Wohin mit einer optionalen GPS-Maus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wohin mit einer optionalen GPS-Maus

      Hallo ich benötige mal eure Hilfe. :)
      Wo verbaut man am besten eine obtionale GPS-Maus? ?(
      Habe ein RNS 510 eingebaut und vorher ein RNS 310.
      Bei eBay habe ich mir nun eine GPS-Maus besorgt.
      Aber wohin am besten damit, :S
      - man soll sie nicht sehen
      - auch sollte sie nicht im Handschuhfach sein.

      Bilder sind auch nicht schlecht.
      Danke für Eure Hilfe!! :love:

    • Wozu brauchst Du denn die GPS-Maus, wenn Du vorher ein RNS 310 verbaut hattest? Das hat doch ne GPS-Dachantenne... ?(

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Higgi582 schrieb:

      Wozu brauchst Du denn die GPS-Maus, wenn Du vorher ein RNS 310 verbaut hattest? Das hat doch ne GPS-Dachantenne... ?(

      das hab ich mich auch gerade gefragt :D aber wenn er sie nun unbedingt verbauen will, dann bietet es sich eigentlich immer an, die gps-maus unter das lüftungsgitter der climatronic auf dem armaturenbrett zu machen :thumbup:
    • Ich habe die GPS-Antenne einfach hinter dem Radio auf den Querträger gesetzt (die Ebay-Dinger sind ja magnetisch), funktioniert einwandfrei.

    • Also ich hatte massive Probleme mit dem Empfang unter dem Lüftungsgitter!!! Hab aber ein anderes NAvi. Erst hat es ewig gedauert bis er genug Satelliten gefunden hat. Desweiteren hatte ich das Problem, dass bei Kurzstrecken das ganze bei mir zu Hause funktioniert hat aber wenn ich mal 150 km zu meinen eltern gefahren bin, ich plötzlich keinen Empfang mehrt hatte. Hab alles ausprobiert und immer der gleiche sch..... Also habe ich mich dazu entschloßen das ganze auf dem Lüftungsgitter zu montieren. Somit sitzt meine Antenne direkt auf dem Gitter, aber dafür einen empfang innerhalb von max. 20sec. und immer ist er mit fast alle Satelltiten verbunden , die er gefunden hat.

      Bilder kann ich auch mal machen.

      Gruß Snowy :)

    • :) So, habe die Maus in den kleinen Schlitz unter dem Lüftungsgitter geschoben. Hir ist Metall, an dem die Maus haften kann und dadurch nicht genau umter dem Gitter sitzt.
      bild kommt noch. Kabel kann man auch gut verlegen.
      Funtzt Supii :thumbup: .
      Muss mich jetzt auf die Suche machen, ob die Navisoft vom RNS-510 es auch hinbekommt Geschwindigkeits-Beschränkungen anzusagen, wie bei GoPal Medion.
      Danke an alle.