Schneeketten, passend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schneeketten, passend

      so nach dem es ja bei mir bald zu scheien beginnen wird, zumindest oben in den bergen wollte ich mir schneeketten holen

      dann bin ich zuhause mal durch die garage gegangen und hab ein paar gefunden von kwb (glaub ich)

      da ist das etikett schon ziemlich abgeschunden man sieht nur noch 5 reifenkombis von 15 möglichen.

      und zwar zweimal 195er einmal mit 60 und einmal mit 75 und dann noch versch. 200er.

      ich fahre aber im winter 195/65/15 und die stehen nicht drauf oder vielleicht sind die einfach nur abgewetzt!?

      meint ihr ich kann die ketten trotzdem fahren, da ja eine größe drunter und drüber auch draufsteht.

      wäre super wenn ihr mir helfen könntet!

    • RE: Schneeketten, passend

      hi .. also wenn 195/60/15 und 195/70/15 draufstehen passen sie bei dir mit den 195/65/15 auch ..

      ich seh alles mit Humor... Und wenn das Getriebe
      festsitzt und ich kriegs net runter sag ich: "Nehmen wirs mit HUMOR"
      und dann pack ich meinen Hammer aus auf dem "Humor" steht

    • so letzte woche war ich nun im gebirge und siehe da es hat schön geschneit und ich kam nur schwer voran, dann hab ich beschlossen schneeketten zu montieren, hab alles ausgepackt und hergerichtet und wie ich sie rauftun wollte

      fiel mir auf, dass sie nicht passen 8o

      da hat einiges gefehlt und ich musste so weiterfahren, das war mühsam aber es ging halt irgendwie

      jetzt würde ich mir gerne neue kaufen, die aber auf folg. reifen passen müssten:

      1. auf 195/65/15

      und da ich ev. mir einen 1,8t einbauen lassen möchte werde ich dann nächsten winter wahrscheinlich 17er fahren.

      also dann auch für 225/40/17 sprich die santas

      weiß da einer eine firma bzw. marke die ketten für beide modelle in einem anbietet? --> nicht das ich nächstes jahr wieder welche kaufen muss

    • Original von atomicfan
      so letzte woche war ich nun im gebirge und siehe da es hat schön geschneit und ich kam nur schwer voran, dann hab ich beschlossen schneeketten zu montieren, hab alles ausgepackt und hergerichtet und wie ich sie rauftun wollte

      fiel mir auf, dass sie nicht passen 8o

      da hat einiges gefehlt und ich musste so weiterfahren, das war mühsam aber es ging halt irgendwie

      jetzt würde ich mir gerne neue kaufen, die aber auf folg. reifen passen müssten:

      1. auf 195/65/15

      und da ich ev. mir einen 1,8t einbauen lassen möchte werde ich dann nächsten winter wahrscheinlich 17er fahren.

      also dann auch für 225/40/17 sprich die santas

      weiß da einer eine firma bzw. marke die ketten für beide modelle in einem anbietet? --> nicht das ich nächstes jahr wieder welche kaufen muss


      Servus,

      Bei so unterschiedlichen Reifengrößen ist das mit einer Kette würd ich sagen unmöglich.
      Aber umbauen lassen kann man eine Kette auf eine andere Reifengröße - zumindest die großen Kettenhersteller machen das. Kostet dann wesentlich weniger als eine neue Kette.

      Flo :))
    • Mal ne andere frage, wieso darf man keine schneeketten fahren wenn der wagen tiefergelegt ist ?
      So stehts zumindest in bis jetzt jedem FS in den ich geschaut hab... alle autos die tiefer sind hatten einen vermerkt das keine schneeketten gefahren werden dürfen. ?!


      Gruß aNNa

      edit: ich hab mal ein bisschen nachgedacht, kann das sein das das nur im FS steht das keine schneeketten zugelassen sind weil die einzelnen firmen die federn oder fahrwerke machen nicht testen können wie sich das dann mit welcher reifengröße und welchen schneeketten kombinieren lässt ? Also ob es dann zum beispiel irgendwo schleift und so. Weil es gibt ja auch wieder 1000 verschiedene schneeketten, da kann man ja net alle durchtesten, eine reifengröße bleibt ja immer gleich egal von welchem hersteller.
      wenn das quatsch ist dann bitte ich um verbesserung :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von aNNa ()

    • das glaube ich nicht, ich kann mal im auto schauen was bei meinen drauf steht dei sind für die 15er und 16er passend beim Golf IV. waren auch so ziemlich
      die größten die atu damals anzubieten hatte.

      gruß jan

    • Original von aNNa
      Mal ne andere frage, wieso darf man keine schneeketten fahren wenn der wagen tiefergelegt ist ?
      So stehts zumindest in bis jetzt jedem FS in den ich geschaut hab... alle autos die tiefer sind hatten einen vermerkt das keine schneeketten gefahren werden dürfen. ?!


      Gruß aNNa

      edit: ich hab mal ein bisschen nachgedacht, kann das sein das das nur im FS steht das keine schneeketten zugelassen sind weil die einzelnen firmen die federn oder fahrwerke machen nicht testen können wie sich das dann mit welcher reifengröße und welchen schneeketten kombinieren lässt ? Also ob es dann zum beispiel irgendwo schleift und so. Weil es gibt ja auch wieder 1000 verschiedene schneeketten, da kann man ja net alle durchtesten, eine reifengröße bleibt ja immer gleich egal von welchem hersteller.
      wenn das quatsch ist dann bitte ich um verbesserung :)


      Das klingt sehr gut, allerdings weiß ich es auch nicht anders :D Aber wie du schon sagtest, können die Firmen, die Fahrwerke herstellen ja nicht alle Schneeketten testen um eine Freigabe dafür zu geben. Deshalb steht wohl immer im FS, daß keine Ketten erlaubt sind. Ist für den Hersteller der Fahrwerke ja auch billiger, sowas zu schreiben, als alle Ketten zu testen.
    • Hallo ihr.

      Ich hab von meiner mom zum geburtstag nen skiurlaub geschnekt bekommen. Ostern gehts los, so nun ist es ja in Östereich "Schneeketten-mitführ-pflich" ;)
      Im Fahrzeugschein steht ja das man keine Schneeketten fahren darf. was issn nun wenn ich sie aber fahren muss weil ich sonst den berg nicht hoch komme.
      muss ich die jetzt eintragen lassen ??? und wie soll das geht gibt ja kein gutachten oder sowas dafür.
      oder einfach fahren ? :( und was passiert dann wenn etwas passiert ??? bekomm ich dann voll ärger weil die dinger ja net eingetragen sind oder wie oder wo oder was ???


      Gruß aNNa

    • ja, ich glaub das ist das hauptproblem, dass die dann sogar schleifen können.

      wo fahrst denn hin, bzw. worüber

      wenns nicht grad über pässe fährst oder wirklich auf hohe bergstraßen reichen winterreifen aus

    • wenn du erst zu ostern fährst, brauchst nirgends welche.
      bei uns in zell am see liegt auf der straße schon lange keiner mehr. und sollte schnee fallen, räumen sie ihn sofort weg.
      zu uns fahren die deutschen und die holländer im winter sogar mit sommerreifen. (die vollidioten)

    • ja das der schnee da nicht mehr auf der straße liegt ist mir wohl klar aber wenn ich da irgendwo nen berg hochfahren muss dann liegt da bestimmt welcher.