?Welche Federn für den TSI (103kw)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ?Welche Federn für den TSI (103kw)?

      Guten Abend ihr Golfverrückten :D ,

      ich suche nach jemandem der FEDERN (kein Fahrwerk) in den 1.4 TSI (103KW) verbaut hat. Welche Federn empfehlt ihr?

      Benötigt man für eine vernünftige Optik tatsächlich eine 40 bzw. 45/30 Kombination aufgrund des leichten Motors?
      Welche Federn bieten trotz Tieferlegung noch Komfort? Die Federn werden mit 18"ern kombiniert.

      Wenn möglich BILDER!!!!!

      Bitte macht aus dieser Anfrage keinen standard Tieferlegungs-Thread, davon gibt es schon ausreichend. Bitte den o.g. Motor in die Thematik mit einbeziehen. Sollte es bereits einen Thread für genau dieses Thema geben... Asche auf mein Haupt und den Link bitte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf5verliebt ()

    • Well,
      kann mir tatsächlich keiner helfen...?

      Dann vereinfache ich die Frage mal auf:

      Welche 30er Federn bieten den größten Restkomfort??? Ich habe gehört die HR seien sehr straff und die Eibach z.B noch relativ komfortabel, stimmt das so????

    • also ich fahre 50er H&R´s und merke zum serienfahrwerk kaum nen unterschied.....

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Das´s doch mal´ne Aussage. Das Serienfahrwerk des Sportline kenne ich. Hmm, dann sollten die 30 bzw. 35 von H&R also wirklich kein Problem darstellen.

      Aber einmal stelle ich die Frage trotzdem noch:

      Kennt irgendjemand jemanden der den 1.4 TSI (103kw- seit 2006 der standard TSI; bis 2006 der GT) mit 30er Federn vorne und hinten in Verbindung mit 18"ern fährt? Ich habe echt Schiss, dass aufgrund des leichten Motors, die Kiste nachher aussieht wie´n falschrum verbautes Keilfahrwerk! :|

    • also ich bin auch knapp 2 jahre 50er h&r federn mit sportlinedämpfern gefahren und hatte nie probleme. kann die h&r federn uneingeschränkt empfehlen. solltest du allerdings kein sportfahrwerk sondern ein normales standardfahrwerk haben, dann würde ich max 35er federn fahren, da die dämpfer zu weich sind für 50er federn.