1.4 16V: Gaspedal schwergängig und mit Spiel

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4 16V: Gaspedal schwergängig und mit Spiel

      Hallo,

      und zwar habe ich bei dem Golf IV 1.4 16V meiner Freundin folgendes bemerkt:
      Das Gaspedal hat ca. 1cm Spiel. Das heißt, man muss es erst ca. 1cm treten, bis es anspricht. Dieser Zentimeter geht auch ganz leicht zu treten.
      Nun kann ich das bei meinem Mazda mittels zweier Muttern am Bowdenzug einstellen. Geht das beim 1.4er im Golf auch?

      Und das zweite ist, dass das Gaspedam recht schwergängig ist. Habe auch das Gefühl, dass es recht langsam beim Gaslupfen in die Ausgangsstellung zurück geht. Was könnte man dagegen tun? Evtl. etwas Silikonspray in den Bowdenzug? Oder die Federn an der Drosselklappe mit etwas WD-40 einölen?

      Danke für eure Hilfe!
      Tom

      www.mx-3-tom.de

      KEEP IT WILD.
    • Also das mit dem Gaspedal spiel würd ich sagen ist normal. Habe das selbst auch und bei anderen 1.4ern auch immer gehabt.
      Ich weiß jetzt nicht wie langsam das Gas zurück geht wenn du das Pedal los lässt. Aber das der Motor im Leerlauf noch ein bisschen höher dreht als losgelassen ist glaube ich auch normal. Da die 16V's beim Golf 4 sehr träge sind.

      Gruß