"stromverteiler" - stromabnahme für zb einstiegsbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "stromverteiler" - stromabnahme für zb einstiegsbeleuchtung

      hay,
      also mal wieder paar fragen und probs:

      Ich möchte mir bald an mein auto weider eine einstiegsbeleuchtung anbauen und auch fussraumbeleuchtung, im kofferraum was unter die ablage (zb, vllt auch an den seiten i.wo mal sehn...tut ja nochnich zur sache wo...).
      habe das bei meinem ibiza so gelöst, das ich an den sicherungskasten gegangen bin, mir das relais rausgesucht habe das die innenraum beleuchtung steuert und habe mit "stromdieben" (oder wie diese kleinen teile heissen mit denen man von einem vorhandenen kabel auf ein anderes strom geben kann) dann mir den saft für die einstiegsbeleuchtung und den rest geholt.

      nur hatte ich dann an diesem kabeln zum relais so viele abzwackungen, das sah nicht professionel aus und so ka...und ob das ghut wa....möchte mir da halt nichts an dem golf kaputt machen.

      habt ihr da eine idee, bez vorschlag oder schon erfahrungen wie man das besser löäsen kann?
      udn auch: wie viele LEDs kann man an so ein kabel anschließen, bez wie berechnet man das?ohen das ich eine extra sicherung brauche.Es muss abe rmit der innenraumbeleuchtung geschaltet sein, mit das nur damit ein und aus geht, wegen legalität und so...

      freue mich sehr über hilfreiche antworten

      ~noch neu hier...muss mich erstmal einleben ^^~

    • also ich würde dir raten IMMER eine extra sicherung zu benutzen!desweiteren würde ich die einstiegsbeleuchtung und fusraumbeleuchtung über die türkontakte schalten...weiß jetz leider nicht was da für eine spannung anliegt oder ob das sytem masse oder plusgeschaltet ist.musst du halt messen.den vorwiderstand für die led´s kannst du ausrechnen.die würde ich übrigens paralel schalten.den wider stand bekommst raus indem du die spannung die am türkontakt anliegt durch die stromaufnahme deiner led teilst... z.B. 12V durch 0.02A =600 Ohm.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • k, jah das übern türkontakt müsste ich guggn wie ich die kabelk da finde.
      und ob das was da rasukommt reicht, bei meinem ibiza war das zu wenig, heisst lampen haben nur sehr schwach geleuchtet.
      aber eine idee zum anklemmen?

      ~noch neu hier...muss mich erstmal einleben ^^~

    • also ich würde es einfach nachmessen obs reicht.wenn nicht über ein relais laufen lassen das am tükontakt geschaltet wird.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!