Welche Firmen bzw. Marken sollten man verwenden bei Boxen, Endstufen usw.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Firmen bzw. Marken sollten man verwenden bei Boxen, Endstufen usw.

      War die Tage bei ACR, er hat mir eine Firma genannt und gezeigt die mir bis dato unbekannt war "hertz" hiess diese.

      Ich möchte 2 Boxen (Golf5 3türer) 1 bzw. 2 Endstufen und einen subwoofer verbauen lassen was sollte ich da nehmen Model Firma usw.


      PS: hochwertige Artikel - Preislich völlig egal !


      mfg

    • bist du dir bzgl des "preis völlig egal" im klaren was das heißt? da kann dich allein das päärchen hochtöner schon 500,-€ und weit mehr kosten, bei endstufen gehts auch roblemlos in richtung 2000,-€ pro stufe... inwiefern so eine materialschlacht nachher das bringt was man haben möchte sei mal dahingestellt.

      hertz kann ich generell bzgl. lautsrecher emfehlen sind wirklich gute produkte (fahre selber hertz mille) allerdings sei gesagt das es in diesem preissegment auch ne menge anderer guter hersteller gibt... andrian audio, micro prezision, audison (thesis), etc pp
      jedoch sollte man auch bedenken die besten lautsprecher bringen dir nichts wenn nicht der rest der zum gesammtkonzept passt (radio, verstärker, kabel, einbau.... generell ist denke ich die wahl eines professionellen car hifi händlers (was nicht jeder acr von sich behauten kann) sehr wichtig. was hast du denn als gesammtbudget eingeplant (maximal) und was hat der händler dir genau zu welchem preis empfohlen. was hörst du an musik bzw worauf legst du wert beim hören? bisherige hörerfahrung?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • also ich hab mir ein angebot machen lassen und dort hab ich z.b. drin:

      Compo 16 Radical RA16.2 16,5cm High End 2-Wege 150 Watt = 299,00

      EMPHASER Shallow-Woffer 10Zoll = 189,00

      Endstufe der Firma ZAPCO DC1000 = 899,00

      Kofferraum Ausbau = 499,00



      problem ist das angebot kommt aus bielefeld und der aus osnabrück sagt zu mir "hertz" wäre gut ich bin völlig überfordert^^ , ich hab auch vor bei db-drag mitzumachen.... aber genau so gut lege ich wert auf klang und nicht nur bass, ob man beides kann auch da bin ich überfragt.

    • ouh ha... also die stufe ist voll ok. der woofer geht ma gar nicht, erst recht nicht wenn du db drag machen willst, beim frontsystem werden sich die geister scheiden...
      klang und db drag wiederspricht sich... klar kann man mit ner klang anlage auch db drag machen nur halt bei weitem nicht so gut wie mit nem reinen auf db ausgelegten fahrzeug. das wär genauso wie nen rennwagen bauen der auf der 1/4 meile super geht und dabei nur 3l/100km braucht... X/

      würde an deiner stelle dann mal bei dem aus osnabrück ein angebot einholen...da mir das angebot was du hier gepostet hast ziemlich unsinnig vorkommt. da hat jmd. wild etwas zusammengewürfelt ohne zu wissen was er tut. (meine meinung) warum 16er 2wege wenn du doch ein 3wege system brauchst (Ver Golf)

      klar wäre auch 2wege machbar aber durch die weit hintenliegende einbauosition der 16er wäre die bühne nachher recht bescheiden. alternativ könnte man die mit größeren umbaumaßnahmen kompl anders verbauen aber dann doch lieber direkt zu nem 3wege greifen.


      meine emfehlung nimm nen anderen händler als den der dir dieses angebot gemacht hat.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Fahr bloss nach Osnabrück, da bin ich auch Kunde!! Sind super die Jungs!!!

      Von ACR Bielefeld habe ich wirklich noch NICHTS gutes gehört...

      MfG
      Chris

      P.S: Wo kommsten her???

    • wenn du da aus der gegend kommst, dann solltest du auch mal zum Frank vom Car-Hifi-Store Bünde fahren... ist nen sehr guter händler, vertreibt u.a. auch hertz und berät sehr fair... IMHO können auch die jungs vom ACR Osna dem nicht das wasser reichen!
      beim frank bekommste ausschließlich hochwertige ware... in jeder preisklasse! und vor allem auch die richtigen infos zum einbau bzw. nen hochklassigen einbau selbst!


      in meinen augen geht die zusammenstellung von oben gar nicht... die komponenten sind für sich teilweise okay, teilweise totale grütze und in der kombination aber totaler unsinn! für nen 190€-flachwoofer braucht man keine 900€-endstufe... da hat nur jemand das dollar-zeichen in den augen gehabt! allein dir für den G5 nen 2-wege-sys anzubieten zeugt von völliger unwissenheit oder skrupellosigkeit!!!

      tu dir selbst nen gefallen, nimm evtl. nen kilometer mehr in kauf und fahr zu nem seriösen händler, wie dem CHS Bünde...

    • @der_boese_golf
      soweit mir bekannt ist hast du im forum "page" dir schon was eingehandelt mit der ständigen werbung von dem Händler Car-Hifi-Store Bünde, scheinst du ja hier weiterzubetreiben :thumbdown:

      Also ich bin nun bei einem Händler gewesen der mir folgendes gesagt hat (schreibe nun bewusst nicht den Namen sondern nur die Produkte, weil ich nicht möchte das Händler abhängig bewertet wird).


      Endstufe: Audison LRK6.9 777Euro
      Boxen: Hertz ESK 165.3 249Euro
      Subwoofer: 25 EMPHASER EBR110T4 299Euro
      RODEK SQARE BLOCK CAP 12F Blue-LED 139EURO
      Hertz ECX 165 109EURO

      oder:

      Einbau in die Mulde (Kofferraum) mit einem Subwoofer Hertz HX 300

    • also zum chs Bünde etc das ist weniger als werbung sondern eher als gut gemeinter rat zu verstehen ;) es gibt nunmal in deutschland nur sehr wenige wirklich richtig gute händler die von hochqualitativen einbauten etc ahnung haben. und die darf man dann denke ich auch getrost emfehlen zumal er hier ja auch als forenhändler zur verfügung steht und somit auch top preise macht.

      soviel dazu... nun zu deinem angebot:

      das 12F cap ist müll. da sollte man weniger auf die F-angaben gucken als mehr auf die frage wie schnell diese kaazität abgegeben werden kann... würde da eher auf ne kombi aus kl zusatz bat plus 1f cap setzen. (für ca 150,- -> dietz1F und Stinger SPV20)
      hertz esk finde ich zu teuer für 50,- mehr bekommste das nächst bessere von hertz (HSK165.3) und das spielt auch deutlich schöner.
      die stufe heißt nicht lrk sondern LRX ;) und ist ok (auch wenns nurn listenpreis ist den du da bekommen hast)
      woofer kann ich leider nichts zu sagen da ich den nicht kenne bzw noch nicht selbst gehört habe. den hertz hx300 dagegen kenne ich und halte ich für gut (achtung HX300 ist der alte, die aktuelle version nennt sich HX300.4)

      noch was: hecksystem bitte nicht mit an die stufe sondern übers radio. weil die stufe hat zwar 6 kanäle aber bringt deutlich bessere leistung wenn du kanal 1-4 nur fürs frontsystem benutzt (jeweils gebrückt wenn du passiv bleiben willst) und 5+6 gebrückt fürn sub.

      wenn an die stufe zus noch hecksystem kommt ist das mit 75w rms an 4 ohm meiner meinung nach etwas zu schwach für ein koml frontsystem,.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ich hab im pagenstecher-forum keinen "ärger" bekommen... ich bin lediglich darauf hingewiesen worden, dass das einigen leuten aufgefallen ist und weil ich nen netter kerl bin habe ich daraufhin das verlinken eingeschränkt! ich rate trotzdem und weiterhin zum CHS Bünde, weil er MEINER MEINUNG NACH der beste händler in der gegend ist... wenn jemand in nem forum nach einer meinung von forenusern fragt, fühle ich mich angesprochen und äußeren MEINE MEINUNG dann auch! im unterschied zu vielen anderen habe ich dafür auch gründe, bzw. der ACR Osna hat mich bei mehreren gelegenheiten einfach nicht überzeugen können! und nach wie vor halte ich die aktion für völlige blödsinn... was andere leute da für TonArt abreißen... naja...möchte gar nicht näher drauf eingehen! ICH habe allerdings außer der persönlichen freude jemanden für seine gute arbeit zu unterstützen GAR NICHTS davon... das ist bei derTonArt-geschichte doch etwas anders, nur dass da keiner was sagt, weil diejenigen zum inneren zirkel der pagen-truppe gehören!

      zusätzlich habe ich ja auch NICHT geschrieben "fahr bloß nicht zum ACR Osna", sondern "fahr auch mal nach bünde"... ZUSÄTZLICH!!! ich habe nicht komplett von dem händler abgeraten, sondern nur eine (meiner meinung nach bessere) alternative aufgezeigt! ich habe lediglich meine persönliche und auf meinen erfahrungen basierende meinung geschrieben, dass ich den CHS Bünde für den kompetenteren der beiden shops halte. das kann jeder gerne anders sehen... mir egal!
      allerdings bin ich durchaus so selbstbewusst zu behaupten, dass ich die leistungen von car-hifi-händler besser einschätzen kann als viele (nicht alle!!) andere leute hier im forum!

      zurück zum eigentlichen thema:
      ich unterstüze kaufi's einschätzung größtenteils... gute einzelkomponenten in ner unsinnigen zusammenstellung! vor allem der emphaser-woofer ist die luftpumpe unter der sonne... genauso wie der rodek-cap! ne zusatzbatt muss es nicht zwangsläufig sein, wäre aber immer besser. ist halt ne kosten- und platzfrage... im normalfall reicht erstmal nen vernünftiger 1F-cap....
      was den woofer angeht, ist der Hertz schon sehr fein, sowohl der alte, als auch der neue, wobei ich den neuen bevorzugen würde...
      außerdem hab ich in keinem angebot was von einbau, dämmung usw. gelesen... einfach nur komponenten in die kiste spaxen ist auf jeden fall geldverschwendung!

      ohne konkretes budget und brauchbare infos zum musikgeschmack oder deinen persönlichen hörpräferenzen (druck/klang/beides) können wir dir auch keine vernünftigen empfehlungen geben, sondern nur deine angebote auseinandernehmen...

    • @der_boese_golf

      da hast du recht die angaben habe ich bei dem händler schon gemacht ich höre so gut wie fast alles ausser schläger metal.... .

      dämmung wird auch verbaut hatte ich nun nicht aufgeführt dachte das wäre standard ;)


      Ich bin ehrlich gesagt sehr verunsichert was den einbau angegeht da ich in anderen foren das gleiche reingestellt habe und jeder sagt was anderes, ich als laie bin überfordert ;(

    • naja... im car-hifi-audio wurde ja so ziemlich das selbe gesagt, wie hier.... die komponenten sind für sich teilweise okay, teilweise grütze und in der zusammenstellung unpassend!

      ganz ehrlich... wenn du was hochwertiges haben willst und du nicht auf den euro kucken musst, dann fahr zu nem guten fachhändler (ich kann dir auch noch andere in OWL nennen, wenn das dein problem ist!) und lass dich da beraten, hör ein paar sachen probe und lass die sachen da auch einbauen UND einstellen... gerade der G5 ist car-hifi-technisch nicht das einfachste auto und nen laie kann da schon direkt überfordert sein! evtl. kannst du ja beim bau mithelfen oder schonmal kabel verlegen usw. um die kosten etwas einzudämmen...

      grundsätzlich kannste beim G5 schon sagen, dass wenn dir da jemand allen ernstes nen 2-wege-sys verkaufen will, du um den nen großen bogen machen solltest! (es sei denn du hast nach nem 2-wege-sys gefragt, aber selbst da sollte dich nen seröser und guter händler aufklären, dass im G5 nur nen 3-wege-sys sinn macht!)


      woher kommst du denn genau? und nochmal: irgend nen budget solltest du angeben... sonst sag ich: Pioneer ODR-komplettpaket beim Dirk Wölfinger einbauen lassen... nur dann biste halt ~15-20000€ los! hast aber feinen sound im auto.... also... max. 1000€? 2000€ 5000€??? bist du nen audiophiler hörer oder sollst nur rummsen? oder beides?

    • Und hast du nun schon dein Hifi System eingebaut, bzw dir eins ausgesucht??? Würde mich jetzt mal sehr interessieren. War damals auch mal bei ACR BI, naja einmal und nie wieder sag ich dazu. Hab mir ja nur ein Angebot geholt aber das war schon naja sagen wir mal bescheiden.