R32-Zuckerbaer und sein G4 R32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32-Zuckerbaer und sein G4 R32

      Hi erstmal an alle. Ich hab nach langem suchen mich endlich für zwei Foren entschieden in dennen ich mich ab jetzt aktiv rum treiben werde.

      Zu mir und meiner vergangenheit gibts eigentlich nicht viel zu sagen. Ich komme aus dem hohen Norden Arbeite als Schlosser in der umgebung und bin ein leidenschaftlicher schnell Fahrer. Ich war bis letztes Jahr Oktober ein leidenschaftlicher Polo Fahrer gewesen habe erst einen 86C gefahren dann einen Grünen 6N mit 55PS bin von dort dann direkt nach meiner Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker auf einen roten 6N GTI umgestiegen. Dieser hatte im Oktober vergangene Jahres einen Wildunfall mit totallschaden folgen. Nach langem hin und her habe ich mich dann dazu entschieden einen G4 zu kaufen da kam dann alerdings nur der Jubi oder der 2,8 4Motion für mich in frage. Nachdem ich mich dann für den 2,8 4Motion entschieden hatte bin ich zu meinem Autohändler in Schleswig hin und habe ihm gesagt wonach er suchen soll. Der rief mich dann auch irgendwann an und sagte er hätte da was für mich gefunden. Gesagt getan ich zum freundlichen nach Flensburg hin und da stand er mein Silberner R32 ich hab mir dann den 2,8 4Motion gar nicht weiter angeguckt und bin dann in verhandlungen für den R32 gegangen. Zwei wochen später war ich stolzer besitzer eines G4 R32 in Original zustand mit voll ausstatung bis auf Schiebedach.

      Nachdem ich nun alle anfänglichen Probleme hinter mit hatte und mittlerweile eine neue Kuplung und ein neues Getriebe drin habe dachte ich mir wirds mal wieder zeit für Foren aktivität.

      Geplant für dieses jahr sind nur minimale umbauten. Im winter kommen dann die größeren sachen wobei ich trotzdem immer wert drauf lege das er Original aussieht mit nur minimalen veränderungen.

      Nachfolgend noch ein paar Bilder:

      Sobald das Wetter besser ist reiche ich ein paar Schüße nach.





    • Nur Dezente sachen. Ein Schwarzer Haubenbra das Alpine IVA 505 mit Navi und dazu ein paar vernünftige Boxen. Die Original Scheinwerfer umbauen auf schwarzen hintergrund oder vileicht gleich neue rein in schwarz, natürlich will ich aber da nicht auf´s Xenon verzichten.

      Im Winter sind Nebler geplant und vileicht die Heckklappe cleanen bis auf das VW zeichen das bleibt und wird Schwarz.
      H&R Federn sind bereits drin schon vom vorbesitzer aber ich finde er könnte durchaus noch etwas tiefer. Mal sehen im Winter vileicht auf Gewinde umbauen KW Var. 2

    • sehr geiles auto ! allerdings find ich schwarze felgen gehen garnicht darauf, die kommen einfach nicht zur geltung, würd lieber nen satz 19" er in silber holen oder verdichten lassen oder sowas aber schwarz is einfach nich mein ding trotzdem hammer auto und im grunde musser nur dir gefallen !

    • sehr schönes auto...
      finde auch gut das du net so viel dran machen willst...
      aber finde auch die felgen gehen irgendwie ziemlich verloren...obwohl mir schwarze felgen eig echt gut gefallen.

      gruß

    • Ja der Klang vom Sechsylinder ist einfach nicht zu übertreffen was ich aber auch noch so toll finde es gibt nicht viele die ihn kennen und wenn man dann an der ampel steht und links von sich einen BMW hat der meint so einen Golf stecke ich doch locker wech und dann brennt man einfach davon und sieht nur das dumme gesicht im Rückspiegel.....für mich gibts nichts schöneres