Lampen mit Xenon-Effekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lampen mit Xenon-Effekt

      Hi Leute,

      was haltet ihr denn hiervon? Xenon-Effekt-Lampe

      Und wieviel benötige ich eigentlich genau?
      4x H7? Zwei pro Seite für Stand und Abblendlicht?

      Ciao
      André

      "Rost ist ein A...loch!!!" :cursing:

      Mein Golf V
      Meine Website (Vespa und Kite)
    • nicht viel, unten in der Produktbeschreibung steht

      Passend für fast alle Fahrzeuge mit den oben aufgeführten Lampensockel Erlaubt auf abgesperrten Flächen / Strecken, Privatgelände oder Veranstaltungen, in der Stvzo nicht zugelassen.

      zu dem ohne e-prüfzeichen.



      sozusagen sind die lampen illegal, und das sieht die rennleitung auch schnell. problem ist das licht blendet die anderen :(

    • Lass bitte die Finger von diesen Lampen!
      Blenden wie sau den Gegenverkehr, nicht um sonst haben legale Lampen (egal welche Osram, M-tec, Phillpps,...) nur 55 Watt!

      BE erlischt, Versicherungsschutz ist dahin, Bußgeld, Punkte,...wirst du nachts damit angehalten wird dir sogar die Weiterfahrt untersagt...

    • Hey Jungs

      erst einmal vielen Dank für die Infos. Hab die eben in meiner Pause gesehen und noch nicht ganz durchgelesen.
      Ohne Prüfzeichen und Erlaubnis ist natürlich nix!!! Hab ja keine Lust auf Stress mit den grünen Männchen!!!

      Welche würdet ihr denn empfehlen als Alternative?
      Und wieviel benötige ich jetzt? 2 Stck H7 pro Seite?

      "Rost ist ein A...loch!!!" :cursing:

      Mein Golf V
      Meine Website (Vespa und Kite)
    • also du brauchst recht und links jeweils eine H7 Birne fürs Abblendlicht und ebenso pro Seite eine W5W (5W) Birne.

      H7 ist OSRAM Night Breaker oder Philips Extreme Power zu empfehlen.

      und als standlicht: OSRAM Xenonlook W5W oder die Philips W5W BlueVision.

    • kann gentleman89 nur zustimmen bei den beiden Lampen!

      Die W5W ist nicht zwingend notwendig, nur aus optischen Gründen zu empfehlen (hast mit den von Phillipps oder Osram dann auch weißes Standlicht).

      Ansonsten brauchst du 2 H7 pro Seite, eine für Abblend und eine für Aufblendlicht, macht insgesatm 4.

      Ich warte allerding bis irgendwann mal eine ausfällt, weil das originale Licht von VW recht gut ist.

    • Wenn du einen "Xenoneffekt" haben willst, ganz klar M-Tec!
      Ich hab die auch als Abblendlicht verbaut, dazu Nightbreaker als Fernlicht, ich komme mit der Kombi gut zurecht, kann auch Fotos machen, wenn du willst!

    • Japp, kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, die beiden Lampen sind zZt. die besten Lampen auf dem Markt.

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Hallo,

      also ich hatte in meinen originalen Scheinwerfern die Philips Xtreme Power drin, nur leider nicht lange, da eine kaputt war. Im großen und ganzen muss ich sagen, dass ich mit der Haltbarkeit der Philips eh nicht so zufrieden bin / war. Die haben bei meinen anderen Autos auch net lang gehalten. Aber Licht: Topp!!!

      Osram Night Breaker: Nur kurz im originalen drin, aber schönes Licht, nen Tick weißer als die Philips, und Ausleuchtung: Geil, dann kamen die Hella Xenonlook, dort ebenfalls Topp.

      Also wenn, dann würde ich die Osram Empfehlen. Wenn du auch e bissl auf die Haltbarkeit gucken willst, dann die Philips GT 150 oder Vision Plus. Die GT 150 hat en Kumpel von mir drin, und das seit fast drei Jahren. Ausleuchtung ebenfalls Topp.

      @MOEFRIDA: Bilder würden mich auch interessieren.

      Grüße

    • Wenn er nur Xenonoptik will würde ich auch zu MTEC raten die kommen ziemlich nah ran.Habe selber die drin und sogar der Fachmann bei VW hat gemeint es wäre Xenon beim Lichttest weil ich gesagt habe es grüßen mich viele (Scheinwerfer waren zu hoch eingestellt)

      Ausleuchtung ist halt ein anderes Thema wo hier schon viel geschrieben wurde.



      mfg Daniel

    • MTEC dürfte den besten zugelassenen Xenon Effekt bringen.
      Zudem sind die Lampen echt hochwertig. Wenn du im Netz suchst wirst du einen Händler finden der ein halbes Jahr Garantie auf die Leuchtmittel gibt.

      Dazu dann noch die passenden W5W Xenon Superwhite die farblich am besten zu den MTEC passen aber leider keine Zulassung haben. Aber Standlicht finde ich weniger kritisch weil damit blende ich (es sei denn es ist so n LED Mist) niemanden... Aber das sind Dinge die jeder für sich wissen muss.

    • Das Standlicht würde ich so in diesen schwach gelben Licht lassen dann ist der Kontrast zu den MTEC´s größer.

      Hatte selber mal hellere Standlichter drin da kamm der Xenoneffekt nicht mehr ganz so rüber.



      hochwertig sind die Teile hatte davor die sogenannten "Polizeischocke" drin, die haben mir den Lampenstecker verkohlt.



      Folienking bietet hier auch welchen an glaube ich, zumindestens habe ich bei ebay bei den gekauft



      mfg

    • DPF-Driver schrieb:

      Nur das M-tec nicht an die AUsleuchtung der night breaker herankommt,
      100 % Optik und 100 % Technik geht eben nicht zusammen, irgendwo muss man abstriche machen,
      oder man kauft sich gleich xenon :thumbup:
      Das hat auch niemand gesagt, es ging lediglich um den Effekt. Und wer wirklich auch bei Regen was sehen will, sollte von "Weiß" die Finger lassen.

      Meine Golfi ist zur Zeit bei den Freundlichen wegen ominösen Klappergeräuschen Richtung Mittelkonsole, vielleicht packe ich es bis Samstag FOtos zu machen und einzustellen!