Probleme mit Radio Adaptern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Radio Adaptern

      Hi
      ich hab zwar schon den Thread zu dem Umbau durchgelesen aber er konnte mir nicht weiter helfen. Und zwar hab ich den Can-Bus Adapter zuerst gekauft denke ich bin mir aber nciht sicher :D und hatte das Problem das wenn ich die Tür oder Kofferraum (oder auch das Auto selbst) aufgemacht hab, hat sich das Radio immer eingeschaltet hat und nach wenigen Sekunden wieder aus. Hab jetzt den günstigeren Adapter und es läufts über die Zündung was mir ehrlich gesagt nicht so gefällt gibt es da eine andere Möglichkeit? wenn ja wär für jeden Tip dankbar.

      mfg Alex

    • Wenn du ein Nicht-OEM Radio genauso betreiben willst, wie es bei selbigen OEM-Geräten der Fall wäre,
      brauchst du ein Can-Bus-Interface. Dietz ist da wohl eine gute Wahl. Preislich musst du um die 100€ rechnen-

    • hmm ok aber ich hatte schon sowas von Conrad hat 50 euro gekostet und wie gesagt hatte das Problem das sich das Radio immer ein- und ausgeschaltet hat.

      Hier die genaue Beschreibung:

      Dieser Adapter ermöglicht den Einbau eines Autoradios mit ISO-Anschluss in Fahrzeuge mit OEM Werks-Verkabelung. Autoradio-Adapterkabel-Funktion: Zündung aus - Radio verzögert aus! Um die Batterie des Kfz zu schonen schaltet sich der CAN-BUS Adapter nach ca. 40 sek. aus. Dieser Adapter wird benötigt wenn ein nicht OEM Gerät ins Fahrzeug eingebaut wird. Die Betriebsspannung wirdam Sicherungskasten abgegriffen. Antennen-Adaper-Funktion: Dieser Adapter ermöglicht den Anschluss eines markenfremden Autoradios an die original Elektronik-Dachantenne. Es werden keine Informationen auf das BUS-System des Fahrzeugs zurück geschrieben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fryy ()

    • man kann sich leider nicht die produkte anschauen.links gehen nicht.aber versuchs doch einfach mal hier mit!das ding ist top und da hast du wirklich alles dabei um ein zubehörradio zu betreiben!

      carhifi-store-buende.de/shop/o…-VW-Golf-V-Touran-Passat/

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Ich wollte mir auch demnächst ein Rdio nachrüsten und verstehe gerade nicht die hir beschriebene Problematik ?(

      Das ich einen Adapter benötige war mir schon fast klar, aber das es ein CAN Bus Adapter sein muss war mir nicht klar.
      Mir würde es reichen wenn das Radio beim Einschalten der Zündung an geht und beim Ausschalten ausgeht. Logischerweise muss es auch ohne Zündschlüssel einschaltbar sein.

      Eine Multifunktionslenkrad habe ich nicht und hoffe das ich mir somit diesen teuren Stecker für 100Eur sparen kann ?(

    • Die meisten CAN-Adapter erkennen nur ob der CAN-Bus "schläft" oder "wach" ist. Sobald man z.B. die Tür offnet, schläft der Bus nicht mehr, Adapter reagiert, Radio geht an.

      Jeder der sich etwas mit Elektrik auskennt kommt aber auch ohne solche Adapter aus. Wie bei jedem anderen Auto gibt es auch beim Golf Klemme 15 (Zündung). Nur dass ab Werk keine Leitung bis zum Radio geht, die muss man selbst legen (Zeitaufwand 5-10Min), dann klappt es auch ohne teuren Adapter...

      Falls trotzdem jemand einen Adapter verbauen möchte, ich habe hier noch einen liegen der bei meiner FSE dabei war. Könnte ich günstig abgeben.