Neue Original Xenons oder eigenbau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Original Xenons oder eigenbau?

      habe die gerade bei Ebay entdeckt...



      kann mir jemand sagen ob das "neue" Original Xenons sind oder irgendein Eiegenbau...? Ich vermute zwar das es ein eigenbau ist, dafür sieht es aber verdammt gut aus. Und die Linse sieht von der Größe her fast wie ne Bi-Xenon Linse vom Passat aus...

      Hier noch der Link zur Auktion:
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2447433638&category=44261

    • Na wenn es wirklich die neuen sein sollen(was ich aber auch nicht glaube)weiß ich ja was ich dann für welche nehme :D .Aber wer weiß was das wieder sein soll, bei ebay gibt es in letzter Zeit nur noch solche komischen Sacher wo man nie weiß ob es nun Eigenbau ist oder original Teile.Aber sieht trotzdem richtig genial aus.

    • Das wäre schön, wenn der Golf solch große Linsen hätte.


      Ist euch eigentlich mal aufgefallen, dass immer mehr LKWs mit Xenon rumfahren. Mir kommt das manchmal so vor als würden die die Fahrbahn doppelt so breit ausleuchten im Vergleich zu meinem Golf (ohne Xenon). :(

    • ich habe den verkäufer mal angemailt

      hier seine antwort:



      Hallo,
      die Scheinwerfer sind originale Vom Golf IV.
      Sie sind kein Nachbau und auch nicht defekt.
      Alles dabei Leuchtmittel und Zündgeräte fertig zum einbauen.
      Das Foto war dann wohl nicht das beste.
      Sonst sofort Rücknahme, mein Wort drauf!!!!!
      Mfg
      Mike


      gruss
      mike

    • Wer glaubt ...... :rolleyes:


      Glaubt ihr es ? Ich jedenfalls nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass es die SW so wie sie auf dem Bild zu sehen sind bei VW zu kaufen gibt. Wir haben doch das Ableben des Golf IV mehr oder weniger genau verfolgt. Einige User haben einen "last Edition" einige haben den "Champ" und die haben ganz normale 2003er Xenons. Wenn die Teile auf dem Bild bei VW erhältlich gewesen wären dann hätte das auch hier im Forum gestanden oder Michael wüsste von den Teilen. :]

    • Das das nicht grade original Xenons sind ist schon klar... aber irgendwie sehen sie auch nicht nach "umgebauten" Original Scheinwerfern aus. Zumindest auf dem Bild von hinten sieht man deutlich das es keine normalen Halogen Scheinwerfer sind/waren, die sind von der Form her ganz anders. Eiegntlich ist es mir ja egal, hab ja´n Bora und Xenons hab ich mittlerweile auch drin will´s aber trotzdem wissen *fg*

    • Es sind auf gar keinen Fall Original Xenons von VW. :O Bei den Original Xenons wird das Steuergerät am Scheinwerfer montiert, zumindest bei den 2003ern. An diesen sehen ich zumindest keine möglichkeit dafür. :(

      Und 2002 passen auch nicht. Dort muss ja ein Steuergerät, dass für die LWR am linken Scheinwerfer montiert sein. Da er zwei hat müsste es das 2003er Modell sein.

      Ich behaupte mal, es sind zwar Original Scheinwerfer, aber nicht in dieser Konstellation bei VW erhältlich. :)) Also selber gebastelt.

      Gruss

      dennis

    • Ja der Verkäufer ist ein Betrüger.
      Kleiner Auzug aus seinen Bewertungen:

      30 Tag keinen Kontakt,weder BV noch sonstw.,angebl. Ware abges.,Beweis schuldig


      2 Bänder bezahlt, nur eins erhalten, keine Kompromissbereitschaft, nie wieder!!!


      Ware defekt, Verkäufer kümmert sich nicht, obwohl versicherter Versand, Betrüger


      erst kein Kontakt danach hab ich Sperrmüll erhalten / wie wieder


      Nach mehrmaliger Aufforderung immer noch keine Bankverb.; Finger weg!!!!!!!!!!!


      nach 3 wochen noch keine Antwort auf meine mail


      Leider keine Abholung möglich , da Ware an jemand anderen ausgegeben wurde

      Also, keine echten Scheinwerfer. Der Kerl ist ein Lügenbold.