Wie hart ist das Sportfahrwerk? --> Sportpaket trotz Rückenschmerzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie hart ist das Sportfahrwerk? --> Sportpaket trotz Rückenschmerzen?

      Wie hart ist das Sportfahrwerk? 11
      1.  
        Es ist ein bisschen härter, geht aber nicht auf den Rücken (7) 64%
      2.  
        Merke keinen Unterschied zum normalen Fahrwerk (3) 27%
      3.  
        Ich rate dir ab, weil es sehr hart ist (1) 9%

      Huhu!

      Auch ich habe mir letzte Woche meinen Golf 6 bestellt ;)

      Eigentlich habe ich mir das Sportpaket Atlanta dazubestellt, aber mein Papa 8| und ein anderer VW- Händler raten mir ab, weil ich seit einem Verkehrsunfall vor drei Jahren enorme Rückenprobleme habe. Sie meinen, die Sportsitze wären zu unbequem und das Sportfahrwerk zu hart.

      Daher nun meine Frage: wie hart ist das Sportfahrwerk wirklich? Sitzt man in Sportsitzen unbequemer als in Comfortsitzen?

      Hat vielleicht jemand von Euch in der Nähe von München einen 6er mit Sportfahrwerk, wo ich mal mitfahren könnte? :)

      Liebe Grüße,
      Raverbunny

    • Der Unterschied ist deutlich spürbar, wie sehr dieser auf deine Rückenproblemzone geht wirst du aber wohl nur bei einer Probefahrt in Erfahrung bringen können, zu der ich dir unbedingt rate, bevor du einen Fehlkauf tätigst.

    • Dringend selbst testen!

      Wobei ich sagen muss das ich auch öfters Rückenschmerzen habe und mit dem GTI trotzdem mehr als zufrieden bin. ;)
      Die VW Sportfahrwerke haben eine gesunde härte und falls wirklich extreme Schläge durchkommen, dann werden diese zu 95% von den Sitzen geschluckt. ;)

    • Hallo ich selbst habe meinen VI'er mit Sportfahrwerk noch nicht, bin aber schon sehr oft mit dem IV'er meiner Mam gefahren der auch vom Werk aus tiefer war!
      Ich muss sagen also sehr viel merke ich da nicht, naja im Gegensatz zu meinem GTI ;)

      Aber der Neue hat ja die Lendenwirbelstützen drinnen musst halt drauf achten, dass du sie nicht zu weich einstellst, und würde dir empfehlen vielleicht immer die Sitzheizung an zu haben ( Natürlich nicht bei 30°C ;) ) da durch die Wärme deine Rückenmuskulatur sich etwas entspannt!
      und natürlich immer GERADE sitzen :D

      Aber geh doch mal am besten zu einem Autohaus und teste mal einen mit Sportfahrwerk, es ist ja dein Rücken!

      gruß Daniel

      Warte auf meinen VI'er Candy... und warte... Er ist da!!!

      Verkaufe Komplettradsatz VW Vancouver Felgen in 7,5x18 ET 51 LK 5x112 mit Bridgestone Potenza - 3 Mon. gefahren
    • Danke für Eure Antworten!

      Selbst testen möchte ich unbedingt- ganz dringend sogar!
      aber der autohändler, bei dem ich gekauft habe, sagt er kriegt keinen 6er her mit sportfahrwerk und falls doch einer kommt wird der sofort ausgeliefert- hey- ich zahle dem herren 18000 euro (abzüglich umweltprämie) da muss es doch möglich sein eine probefahrt machen zu können?!

      von euch kennt nicht zufällig jemand nen händler in der nähe von münchen oder regensburg wo man so ne probefahrt machen kann??? :rolleyes:

      liebe grüße!

    • und genau das würde ich als argument nehmen!!!
      mach ihm druck...das du dir dort dein auto holen willst und das es um deine gesundheit geht!
      soll er dir halt einen anderen vw mit sportfahrwerk geben (scirocco...) denke das sich das nicht groß unterscheiden wird!

    • Raverbunny87 schrieb:

      Danke für Eure Antworten!

      Selbst testen möchte ich unbedingt- ganz dringend sogar!
      aber der autohändler, bei dem ich gekauft habe, sagt er kriegt keinen 6er her mit sportfahrwerk und falls doch einer kommt wird der sofort ausgeliefert- hey- ich zahle dem herren 18000 euro (abzüglich umweltprämie) da muss es doch möglich sein eine probefahrt machen zu können?!

      von euch kennt nicht zufällig jemand nen händler in der nähe von münchen oder regensburg wo man so ne probefahrt machen kann??? :rolleyes:

      liebe grüße!

      Einfach bei VW direkt anrufen, das Problem schildern und um eine Probefahrt bitte, die organisieren das dann sicher für dich.
    • Raverbunny87 schrieb:

      Danke für Eure Antworten!

      Selbst testen möchte ich unbedingt- ganz dringend sogar!
      aber der autohändler, bei dem ich gekauft habe, sagt er kriegt keinen 6er her mit sportfahrwerk und falls doch einer kommt wird der sofort ausgeliefert- hey- ich zahle dem herren 18000 euro (abzüglich umweltprämie) da muss es doch möglich sein eine probefahrt machen zu können?!

      von euch kennt nicht zufällig jemand nen händler in der nähe von münchen oder regensburg wo man so ne probefahrt machen kann??? :rolleyes:

      liebe grüße!


      hi raverbunny,

      also bevor du dir da den kopf zerbrichst und nicht weißt was du tun sollst, lass es lieber raus.
      optisch merkt man es wirklich kaum.
      ich habe mir es auch nur bestellt, weil ich mir von h&r die sportfedern 45mm rein machen möchte und das vorhaben ist mir mit den orig. dämpfern zu heiß. mit den sport dämpfern denke ich geht das.

      falls es dir also nur um die optik geht, würde ich es sein lassen, bringt nichts.
      wenn du natürlich gerne sportlich fährst, dann kannst du es mit rein nehmen.

      ich selbst bin es letzte woche probe gefahren, man merkt schon das er härter ist, aber rückenbelastend ist es eigentlich nicht. wenn einer keine erfahrung mit sportfahrwerken hat, merkt derjenige es gar nicht das eins verbaut ist.

      gruß, sunny. :)

      Golf 1.4 TSI 160 PS 6 Gang Highline | Deep Black perleffekt |RNS Dynaudio Excite Navi | Sportpaket Vancouver | 5 Türen mit elektr. Fensterheber hinten | H&R 45mm | Barracuda Tzunamee White polished 8x19 | mehr brauch ich nicht, der Highline hat ja schon fast alles drin....... :P

    • Sprechen wir hier vom "normalen" Sportfahrwerk das VW verbaut? 15mm "tiefer"?
      Das habe ich auch, und ich schließe mich Golffreak und Sunny an-wirklich stark merken tut man das nicht und die Sitze federn einiges ab. Meine Mum hat auch starke Rückenprobleme und sich bisher nicht beschwert (noch nicht-45mm Federn folgen ;) ). Sie kriegt immer die volle Ladung Sitzheizung und alles ist gut :D

      Aaaaber das definiert natürlich jeder anders und ich würde dir in jedem Fall einen Anruf bei VW empfehlen, wenn dein Verkäufer nicht in die Gänge kommt. Lässt schließlich viel Geld da-dann ist eine Probefahrt das mindeste!!

      Welchen Wagen hast du denn bisher gefahren?


      Kurz mal Off: Wie erkenne ich welches Fahrwerk beim Eos oder Golf serienmäßig verbaut ist? Steht das irgendwo in den Papieren oder dem Wagen (Kofferraum etc.)?

    • Ich fuhr bisher einen Renault Twingo :thumbsup:

      Nehme das Sportpaket mit, weil ich z.B. Leichtmetallfelgen und getönte Scheiben sowieso gewollt hätte und für nur ein paar hundert Euro mehr krieg ich halt auch noch ein bisschen mehr.

      Andererseits ist halt die überlegung auch, ob ich das alles brauche..

      Weil eine Lendenwirbelsäulenstütze, Lenkrad, Handbremse und Schaltung in Leder, Ablagetasche an den Sitzen, etc. hab ich ja im Comfortline sowieso...

    • Wenn du bisher einen Renault Twingo gefahren bist und mit dem Komfort von diesem zurecht kamst, kannst du dir meiner Meinung nach bedenkenlos das Sportpaket beim Golf 5 dazu bestellen, der Golf 5 wird dann immer noch komfortabler unterwegs sein als dein Renault Twingo ;)

    • AlexFFM schrieb:

      Wenn du bisher einen Renault Twingo gefahren bist und mit dem Komfort von diesem zurecht kamst, kannst du dir meiner Meinung nach bedenkenlos das Sportpaket beim Golf 5 dazu bestellen, der Golf 5 wird dann immer noch komfortabler unterwegs sein als dein Renault Twingo ;)
      :thumbsup: Das war auch mein erster Gedanke!! Der Fahrkomfort beim Twingo ist ja gar nicht vorhanden!! Kann dir also auch mit dem Sportfahrwerk nur besser gehen :)
    • Raverbunny87 schrieb:

      Ich fuhr bisher einen Renault Twingo :thumbsup:

      Nehme das Sportpaket mit, weil ich z.B. Leichtmetallfelgen und getönte Scheiben sowieso gewollt hätte und für nur ein paar hundert Euro mehr krieg ich halt auch noch ein bisschen mehr.

      Andererseits ist halt die überlegung auch, ob ich das alles brauche..

      Weil eine Lendenwirbelsäulenstütze, Lenkrad, Handbremse und Schaltung in Leder, Ablagetasche an den Sitzen, etc. hab ich ja im Comfortline sowieso...


      na da bist du bei mir genau richtig,

      da ich meinen astra in zahlung gegeben habe, muss ich momentan twingo fahren :love: (und das noch bis mai :thumbdown: )

      wenn du mit der kiste zurecht kommst und keine rückenprobleme hast, dann hol dir auf jeden fall das sportfahrwerk :thumbup: deinem rücken wird es mit dem vw sportfahrwerk besser gehen, wie mit dem orig. twingo fahrwerk 8|

      gruß, sunny.

      Golf 1.4 TSI 160 PS 6 Gang Highline | Deep Black perleffekt |RNS Dynaudio Excite Navi | Sportpaket Vancouver | 5 Türen mit elektr. Fensterheber hinten | H&R 45mm | Barracuda Tzunamee White polished 8x19 | mehr brauch ich nicht, der Highline hat ja schon fast alles drin....... :P