Neue Bremsscheiben + Beläge = Lenkradzittern

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Bremsscheiben + Beläge = Lenkradzittern

      Servus

      Habe bisher 3x die Bremsscheiben mit Belägen wechseln lassen. Trotzdem habe ich immer wieder nach ca. 2500 km das Lenkradzittern bei höheren Geschwindigkeiten.

      Das 1.x Wechseln war normaler Verschleiss gewesen. Die beiden andere Male musste ich diese wechseln lassen wegen dem Zittern, beide wurden in der VW-Werkstatt erneuert.

      Kann es sein, dass die Qualität der Scheiben nicht passt, oder kommt dies noch von einem anderen Problem?

      Ärgert mich langsam aber sicher.

      Fahre einen Golf 4 Variant Diesel Bj. 2000

      Vielleicht habt Ihr einen Tip für mich

      Vielen Dank

      Gruss Kurt

    • Welche Scheiben und Beläge? Original oder Zubehör?

      Und hast Du nach dem montieren die Scheiben/Beläge vernünftig eingefahren?
      Also langsam steigernd immer wärmer bis heiß, und ganz wichtig, im heißen Zustand nicht stehen bleiben.

      Sieht man auf den Scheiben Abdrücke der Beläge?

      Nachdem die Unwucht nicht direkt nach dem montieren aufgetreten ist,
      kann man mangelnde Sorgfalt bei der Montage (z.B. Nabe nicht gründlichst gereinigt) wohl ausschließen

    • Danke für die Nachricht

      Sind Original VW-Teile die beiden letzten Scheiben und Beläge.

      Fahre die letzte Zeit nur Stadtverkehr. Keine Vollbremsung oder ähnliches.

      Von Abdrücken sehe ich nichts.

      Gruss Kurt

    • Na gut, dann wirds aus der Ferne schwierig...

      Das vibrieren tritt wie beschrieben nur bei ´höheren Geschwindigkeiten´ auf?
      Was meinst Du damit? Welcher kmh-Bereich?

      Vielleicht sind es ja die Reifen / Felgen, die mal ordentlich gewuchtet werden müssten?

    • Radlager glaub ich net das würdest du hören und wenn das radlager eine unwucht hätte dann würde es sich so anhören wie im flugzeug.
      Ich tippe auch auf reifen!
      weil es wären die scheiben wenn du bremst. denn zwischen scheibe und beläge ist ja n abstand von so 0,3mm glaub ich. dann müssten die ja n extremen schlag haben. wenns die scheiben wären.

      gruß :D

    • wenns nach einem scheibenwechsel weg ist wird es nicht das radlager sein. Muss irgendwas im nachhinein passieren mit den scheiben.
      Ich würde mal die scheiben demontieren und genau die gleichen wieder montieren. Wenn das Zittern dann weg ist und nach paar t km wieder kommt, wird sich irgendwo was lösen oder arbeiten. Wenn das zittern bleibt, sinds die scheiben.

    • Ich würde auch auf eine unwucht der Bremsscheiben tippen das gleiche hat meine Frau auch gehabt mit den Originalen VW Scheiben.

      Man brauch nur 1-2 (unbewußt) etwas mehr auf die Bremse steigen + heiße Bremsscheiben + vieleicht noch Regen (kaltes Wasser) dann verziehen die sich gleich mal um ein kleines Stück.

      Man hat mir geagt so ca: 300km etwas schoneneder bremsen und danach sind sie "eingefahren".

      mfg