V5 Turbo

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo Forum ,

      zum Sommer hin wollte ich wenn mal wieder warm wird , und man draußen arbeiten kann ohne zu erfrieren meine Steuerkette neu machen. Da ich den Motor dann eh raus habe , könnte ich auch gleich ein Turbo dazuschrauben ;) ...

      Ich hab das auch schonmal bei meinem Corrado G60 gemacht , mit Krümmer selbst bauen und so´n kram , also das sollte jetzt einfacher werden.

      Allerdings hab ich einige fragen..
      Welchen Turbo würdet ihr empfehlen? Preis sollte Zwischen 900 und 1400 Euro liegen für den Turbo.
      Ich hab eine Leistung von ca 300 ps angepeilt.
      Es reicht mir wenn er ab 2500 U/min druck macht , aber er sollte nicht zu träge sein.
      Wie dick soll ich die Stahlzwischenplatte wählen? Verdichtung sollte ja Später um die 8 Bar liegen denke ich.
      Muss man etwas an dem Ventiltrieb, sprich kette ändern? Weil der Kopf ja später einige Milimeter höher liegt ?
      Welche Einspritzdüsen?
      Der Rest ist eigentlich klare sache...
      Krümmer wollte ich diesmal kaufen , hosenrohr und ladeluftsystem wollt ich selbst bauen , arbeite in einer Rohrwerkstatt , das ist also kein Problem.
      Was sagt der Tüv dazu ?? Bremsen? Wieviel PS sind eintragbar? Hat vll jemand schon so einen V5 (2 Ventiler) auf Turbo umgebaut und hat erfahrungen?

      Vielen dank schonmal , gruß Manni

    • mich würde interessieren wie das mit der steuerkette abläuft. der kopf wird ja angehoben...die kette muss ja genau um das verlängert werden. dabei muss aber wieder alles passen, da das nicht gerade ungefährlich ist.

      wenn ManuelB den ganzen umbau vl noch mit bildern etwas dokumentieren würde, wäre das wahnsinn :D

    • hier im forum gibts auch jemanden mit einem V5T AGZ. name fällt mir jetzt aber nicht ein.

      motor-talk.de/forum/turbo-und-…ren-fuer-v5-t1857672.html

      hgp-turbo.de/vw/v5.html
      der hgp-preis ist jedoch doch etwas sehr hoch gegriffen.

      soo einfach sollte das ganze jedoch nicht werden...
      aber ich DENKE, dass ich irgendwann mal gelesen habe, dass bei 0,8bar ladedruck 300ps vorhanden sein sollen.

      so sieht das dann beim v5 mit extremen turboumbau aus :D
      youtube.com/watch?v=P9nJ0MfqMUA

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -ZERO- ()

    • -ZERO- schrieb:

      mich würde interessieren wie das mit der steuerkette abläuft. der kopf wird ja angehoben...die kette muss ja genau um das verlängert werden. dabei muss aber wieder alles passen, da das nicht gerade ungefährlich ist.

      Die Steuerkette wird verlängert,und die Nockenwellen neu eingestellt.
      Es geht auch mit Adapter hülse am Kettenspanner das war bei den ersten Turbokits Standard.
      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....
    • Christian_B schrieb:


      -ZERO- schrieb:

      mich würde interessieren wie das mit der steuerkette abläuft. der kopf wird ja angehoben...die kette muss ja genau um das verlängert werden. dabei muss aber wieder alles passen, da das nicht gerade ungefährlich ist.

      Die Steuerkette wird verlängert,und die Nockenwellen neu eingestellt.
      Es geht auch mit Adapter hülse am Kettenspanner das war bei den ersten Turbokits Standard.
      ah, verstehe. da die kette sowieso lange genug ist, ist es das einfachste den kettenspanner etwas weiter weg zu setzen und somit die kette indirekt zu verlängern.
    • in dem Board, dessen Domain ähnlich dieser hier klingt (also golfiv.de), nur die zahl als ziffer statt als buchstaben dargestellt ist, dort wird auch ein V5 10V-Turbo verkauft, die R32-Sitze wollte er zurückrüsten, evtl. macht er es ja auch mit Steuergerät, Krümmer, Turbo und LLK :thumbup: