Sehr günstiges Chiptuning!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sehr günstiges Chiptuning!

      Da ich nicht mehr so oft hier bin weiß ich jetzt nicht ob das thema schon mal war. Sufu hat jedoch nichts ergeben.

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2447425824&category=40187

      hier bietet jemand chiptuning zu einem sehr günstigen preis an.
      Das wäre gerade für die ganzen leute mit den Saugmotoren mal interessant.
      Wohnt da vielleicht jemand in der nähe?
      Es würde sich doch mal lohnen sich da mal genauer zu erkundigen?!?

    • ...ich glaube das lohnt eher nicht!

      Wenn er schon schreibt er gibt Garantie auf die verbauten Teile... das ist das voll für den Recktalenbereich!
      Denn es wird ein Chip verbaut... mehr nicht.. das ist ein 50 cent Artikel... da kann ich auch eine Garantie drauf geben... aber eine Garantie für den Motor bietet er in der Auktion nicht extra an.
      Das passt hinten und vorn nicht.
      Hättest Du mal im EBAY Thread geschaut... da gab es auch jemanden der einen Chip verkauft... und da wird ein explizite Motorgarantie für 180 Eur extra angeboten!
      Und ein paar Kennlinien hochziehen kann jeder! Aber etwas standfestes Programmieren, das wirklich zum Wagen passt ist schon etwas anderes!

      Vielleicht tue ich dm guten ja auch Unrecht..

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Original von gitzu
      ...ich glaube das lohnt eher nicht!

      Wenn er schon schreibt er gibt Garantie auf die verbauten Teile... das ist das voll für den Recktalenbereich!
      Denn es wird ein Chip verbaut... mehr nicht.. das ist ein 50 cent Artikel... da kann ich auch eine Garantie drauf geben... aber eine Garantie für den Motor bietet er in der Auktion nicht extra an.
      Das passt hinten und vorn nicht.
      Hättest Du mal im EBAY Thread geschaut... da gab es auch jemanden der einen Chip verkauft... und da wird ein explizite Motorgarantie für 180 Eur extra angeboten!
      Und ein paar Kennlinien hochziehen kann jeder! Aber etwas standfestes Programmieren, das wirklich zum Wagen passt ist schon etwas anderes!

      Vielleicht tue ich dm guten ja auch Unrecht..


      Deswegen hab ich ja auch hier reingeschrieben das da vielleicht mal jemand vorbeifahren könnte. Würde ich dort in der nähe wohnen würde ich es machen. Einfach mal das ding einbauen und ne testfahrt machen.
      Bis jetzt ist ja bei keinem der ne bewertung bei ebay abgegeben hat der motor kaputt gegangen oder war von dem chip enttäuscht.

      Ach er hat mir übrigends die Leistungssteigerung für nen 1.6er gegeben.
      Er sagte es wären 11KW und 14NM
    • Original von Deep_Inside
      Einfach mal das ding einbauen und ne testfahrt machen. Bis jetzt ist ja bei keinem der ne bewertung bei ebay abgegeben hat der motor kaputt gegangen oder war von dem chip enttäuscht.

      Ach er hat mir übrigends die Leistungssteigerung für nen 1.6er gegeben.
      Er sagte es wären 11KW und 14NM


      Das Teil ist doch nicht zum "einfach umstecken", oder? ?(

      Da muß doch gelötet werden, somit ist das mit dem "einfach mal kurz ausprobieren" glaube ich nicht so leicht und dann wissen wir noch nicht einmal, ob der so einen Chip zum ausprobieren überhaupt rausrücken würde.

      Und wie ich einer Bewertung entnehmen konnte, scheint der Einbau beim Verkäufer ziemlich teuer zu sein. :(

      Aber interessieren würde mich das ganze auch sehr, nur leider wohne ich nicht in der Nähe des Verkäufers. :(

      Den Chip den du bekommen hast (wahrscheinlich für 49 Euro, oder?), ist der für den 8V oder 16V?

      Gruß Alex :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von Alex@FFM
      Das Teil ist doch nicht zum "einfach umstecken", oder? ?(


      Soweit ich informiert bin schon...

      Bei seriösen Anbietern kannst du ja nach Einbau des Chips ne Probefahrt machen und bei Nichtgefallen wird es wieder zurückgerüstet... :))
    • Original von Schipp
      Original von Alex@FFM
      Das Teil ist doch nicht zum "einfach umstecken", oder? ?(


      Soweit ich informiert bin schon...

      Bei seriösen Anbietern kannst du ja nach Einbau des Chips ne Probefahrt machen und bei Nichtgefallen wird es wieder zurückgerüstet... :))


      Soweit Ich informiert bin nicht, denn so hört sich das hier und auch im Bewertungsprofil des Verkäufers nicht an, kann aber natürlich sein das ich mich irre :D

      Zitat EBAY Auktion:

      "Versteigert wird hier (je nach Fahrzeugtyp) ein nagelneuer High-Tec Power Chip bzw. eine Softwaredatei mit geänderten Spezialkennfeldern (X-Processing) jeweils speziell angefertigt und geliefert für ein Fahrzeug nach Wahl, aus unten stehenden Liste. Durch den Einbau in das, sich in Ihrem Fahrzeug befindlichem, original Bosch Serien Motorsteuergerät..."

      Hört sich nach einem Chip an, der gegen den in unserem Steuergerät eingelöteten Chip ausgetauscht werden muß, oder? :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Oder es hört sich einfach nur nach dem Softwarekennfeld an so wie man es z.B. auch im Esel für viele Modelle downloaden kann. Dann braucht man noch´n Programm wié z.B. Digiview und man kann noch selbst dran rumfeilen...

      hört sich einfach nur etwas sehr sehr unseriösem an...

    • OBD Tuning halt :))

      Da wird das Seriensteuergerät im Wagen über die Diagnose-Schnittstelle mit den neuen Daten gefüttert, dafür braucht man aber trotzdem ein spezielles Gerät wie dieses hier:




      Denn ganz so einfach wie sich das hier jetzt einige vorstellen geht das auch nicht :D

      Also, anstatt wie bisher üblich entweder einen Eprom im Steuergerät auszutauschen oder aber eine zusätzliche Elektronik / Black Box ins Fahrzeug einzubringen, wird hier das Seriensteuergerät über die Serienmäßige Diagnoseschnittstelle (OBD-II/ADS/usw.) des Fahrzeuges neu programmiert und rehprogrammiert! Das bedeutet das die Daten, die bisher physisch über einen anderen Chip ins Steuergerät eingelötet wurden, nun über die Diagnoseschnittstelle ins Steuergerät einprogrammiert werden, das ist alles :))

      Hier wird das ganze noch einmal ganz nett erklärt (mit Bildern) :D

      obd2-motortuning.de/obdIIRoot.html

      PS. Von der Firma halte ich zwar nichts, aber deren Erklärung finde ich ganz gelunden :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von Schipp
      Das hab ich jetzt auch noch nie gehört... 8o

      Ich glaub ich mach Tuning mit Edonkey... :D:D:D


      naja, als ich meinen zum chippen bei HMS hatte hab ich ihm einfach mal "über die Schulter" geschaut...

      Das Lief ganz einfach ab...

      Originalchips raus und auslesen...
      Dann wurde am PC mit der Software ein bereits vorgefertigtes Tuning Kennfeld für meinen Motor genommen und noch etwas angepasst bzw. auf Wunsch verändert.
      Danach die Checksumme dem Original angeglichen
      das ganze in zwei neue Chips gebrannt, eingelötet, fertig!

      Und genau solche Kennfelder sind für viele Motoren bei Emule zu finden. Brauchst nur noch die dementsprechnde Hardware und brennst dir das auf die Eproms... Ich glaub zwar nicht das das was taugt, aber wenn man Dreck bei Ebay verkaufen will dann ist das z.B. ne ganz gute Möglichkeit...

      Das angesprochene OBD Tuning geht leider nicht bei allen Steuergeräten. Wenn aber dann lässt es sich ohne Probleme auch mit nem normalen Laptop und der entsprechen Soft/Hardware mit den gleichen Files machen...