Morgen Rädereintragung - aber meine Nebler sind unerlaubterweise gelb!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Morgen Rädereintragung - aber meine Nebler sind unerlaubterweise gelb!

      Der Titel sagt eigentlich schon alles.

      Ich werd morgen zum TÜV fahren, Räder + Tieferlegung eintragen lassen. Meint ihr ich krieg dann sofort Probleme weil ich gelbe Folie auf den Neblern hab? Denn die ist ja soweit ich weiß nicht so StVZO konform :(.

      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D
    • Warum machst du die Scheiße nicht einfach ab, wenn du weißt das es illegal ist.
      Abgesehen davon, was ist daran schön?

      Unabhängig davon wird er dich vielleicht drauf hinweisen, da er aber keine HU vornimmt nichts weiter sagen.

      Trotzdem :thumbdown:

    • DPF-Driver schrieb:

      Warum machst du die Scheiße nicht einfach ab, wenn du weißt das es illegal ist.
      Abgesehen davon, was ist daran schön?
      Solche Antworten finde ich unnötig. Er hat ja nicht nach der Meinung gefragt...

      Soweit ich das bisher mitbekommen habe, wies beim TÜV in Deutschland läuft kann er dich nur drauf hinweisen. Eine Mängelkarte hast ja keine deswegen bekommen.

      Vielleicht mitm Auto noch ein wenig durchn Dreck fahren, damit man nicht mehr sieht welche Farbe das Teil hat. :D
    • würde mir da auch keinen stress machen. hab die ja auch und bisher hat noch kein TÜVer was dazu gesagt. einfach hinfahren und schauen was passt :thumbsup: ist halt wirklich sehr prüfer abhängig :)

    • Bei jeder Abnahme bestätigt der Prüfer die StVZO Konformität des gesamten!!! Autos.
      Er könnte dich also durch die Abnahme DURCHFALLEN lassen. (das das in der Praxis nicht vorkommt ist ne andere Sache).
      Normalerweise übersieht der Prüfer das (absichtlich oder unabsichtlich) oder weißt dich darauf hin und lässt dich ohne Abnahme (und ohne Kosten) wieder fahren.
      Wenn er dich drauf hinweißt und dir trotzdem die Abnahme positiv bestätigt macht er im eigentlichen Sinne was illegales...

    • DPF-Driver schrieb:


      Paddy16V schrieb:


      DPF-Driver schrieb:

      Warum machst du die Scheiße nicht einfach ab, wenn du weißt das es illegal ist.
      Abgesehen davon, was ist daran schön?
      Solche Antworten finde ich unnötig. Er hat ja nicht nach der Meinung gefragt...


      Und wer hat dich nach deiner gefragt?
      Außerdem hab ich ja wohl auch auf die Frage konkret geantwortet.
      :thumbdown:
      Wenn du die bösen Wörter wegläßt bekommst auch einen Keks...
      :D

      Aber zumindest weiß nun Feuriger wies abläuft. :thumbsup:
    • Ich fahr einfach morgen mal ganz unverblümt hin und lasse meinen Charme sprießen :D.

      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D