Felgentip GolfV 1,4, Platin-Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgentip GolfV 1,4, Platin-Felgen

      Hallo zusammen,
      bin auf der Suche nach Felgen inkl. Sommerreifen für meinen 3-Türer Golf V in schwarz, 1,4 Trendline.
      Schwanke zwischen den 205er auf 16 Zoll oder den 225er auf 17 Zoll. Die vernünftige Variante wäre wahrscheinlich der 205er. Hat jemand Erfahrungen bei der Motorisierung wie der "Beschleunigungsverlust" sich bemerkbar mach (wenn man bei der Maschine überhaupt von Beschleunigungsverlust sprechen kann 8) )....
      Hab mich auch schon auf dem Felgenmarkt umgesehen und die Platin P58 gefällt mir ganz gut... Hat jemand solche als 16 Zoller verbaut bzw. wirkt eine 2-farbige Felge in der Größe bei nem schwarzen Golf überhaupt?? Oder doch eher die P04 (zweiter Felge, die mich anspricht)..
      Also wer kennt sich mit Felgen der Firma Platin aus? Danke schonmal für die Hilfe
      Bin da komplett unentschlossen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Studioso ()

    • hi, ich hab den gleichen golf wie du.

      jedoch hinten permanent um die 100 kg an hifi ausbau zusätzlich und fahr 8x17 zoll auf 225ger schlappen.

      so dumm es klingen mag^^ gefühlter beschleunigungsverlust: sehr gering

      im gegenteil ich finds sogar angenehmer bis auf die lenkung die geht ein wenig schwerer.

      fahr im winter auf auf glaube 6,5x15 zoll mit 195 reifen und du merkst da echt fast keinen unterschied.

      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!
    • hi...
      ich hab auch den 1,4 er und 18" 225er im Sommer drauf...
      Bender hat Recht. man merkt echt nich viel bis auf nen halben liter weniger im tank ;) aber das is halt der Preis den man in Kauf nehmen muss. also ich denke du solltest lieber die 17/225er nehmen... 16 find ich persönlich auf nem V er zu wenig, aber ist natürlich gewissermaßen auch ne frage des geldes X/

      I Love my Car =]
    • Stimmt, ist ne Frage des Geldes...
      Also beschleunigungstechnisch gibts da keine Unterschiede...thx schon mal für die Auskunft.
      Hat denn jemand von Euch ein paar schöne Pics (per PN) bzw. keiner da der irgendwelche Platinfelgen auf seinem Golf hat...Erfahrungsbericht bzw. -fotos erwünscht... :D

    • wie gesagt: 225/40R18-91Ta. Felge 8JX18H2 natürlich für Schneeketten nich zugelassen :D (was soll der Eintrag im Fahrzeugschein ?( ). außerdem ca. -45 mm mit H&R Federn in Rot =)
      mir gefällts...

      I Love my Car =]
    • Hi,

      also ich kann zum Geschwindigkeitsverlust keine Angaben machen (fahre 16er und gehe erst diesen Sommer auf 18er)

      Zu Platin:
      Ich selbst fahre die 16er P53 schwarz poliert (werden dann meine Winterreifen). Platin ist glaub ein Ableger von Pneuhage. Die einen sagen, dass es gute und hübsche Felgen sind, die anderen sagen, dass es "Billigfelgen" sind. Ich selbst finde sie im Preis-Leistungs Verhältnis sehr gut und werde mir auch 18er Platin holen.

      Gruß


      PS: Ich merke gerade, dass wir ja schon im Jahr 2010 sind :D ups...

      Gruß Heiko.