Heckschriftzug, DKS, SWB

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckschriftzug, DKS, SWB

      Hallo, ich bins wieder,

      und zwar habe ich drei Fragen:

      1. cleaner Heckschriftzug
      Der Golf-Schriftzug am Heck soll entfernt werden. Ist dieser nur geklebt? Könnte ich also einfach ewas warm machen und dann mit Angelsehne o.ä. unter die Buchstaben fahren. Rest gehen mit Terpentinersatz oder Öl ab? Das Auto ist Perlblau....der Lack ist nun 10,5 Jahre alt. So ist der Lackzustand gut. Bekomme ich nach der Entfernung Schatten? Wenn ja, lassen die sich auspolieren? Im April soll er sowieso poliert und gewachst werden.

      2. Dachkantenspoiler
      Ja, und dann suche ich einen Dachkantenspoiler, am Besten mit ABE und recht dezent, nicht so aufdringlich. In dem Bilder-Sammelthread haben mir die Votex-Sachen und der Zender gut gefallen. Gibt es diese Spoiler irgendwo günstig zu kaufen, evtl. auch schon lackiert?

      3. Scheinwerferblenden
      Ich habe im ebay Scheinwerferblenden schon fertig lackiert und mit ABE der Firma Mattig gesehen. Kosteten inkl. Lackierung nur ca. 35 EUR. Fande ich sehr günstig Was ist denn davon zu halten? Stimmt da die Qualität?

      Danke für die Tipps! :)
      Tom

      www.mx-3-tom.de

      KEEP IT WILD.
    • 1. Ja der schriftzug ist nur geklebt und lässt sich mit wärme+angelschnur entfernen, im normalfall sieht man nach polieren auch keinen unterschied mehr

      2. den dachkantenspoiler kriegst z.B. bei ahw-shop.de

      3. scheinwerferblenden wird dir hier im forum keiner empfehlen, lass es am besten sein^^ ansonsten würde ich se net grad lackiert bestellen, wenn sie dann net richtig passen kannst du sie nicht mal mehr anpassen..

    • Naja, ist ja der Golf meiner Freundin.
      Ich selber habe am MX ja auch ne Haubenverlängerung aus Blech.
      Das ist ihr aber zu teuer. :(
      Daher hatte ich diese Idee....ich weiß, sie ist in den Foren nicht so angesehen...ist bei uns in der MX-3-Community nicht anders. :D

      www.mx-3-tom.de

      KEEP IT WILD.