H&R Federn, was stimmt, was nicht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Federn, was stimmt, was nicht

      Hallo,
      ich brauche ein paar Tieferlegungsfedern und tendiere zu H&R (keine Ahnung warum^^). Habe hier alles durchsucht und es kammen immer unterschiedliche "warheiten" raus.

      Also in erster Linie habe ich an 35mm gedacht, jedoch sagen manche H&R senken sich nicht andere sagen H&R senken sich mehr als andere...und bei den 50mm heisst es, mann erreicht in einem 1.6er nicht die 50mm. Ich habe 225/35 er reifen und bisher noch keinen gefunden, der diese kombination mit einer dezenten Tieferlegungn fährt. Wie sieht es aus, wenn ich hinten 3 Leute sitzen habe und 35mm federn? Da sollte genug platz sein oder?

      Also auf bildern mit 40 bzw. 45er Querschnitt sah das immer recht gut und auch aussreichend (auslegungssache) tief aus. Hat jemand eine Tieferlegung von 30mm, 35mm oder 40mm mit 225/35 R18? Bilder wären wie immer am besten :D

      also freundlicher Gruß und danke falls es jemanden gibt der mir helfen kann oder möchte^^

    • Also zu H&R kann ich leider nichts sagen. Habe nur mal gehört das die bei den 1,4er und 1,6er nicht so weit runter kommen wie angegeben.

      Ich selber fahr Weitec 50/50 Federn und damit ist mein Wagen gut runtergekommen. Habe in verbindung eine Reifengröße von 225/45 R 17


      Hier mal ein Bild:


      Hoffe kann dir damit weiterhelfen.

    • Also ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass ich an deiner Stelle lieber nicht die 35 mm Federn von H&R nehmen würde.

      Ich habe ja den selben Motor wie du und bei mir ist der Wagen ganz sicher keine 35 mm runtergekommen. Ich habe jetzt leider kein Foto zur Hand, aber grade wenn du 18 er draufziehen willst, solltest du dich nach was anderem umsehen.

      Die Qualität von H&R ist natürlich mit das Beste, aber bei den leichten Benzinern hat man meistens PEch mit dem Tiefgang ...

    • Ich würde bei leichten Motorisierungen zu 45/35mm Eibach Federn greifen, mit denen man eine ca. Tieferlegung von 35-40mm/35mm erreicht (im Gegensatz zu den 35mm Federn von H&R) und der Wagen damit optisch schon ansprechend da steht und man nicht groß auf Komfort verzichten muss :thumbup:

      Des Weiteren sind die Eibach Federn auch vom Preis her attraktiv, also zumindest bei mir :thumbsup:

    • also vorne ist er bei mir ein bischen mehr als 35mm runter gekommen, vielleicht 38-40mm, hab aber auch nen schweren TDI, hinten hat er aber leider immernoch Ansätze von Crossgolf, wenigstens siehts aber auch hinten nichtmehr nach Touareg aus :thumbsup: und Gewicht auf der Hinterachse ist ja beim 1.6er genauso schwer, würde aber irgendwas um 40-45mm nehmen, 45mm muss man schon sehr aufpassen wenn ich schon bei 35mm vielzuhäufig aufsetze :thumbdown: (nagut, sind auch nur 1-2x in den riesen Schlaglöchern vom Bahnhofsparkplatz :D )