Kirschrote Rückleuchten aus den USA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kirschrote Rückleuchten aus den USA

      Hi,

      habe gehört, dass die Kirschroten Rückleuchten aus dem Golf V in den USA noch an der Seite eine SML haben. Stimmt das?

      Wenn ja wie funktioniert es? Kann ich bei mir z.B. die US Rückleuchten in Kirschrot einbauen einfach den Stecker dran machen und dann leuchten die SML's aus mit?

      Haben die Lampenträger von den US Rückleuchten evtl. irgend einen Nachteil, z.B. das der Blinker mit über das Rücklicht läuft oder sowas?

      Besten dank schonmal im voraus.

    • Moin,

      Die US Rückleuchten haben keine Blinkerbirne, soweit ich weiß. Benutze mal die Suchfunktion, das Thema hatten wir schonmal.


      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • ich hab mir diese erst bestellt. Die Technik kann wohl anscheinend aus den EU-Lampenträger übernommen werden. d.H. die elektrik aus den EU-Rückleuchten raus und in die US-Rückleuchten rein. Wie das mit den 2 LED`s auf der Seite aussieht muss ich auch noch auskundschaften. Ich kann dir mehr infos geben wenn meine angekommen sind, die Rückleuchten stecken zur zeit beim zoll fest :P

    • das wäre gut, wenn du mir da dann näheres drüber sagen könntest.

      Warum stecken die denn beim Zoll fest? Hast du die direkt aus den USA bestellt? Hättest du die nicht auch über den normalen VW Händler ordern können?

    • Naja, der Staat will ja auch dabei verdienen, da kommen noch steuern drauf. jup wurden direkt importiert aus der USA. Diese lichter gibt es bei keinen händler mehr zu kaufen, hab bei ein paar in der Umgebung nachgefragt, diese Teilenummer gibt es nicht mehr, statt dessen gibt es nur noch die normalen kirschroten.

    • also hab die lichter bekommen und auch schon eingebaut. Sehen super aus!! (Bilder folgen)
      Bezogen hab ich sie bei Ebay.com
      Also ich hab 260€ Für Lichter mit versand gezahlt, dazu kommen noch 57€ zollgebühr und Mehrwertsteuer.
      Ich hab mir außerdem noch die elektronik der deutschen gekauft bei ebay für 30€.

      Die Versorgung der LED`s kann man ganz einfach an die "normale" (EU-Elektronik) ran löten.

      MFG
      Kairos

    • kannst du mal bitte berichten was genau umgelötet werden muss?wäre super!im bordnetzsteuergerät musste nichts umcodiert werden????

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • ich hab mal ein bild des deutschen lampenträgers gemacht und eingetragen wo ich die LED-Kabel angelötet habe.

      ne, umcodiert muss eig. nichts werden.

    • Naja, am Tag sehen nur kenner der Unterschied:

      Weiße NSL, Weiße Blinker

      In der Nacht kann man noch 2 LED`s zwischen der SML erkennen. Hab leider davon noch kein bild, werde aber mal eins machen.