Vorgehen Stoßschutzleisten lackieren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorgehen Stoßschutzleisten lackieren

      Hallo zusammen,
      ich möchte gerne die Stoßschutzleisten an meinem G4 in Wagenfarbe (BMP) selbst lackieren. Jetzt bräuchte ich mal Infos von euch, ob die Reihenfolge, die ich einhalten muss richtig ist? Desweiteren bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Noppenstruktur nur anschleifen oder komplett abschleifen muss?

      1. Noppen an- oder abschleifen ??
      2. Füllern und Füller mit feinem Schleifpapier schleifen
      3. Grundieren
      4. zwei bis drei dünne Lackschichten
      5. Klarlack
      6. Polieren

      Ist das soweit alles richtig? Über Erfahrungsbereichte und Hilfe würde ich mich freuen.

      Gruß Sebastian

    • hi,

      also die noppenstruktur solltest du schon wegschleifen, sonst sieht es aus wie gewollt und nicht gekonnt, bzw macht einfach nichts her, da du die struktur unterm lack noch erkennst. das wäre so als wenn du nen haufen steine anschleifst und dann lackierst ;)
      die gibts doch grundiert, kauf die und lackier die selber, falls es dir zu teuer ist, dann schleif die leisten GLEICHMÄßIG ab, bis diese glatt sind und lackiert die dann. die reihenfolge hört sich nicht verkehrt an.

      welchen lack, also nicht die farbe sondern die marke, benutzt du?

    • ruffy. schrieb:

      hi,

      also die noppenstruktur solltest du schon wegschleifen, sonst sieht es aus wie gewollt und nicht gekonnt, bzw macht einfach nichts her, da du die struktur unterm lack noch erkennst. das wäre so als wenn du nen haufen steine anschleifst und dann lackierst ;)
      die gibts doch grundiert, kauf die und lackier die selber, falls es dir zu teuer ist, dann schleif die leisten GLEICHMÄßIG ab, bis diese glatt sind und lackiert die dann. die reihenfolge hört sich nicht verkehrt an.

      welchen lack, also nicht die farbe sondern die marke, benutzt du?
      also meinst du noppen wegschleifen und dann trotzdem noch füller benutzen?
      also zum lack würde ich auch mal eure erfahrungen hören. hab da noch nicht so ganz den plan, welchen ich nehmen soll...