GTI Umbau mit Schloßträger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI Umbau mit Schloßträger

      Hallo, ich wollte meinen 2.0 Tdi jetzt mit Schloßträger umbauen. Weiss jemand ob es da probleme mit dem Kühler gibt?? ich hatte mal gehört dass es damit probleme geben könnte..!?

    • Habe ich doch schon! Habe doch schon eine GTI Stoßstange drauf mit Jetta grill und ED30 Frontlippe. Habe mir das damals auch selbst angepasst, aber ich habe mir jetzt das Paket Stoßstange mit Schloßträgern und allen anbauteilen gekauft, weil ich es günstig bekommen habe. Deswegen mache mich meine angepasste Stoßstange ab und baue jetzt so wie es sein soll mit Schloßträger usw um..

    • Aber warum???? Mann sieht doch NIX ob es mit oder ohne ist.

      ansonnsten so viel ich wiß passt der Kühler mit den NEUEN Schoßträger.

      Golf V

    • Ja man sieht nix, aber trotzdem finde ich es mit schloßträger net schlecht. Falls es mal knallt kann mir dann keiner was.. Außerdem habe ich dafür ja fast nix bezahlt von daher kann man das auch einbauen. Nur schade das ich die geschnibbelte stoßstange nicht drauf machen kann.. :(

    • der kühler passt . den muß man nicht mal ausbauen.man braucht halt nur die ganzen kleinteile.

      ich halte auch nicht viel von dem zurecht schneiden. vw wird sich schon was dabei gedacht als sie zwei verschiedene schloßträger verbaut haben.

      BODENFREIHEIT ?( MIT SOLCH NEUMODISCHEN KRAM WILL ICH NIX ZUTUN HABEN

      GOLF 5 !!! Jetzt auch mit TÜV

    • Echt bist du dir sicher das man den Kühler nicht abmachen muss?? ich habe schon alles hier, sogar noch an einem stück. Habe von einem GT Sport die komplette Front bekommen inklusive Schloßträger aufprallträger und den ganzen klein teilen... Wenn man das ohne den Kühler abmachen zu müssen hin kriegt wäre das super.. Hast du es denn schon mal gemacht??

    • ich habe auf jetta front umgebaut (ist ja fast das gleiche)

      der kühler muß nur los geschraubt werden , dann kann man den schloßträger weg nehmen und den neuen davor schrauben. so habe ich das zumindes gemacht. kann man am besten mit zwei leuten machen .

      der umbau hat bei mir alles zusammen ca. ne halbe stunde gedauert ( allerdings wußte ich auch wo alle schrauben sitzen )

      BODENFREIHEIT ?( MIT SOLCH NEUMODISCHEN KRAM WILL ICH NIX ZUTUN HABEN

      GOLF 5 !!! Jetzt auch mit TÜV

    • kühler muss man anscheinend nicht abmachen !

      find leider den link grad nicht, aber wennst mir per pm deine mail schickst kann ich dir eine anleitung mailen ...

      grüße

    • @Flomax, so danke nochmal für die Anleitung... Habe die eigentlich so gut wie nicht gebraucht. Haben den Schloßträger innerhalb von 45 min ausgetauscht. Man muss es halt am besten nur zu zweit machen, da man den kühler bisl anheben und im neuen schloßträger wieder genau rein hebeln muss..