SRA bzw Stoßleiste abnehmen!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SRA bzw Stoßleiste abnehmen!?

      Moin!

      Möchte meine Scheinis wechseln und hatte gelesen dass man entweder die Frontschürze abnehmen kann oder an die 3te Schraube rankommt, wenn man die Abdeckung der SRA bzw die Stoßleiste unter den Scheinis entfernt.

      Meine Frage ist, ob man die Stoßleiste auch einfach so abnehmen kann, wenn eine SRA verbaut ist? oder doch lieber front abnehmen?

      Danke für die Info!


      MfG

      Coding: | 5% US-Standlicht | DWA Quitt.-Ton | Regen- Autobahnlicht |

      || Meguiar's Results || Sommershooting HH '04-2009 ||

      .:Treffpunkt im Norden:.
    • Nach langer Suche bin ich zu dem Entschluss gekommen, die Front abzubauen... Habe in dem GTI Forum gelsen dass man sonst die Scheinwerfer nicht herrausbekommt, weil diese Plastiknase im Weg ist?

      Naja, nun kommt die Front ab :)



      MfG

      Coding: | 5% US-Standlicht | DWA Quitt.-Ton | Regen- Autobahnlicht |

      || Meguiar's Results || Sommershooting HH '04-2009 ||

      .:Treffpunkt im Norden:.
    • Also ich hab meine Scheinwerfer ohne die Front
      abzubauen ausgetauscht.

      Und zwar bezüglich der einen Schraube, hab ich die Leiste neben der
      Abdeckung der SRA abgebaut und bin dann mit einer
      Verlängerung vom Torx-Schlüssel bis zur betreffenden Schraube hingekommen.

      Damit bin ich an die Schraube gekommen.

      Das geht ja dann noch ganz gut, aber beim Versuch, die Schraube wieder reinzuschrauben,
      ist mir sie ein paar mal in den Motorraum gefallen.
      Und ich hab sie mit der Taschenlampe wieder suchen können.

      Zum Schluss hab ich die Schraube ganz einfach mit Klebeband am Torxaufsatz fixiert,
      hab sie dann vorsichtig durch die Öffnung eingeführt und festgeschraubt.

      Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und einer Taschenlampe bekommt man das schon hin.

    • Du musst nur den Grill entfernen.
      Dann kannst du die ersten 2 Schrauben lösen.
      Der Scheinwerfer ist ja mit 3 Schrauben fixiert.

      Die dritte Schraube kannst du, wie ich vorhin beschrieben hatte
      durch Öffnung von der Stoßleiste entfernen.
      Aber aufpassen beim abhebeln der Leiste.
      Wegen Kratzer usw.
      Danach musst du den Scheinwerfer ein wenig nach hinten kippen,
      damit du ihn entnehmen kannst.
      Ist schlecht zu beschreiben. Tut mir leid

      Musst halt ein wenig rumprobieren, aber es geht.

      Den Stecker vom Scheinwerfer kannst du mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers
      entfernen.

      Ich hatte mal von Hella nen PDF File gefunden, wo der Ausbau genau
      beschrieben war.
      Eine super Montageanleitung mit Bildern.
      Leider find ich die nicht mehr.

      Also ich hatte beim Ausbau keine Probleme.
      Bis auf die besagte Schraube, die mir ein paar mal abgehauen ist.

      Also Ich würde nicht extra die ganze Schürze abbauen.
      Das macht keinen Sinn.
      Dauert auch viel zu lang.

      Also wenn ich mich nicht so blöde angestellt hätte, währ die Sache in
      20 min über die Bühne gegangen.

    • Wenn du die neuen Scheinwerfer eingebaut hast,
      dann bitte beim nächsten Freundlichen einstellen lassen.

      Aus Rücksicht zu den anderen Verkehrsteilnehmern.
      Das Einstellen ist beim Freundlichen kostenlos.

    • Fazit: Stoßstange abbauen ca 20 min.. 20 mins nicht wegen Schwierigkeit sondern wegen ca 20 Schrauben :)
      Danach kam man wunderbar an alle 3 Schrauben und man konnte die Scheinwerfer ganz einfach entnehmen..

      Der Anbau der Stoßstange war ebenso einfach wie schnell gemacht. Etwas Zeit (10min) brauchte man, um die Spaltmaße gelich hinzubekomen, aber auch kein größeres Problem :)

      Bilder sind in meinem Thread zu finden :)

      Leicht [OT]: Mein erstes Tuning ;-)


      Danke für die Hilfe!


      MfG

      Coding: | 5% US-Standlicht | DWA Quitt.-Ton | Regen- Autobahnlicht |

      || Meguiar's Results || Sommershooting HH '04-2009 ||

      .:Treffpunkt im Norden:.