Hifi Ausbau - Planungsphase

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hifi Ausbau - Planungsphase

      Tja liebe Leute... Mein Golf 4 ist ja nun da, wie im Vorstellungsthread beschrieben.. Anlage mäßig ists ein bissl schwer weil ich nicht weis WAS ich alles einbauen soll...

      Haben tu ich fogendes:

      2 x Subwoofer 30cm "Polk Audio SR124 SVC" (polkaudio.com/caraudio/products/12inch/sr124svc/sr124/)

      1 x Audio System Helon 165mm - kennt man normal

      2 x Clarion APA 4300 HX Referenzendstufen 81.169.162.205/Stubenhocker-g5…_HX_High_END_4_Kanal.html

      1 x Phonocar PH5200 ampguts.realmofexcursion.com/Phonocar_PH5200/

      1 x Ground Zero Zusatzbatterie - Gel - keine Genauen Daten momentan

      1 x BatCap von Rödek

      1 x Omnes Audio BB2.01 Breitbänder in Alu Kugelgehäuse

      und div. Kabelzeugs...

      Das war bis jetz in meinem Audi 100 verbaut. Im Golf hab ich aber für 3 Endstufen und 2 30er keinen Platz... bzw nur schwer.

      Woofer:
      Dachte so an eine Reserveradmuldenlösung mit einem Woofer an die Phonocar Stufe... Hab aber noch einen über. evtl beide verkaufen und einen anderen verwenden? Wenn ja, welchen?? Digital Design??

      Front System:
      Ich könnte das ganze Frontsystem verkaufen und von Ground Zero 20cm Tiefmitteltöner in die Türen bauen... Wär sicher knackig.. Leistung hät ich ja genug.

      Headunit:

      ich tendiere momentan dazu mich von meinem MFD C zu trennen, und ein JVC KW-AVX 800 geizhals.at/eu/a242967.html zu verwenden. Ist einfach preiswert - und navi brauch ich eigenldich so gut wie nie.. Da kauf ich lieber so ein Garmin vom Media um 150 Euro das ich überall hin mitnehmen kann.


      Endstufen:

      Eine von den Clarion Klangstufen rein für Front und die Phonocar auf einen Woofer - funzt sicher auch!



      Noch eine Frage.. was meint ihr den, was kann ich den für ein MFD verlangen?



      Zusatzbaterie und batcap natürlich auch noch dazu...

      Tipps? Meinungen? Fragen?

      Wäre euch sehr dankbar !

    • feines zeugs haste da "rumliegen" :thumbup:
      phonocar an den sub ist klar. denke 1 30er tuts zum normalen schön hören allemal. bei den leistungsreserven der stufe ist auch pegel gut machbar.
      die clarion stufen würde ich beide behalten. eine für HT und MT und eine für die tmts (evtl sogar gebrückt wobei das dann ja richtig pervers wird).

      ht in die a säulen oder spiegeldreiecke und die mts ins a brett einlassen und über scheibe spielen lassen. geht im 4er ganz gut.
      20er in die türen ist dann etwas aufwändiger wobei wenn man massiv ala derfuss verbaut ists auch egal ob 16er oder 20er. kennst seinen einbau ja bestimmt ausm klangfuzzi oder? wenn nicht unbedingt mal ansehn, kann man sich viel gutes abschauen ;) (forum.m-eit-audio.de/viewtopic.php?f=3&t=4592)

      bzgl headunit... hat das jvc ne lzk und die nötigen filter? ansonsten lieber was entsprechendes kaufen denn bei der HU zu "sparen" wäre doch traurig bei den sonstigen kompo.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hallo!

      Danke für die Info, nein den Einbau kenne ich nicht, bin auch nicht im klanguzzi forum. werd mich später vll anmelden. je nach dem wie's mir zeitlich aus geht :)

      Danke.. Sammle schon ne ganze Zeit an den Zeug, und mittlerweile hab ich nen relativ vorzeigbares Setup. Aber kaum hat ma was, findet man schowieder was besseres. Katastrophe! Aber das kennt denk ich jeder der sich mit Car Hifi beschäftigt :)

      Was nun die Headunit wird ist echt schwer zu sagen, mal schauen wieviel ich fürs MFD wirklich bekomme.. Es gibt da schon ein paar geile Doppel Dins, meist aber ohne Prozessor nicht zu gebrauchen. und bei Marken ala Pioneer / Alpine bsit da gleich mal auf 1500 euro und mehr! Das JVC hat zwar kein 24bit auflösendes Laufwerk, und auch kein Navi, aber einen 7 Band Equilizer, das is mir schomal wichtig. Hochpassfilter hats, und Subwooferausgang auch. Was will man mehr für den Preis? Will eigendlich nicht viel finanzielles aufwenden, weil ich eh schon so viel teueres Zeug habe...

      DAS: extremeaudio.de/index.php?main…ath=409&products_id=27851 verlockt aber auch. hm. HELFT MIR :)

      mfg

    • ansonsten vielleicht mal den audison BitONE genauer ansehn ;) ist halt nur kein dolby dann oder mal nach prozi Alpine PXA 700/701 in gebraucht suchen...
      gibt schon einige bezahlbare lösungen.

      frage ist halt willste unbedigt dolby dabeihaben oder nicht. ansonsten evtl ein monitor radio und nen günstiges für lzk etc pp dahinterschalten (Clarion DXZ 778RUSB preislich ziemlich unschlagbar)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator