Rad Reifen Fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rad Reifen Fragen

      hai ich hab vor mir folgende kombination ein zu bauen: Fk Silverline+ 8,5x19" Tomason TN1 (215/35 R19) und 4motion Stabi+ Lange Koppelstangen (Aufnahme am Federbein).
      und nun die frage:

      Domstrebe ja oder nein?
      Vorn und Hinten?
      oder nur eine?
      hat es überhaupt einen spürbaren effekt?
      gibts welche die ihr vielleicht empfehlen könntet?
      wie weit runter das Fahrwerk (soll alltagstauglich bleiben;))
      Spurverbreiterung?
      Reifenmarke? hab hier im forum gelesen die Kumho KU31 sollen nicht ganz schlecht sein. hat da jemand vielleicht ma par resonanzen?

      und hat jemand vielleicht diese kombination aus fahrwerk und reifen, wenn ja bitte mal bei mir melden:)


      mfg Becks

    • Domstrebe ja oder nein?
      Vorn und Hinten?
      oder nur eine?
      hat es überhaupt einen spürbaren effekt?

      -wenn du ab und an mal aufm Ring fährst wirst du es leicht merken. Vorne sollte aber vollkommen langen. So zumindest die Aussage einiger hier im Forum.

      wie weit runter das Fahrwerk (soll alltagstauglich bleiben;))

      - Alltagstauglich ist Auslegungssache. Mein Auto ist auch meinA lltagsauto und ich fahr mit Radnabenmitte - Kotflügelkante 32cm. Andere werden dir evtl sagen das des zu Tief fürn Alltag ist. Ums Kanten legen kommste dann aber net drumrum.

      Spurverbreiterung?

      - Ohne ET keine angabe zu Spurverbreiterung ;)

      Reifenmarke?

      - Fahr den Dunlop SP Sport Maxx. Finde den Reifen einfach nur Perfekt. Egal obs trocken oder nass auf der Straße ist.

      Gruß
      Danny

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • danke erst ma.

      abstand 32cm klingt vernünftig:) wie siehts da mit so beruhigungshügen bei MCDonalds aus? kommst da drüber?

      also ET30 ;)

      Domstrebe vorn pflicht oder kann man die auch getrost weglassen?


      mfg Becks

    • die domstrebe vorne kannste getrost weglassen ;)..die Bremshügel beim McD...joa...ich hab ja keinerlei plastikkram am auto dran ausser die original schürze natürlich ^^ und es ist mehr als verdammt eng! Jedoch kann ich das Pauschal nicht sagen da es da auch verschiedene gibt! z.b bei den Metallteilen hier in weiterstadt komm ich grad so drüber...bei den metallteilen beim Rhein-Neckar-Zentrum komm ich nur knierschend drüber. ALso kein schönes geräusch.

      wegen distanzen kannste mal hier reinschauen und die Leute anschreiben die die passende kombi fahren:
      golfv.de/80967-passende-felgen…r-den-golf-4/thread3.html z.b. ck.1one

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • also ich hab auch blos vorn die R32 front dran sons original. hoffe doch ma das man über solche hügel drüber kommt weil davon gibts bei uns in der stadt einige.

      jo wegen distanzen frag ich bei meintragen einfach mit und gut, da kommen schon noch par drunter.

      hast du bei dir den stabi wechseln müssen? oder hast du gleich den 4motion drin?

    • Hab den H&R Stabi drin. Ein Stabiwechsel war nötig...ja!
      Bin mir grad nicht sicher..aber glaub der Golf 4 hat Original 38,5cm Radnabenmitte-Kotflügelkante. 32cm entspricht also ca einer Tieferlegung von 60-65mm.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • also wenn 38,5 OEM is dann würd ich die 32 für gut befinden. aber ma schauen wie er so da steht und was ich eingetragen bekomme;)


      gruß chris