1.4 TSI Motorwäsche JA oder NEIN???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4 TSI Motorwäsche JA oder NEIN???

      Moin Gemeinde,

      die SuFu hat mich mal gar nicht weitergebracht, also brauche ich die Hilfe von euch Fachmännern. Da ja der letzte Winter bekanntlich nicht zu knapp ausgefallen ist und mein Baby darunter sehr gelitten hat, möchte ich jetzt mal alles wieder auf Hochglanz bringen. Würdet ihr da auch eine Motorwäsche bei meinem G5 1.4 TSI (natürlich beim :))empfehlen??? ?(

      Bin dankbar für jeden Hinweis!!!

      MfG Frank

    • Musst du mal schauen, evtl Aufbereiter, evtl spezielle Anbieter...

      Ich habe immer Bedenken mit Wasser in den Motorraum zu gehen, auch wenn es funktionieren soll.
      Wer weiß wie nah die mit dem Hochdruckteil an die Stecker und sonstiges gehen und was dann passiert...

      Dann lieber Trockeneis... :)


      MfG

      PS: Sowas zb: mister-ice.de/

      Coding: | 5% US-Standlicht | DWA Quitt.-Ton | Regen- Autobahnlicht |

      || Meguiar's Results || Sommershooting HH '04-2009 ||

      .:Treffpunkt im Norden:.
    • Also, die Suche zwecks Motorraumwäsche mit Trockeneis hat mich in meiner Gegend absolut NICHT weitergebracht, so dass mir wirklich nur die Normalowäsche übrig bleibt! ;(

      Deswegen nochmals meine Frage:

      Geht das aus oder iat das doch eher ungüstig für alles was im Motorraum ist???? ?(

      Ich bitte um hilfreiche Antworten!!!

      Gruß Frank

    • Hi,

      ich habe bisher bei all meinen Motoren eine Motorwäsche gemacht und hatte noch nie Probleme!
      macht ja auch Sinn zB wenn ein Simmering undicht war und alles voll Öl...
      würde vielleicht nicht direkt auf die Stecker wie ein Wilder mit dem Dampfstrahl fahren oder in den Luftfilter ;)
      am besten den Motor dabei laufen lassen.
      und wenn du ihn beim :) waschen lässt würden sowieso die dafür haften...

      mfg

    • Danke...ich werde die Motorwäsche auf jeden beim :) machen lassen. Ich wollte mich halt nur noch mal vorher absichern, denn der freundliche sagt ja zu allem "JA", womit man Geld verdienen kann!!! :cursing:

    • ich werde die Motorwäsche bei mir auch beim :) machen lassen.... den feinschliff dann ggf bei mir daheim.

      Ich fahre auch den 1.4er TSI und würde es nicht selbst machen... denn was ist wenn du beim reinigen worauf hälst was solch eine Wassermenge nicht verkraftet, oder wenn du wirklich was beschädigst was du auf anhieb nicht siehst... wobei das beim :) auch passieren kann, aber zu einem haften die dann dafür und zum anderen wissen die meistens was die tun :D

      Also mit dem lappen durchen Motorraum kein thema, aber dampfstrahler, hochdruck usw hab ich beim 94er nissan bei mir das letzte mal gemacht und zwar auch nicht bereut aber ordentlich geschüttelt hat er sich als im Verteiler wohl zuviel wasser kam ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • AndiSBC schrieb:

      Hi,

      ich habe bisher bei all meinen Motoren eine Motorwäsche gemacht und hatte noch nie Probleme!
      macht ja auch Sinn zB wenn ein Simmering undicht war und alles voll Öl...
      würde vielleicht nicht direkt auf die Stecker wie ein Wilder mit dem Dampfstrahl fahren oder in den Luftfilter ;)
      am besten den Motor dabei laufen lassen.
      und wenn du ihn beim :) waschen lässt würden sowieso die dafür haften...

      mfg
      Dem stimm ich zu. Nen Kolleg der Automechaniker ist, sagte dass sie jeden Motorraum "waschen" müssen für den TÜV.
      Genaueres Verfahren weiss ich nicht, aber ich denke das die schon aufpassen worauf sie mehr oder weniger druck geben und welche Bereiche (z.B. Luftfilter) gar nicht nass werden darf.

      Bei meinen Autos hat ich sicherlich schon 3-4 Motorenwäschen und es gab nie Probleme.
      Und ja, das Auto sollte bei der Reinigung laufen.