Parrot Freisprecheinrichtung an Zenec MC2000

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Parrot Freisprecheinrichtung an Zenec MC2000

      Hi leutz!

      Bin die Tage bei ACR gewesen und hab mich über das MC2000 E-GO erkundigt! Der verkäufer meinte, dass es kein Ding wäre eine Parrot freisprecheinrichtung (die ich bereits vorher installiert hatte) an das Zenec anzuschließen bzw. anzulernen! bei meinem alten rcd300 funzte das teil nämlich klasse und es wäre schade drum es wieder ausbauen zu lassen!
      naja...
      Für den einbau des mc2000 mit Navibox wollen die aber 100€ haben...bissel viel wie ich finde! Das ich das alte Radio habe ich ohne vorkenntnisse in 10min draußen gehabt! und das neue einzubauen, die naviantenne zu verlegen und nen kabel für die box zu legen sollte nicht das problem sein!
      Wollte jetzt nur mal die Hifi-spezis unter euch fragen wie ich die parrot freisprecheinrichtung für das zenec "angelernt" bekomme...??

      Komplett verkabelt is die fse schon! muss ich da den großen stecker einfach wieder ans Zenec anschließen und los gehts oder wird das komplizierter??

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

    • Du brauchst das Zenec MC2000 nur wie das RCD 300 an den original Stecker anzuschliessen,es muss auch nichts angelernt werden.Aber warum die Parrot,das Zenec MC2000 hat doch eine Freisprechanlage drin.