Klappern, Klikkern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klappern, Klikkern?

      Vielleicht kann mir ja jemand helfen von euch.
      Ich habe im Innenraum( denke ich ) hinten rechts ein Klikkern bei schlechterer Straße, ist echt nervig. Beim hören kommt es von der Gurtrolle Beifahrerseite hinten, aber die habe ich jetzt abgebaut und es klikkert und klappert immernoch, vielleicht hat es auch was mit dem Fahrwerk zu tun oder die Radschale.
      Seitenverkleidung, Himmel und Verkleidung der C Säule ist es nicht, die hatte ich beim Fahren schon fixiert.

      Vielleicht hatte ja jemand schon das Problem???
      Please help.

    • kann es sein das du einen 3 Türer hast und die geräusche aus der B-Säule kommen? Wenn ja dann liegt es meißt am schließbügel der Tür...

      abhilfe 1.0 --> Türbügel leicht einfetten (funktionierte bei mir die ersten 3 monate gut...jedoch kommt es bei mir immer wieder... ;(

      abhilfe 2.0 --> Türbügel gegen einen neuen tauschen (der wurde bisschen geändert, und soll entgültig ruhe geben)

      cya

      p.s.: grund des geräusches liegt an der "schweren" Tür des 3-Türers...

    • Die Schlieebüger kann man auch dünn mit Isolierband umwickeln. Das wirkt auch schon Wunder...

      Wenn's denn aber wirklich aus dem Bereich der C-Säule kommt, könnten's auch die Dämpferlager sein....

      Kann man Testen, indem man den z.B. einfach ausbaut....

    • @ Oakley:

      Hab auch dieses Knarzen in der Fahrertür und hab auch schon mal gehört dass das an den schweren Türen liegt.
      Bringt das wirklich was wenn man den Schließbügel tauscht? Ist doch bloß das silberne Teil an der B-Säule, das mit glaub ich 2 Schrauben festgemacht ist. Was ist denn an dem neuen anders? Ist der dicker?
      Dachte immer das liegt am Schloß, praktisch das Ding wo der Bügel einrastet.

    • also ich hab es mal bei einem kollegen am golf4 gesehen...also ich meine der wäre ein wenig dicker damit nicht mehr soviel "spiel" herrscht...genau sagen kann ich es dir auch nicht...ich werd mir demnächst wohl den schliesbügel besorgen...

      p.s.: das mit dem isolierband ist auch eine gute Idee!

      cya

    • Bin grad mal wieder auf den Thread gestossen.
      Hab immer noch nicht die TN von dem neuen Schließbügel. Gibts nur den oder auch noch den alten? Nicht dass ich den falschen bekomme...

    • ich hab seit neuem genau das gleiche Problem wie matse.
      Es kommt definitiv hinten rechts von der C-Säule in der nähe der Gurthalterung.(nicht von der B-Säule)

      Ich habe keine Ahnung was das sein könnte ... ich denke irgenwie was mit der verkleidung oder auch direkt von der Gulthalterung ... weiss da einer bescheid ?

    • Genau das hatte ich auch, habe auch alles abgebaut gehabt, Verkleidung ist es nicht und Gurt auch nicht. habe dann das Dämpferlager gewechselt, kostet ca 20 € und dann war es weg.

    • also ich hab bei mir das Problem gefunden.
      Das kalppern kommt hinten von der rechten hälfte der Rückbank. Der Schliessbügel der Rückbank ist am klappern. Jetzt frag ich mich nur wie ich das beseitigen kann ohne was neues zu beorgen-

    • Bei mir knarrt der rechte Teil der Rückbank auch ein wenig ... mein Freundlicher meinte nur, dass er daran nichts machen könne. Obs stimmt, weiss ich nicht.

    • Also mein Auto Klapper und klimpert wie Sau.

      Meine Sitze Knarzen und bei jedem hubel klappert es überall. rechts links ... das kotzt mich so an.

      Ich war schon 4 mal beim VW man wegen dem Quietschendem Sitz, es ist einfach schwach was die leisten.
      ich werde in 3-4 Wochen nochmal hin fahren und dann werde ich richtig sauer wenn der sitz immer noch knarzt.
      Zum glück habe ich 2 jahre Garantie.