Vorstellung und Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorstellung und Felgen

      Hallo, bin Manuel aus Südtirol und neues Member hier im Forum. Meine Freundin hat einen Golf6 mit dem 2.0 tdi Motor, Sportpaket und 18 Zoll Felgen. Also wir möchten auf Zubehör Felgen wechseln, auch wenn wir gerne 19 Zoll fahren würden, in Südtirol gibts leider noch keine Möglichkeit 19 Zöller nachträglich einzutragen wie bei euch in Deutschland. Desshalb wird uns nix anderes übrig bleiben, als 18 Zöller zu kaufen. Was geht sich da max aus?

      7,5X18 ET?

      8X18 ET?

      8,5X18 ET?

      Soviel ich gesehen habe ist bei den 6er weniger Platz unter den Radläufen als beim 5er oder täusch ich mich? Die Felgen sollten sich ohne Karosseriearbeiten ausgehen und in Verbindung mit H&R Federn nicht im Radhaus schleifen und ohne Federwegbegrenzer. Was sind eure Erfahrungen, ist 45 mm Tieferlegung schon zu radikal?

    • erstmal willkommen im forum!
      also 8,5er kannst du schon vergessen ohne etwas an der karosserie zu machen!

    • Hi wilkommen im forum!!! :thumbsup:

      Ich habe gelesen das die et 45 sein muss damit alles ohne karosseriearbeiten passt...

      Würde dir raten auch auf meine frage mal zu schauen da sind ein paar gute einträge drin...Die überschrift heisst;passen 8,5x18 et 32 auf den golf 6...

      schau mal rein ist echt interessant...

      frage; Wie heissen die Felgen die ihr letzt fährt???Möchtest du die verkaufen???Kannst dich ja mal melden... 8)