Cleane Heckklappen + Infos gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Cleane Heckklappen + Infos gesucht

      Hab mir letztens ne R32 Heckklappe ersteigert, da die sowieso lackiert werden muss hat mich unser lieber MickyV5 auf die Idee gebracht das Ding vielleicht gleich zu cleanen, damit meine ich lediglich das VW Zeichen.

      Jetzt interessiert mich natürlich wer von euch das schon gemacht hat und vor allem wie !
      Dann hätt ich gerne noch Erfahrungen eurerseits was besser ist, entweder einfach was reinschmieren und lackieren oder aber neues Blech rein ?
      Dann würd mich noch interessieren was ihr so bezahlt habt OHNE CONNECTIONS und ob man nen Übergang sieht etc. !

      Also rückt mal raus mit der Sprache und vor allem auch mit den Bildern ! :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mogul ()

    • moin

      hab's mit 'nem Kollegen zusammen gemacht :

      Kurzanleitung :

      - VW Emblem entfernt
      - mit der Flex den Lack abgeschliffen ( auch drum herum ;) )
      - schweißpunkte in die Mulde gesetzt
      - spachteln , schleifen , spachteln , schleifen , ... ;)

      Als es glatt war ab zum Lacker : Ergebnis = Perfekt


      .. und du kennst meine Heckklappe ;)

      Habe leider keine Bilder vom cleanen , nur von der MHV

      /EDIT

      Vorher :





      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chaotik ()

    • RE: Cleane Heckklappen + Infos gesucht

      Original von Mogul
      Hab mir letztens ne R32 Heckklappe ersteigert...


      Ist die irgendwie anders, oder wieso erwähnst du das R32? :D

      Und als Tip, mail mal den User "Yoheckk" an, der kann dir sicher einen guten Preis machen ;)
    • Ich glaub der Preis würde sehr gut in deine Megaschnäppchenkategorie passen !
      Startpreis war 100 € ich hab ihn für 101€ bekommen ! :D

      Allerdings ist beim Transport durch DHL die Heckscheibe zerbrochen worden, und die Kanten der Heckklappe sind eingedrückt ! ;(
      Eigentlich isse Schrott jetzt, mal sehn was die DHL-Versicherung rausrückt !

    • Da hast du bestimmt richtig Papierkrieg vor dir mit DHL, oder? Ich hatte mal soetwas ähnliches mit GermanParcel! Bis alles geklärt war sind fast drei Wochen rum gewesen!

      Mfg

      Don

    • auf jeden fall nicht einfach nur spachtel rein und zu damit. wenn du fett mucke hörst , dann setzen sich irgendwann ränder ab wegen den vibrationen

      lieber zuschweißen, dann verzinnen und du hast auf dauer keine probleme

      verzinnen -> anleitung im FAQ :D:D


      gruss mike

    • Original von G4_Devil
      auf jeden fall nicht einfach nur spachtel rein und zu damit. wenn du fett mucke hörst , dann setzen sich irgendwann ränder ab wegen den vibrationen

      lieber zuschweißen, dann verzinnen und du hast auf dauer keine probleme

      verzinnen -> anleitung im FAQ :D:D


      gruss mike


      Ist aber auch so die bessere Methode selbst wenn Du keine Mucke hörst. :P Es gibt ja noch Temperturschwankungen und andere Belastungen.
    • Original von Mogul
      Wer mich kennt weiss das ich keine Anlage im Audo hab, da leg ich keinen Wert drauf ! 8)

      Hat denn jemand von euch ein komplett neues Blech eingeschweißt, müsste doch auch gehen oder nicht ?



      nur beim Griff



      Original von G4_Devil
      auf jeden fall nicht einfach nur spachtel rein und zu damit. wenn du fett mucke hörst , dann setzen sich irgendwann ränder ab wegen den vibrationen

      lieber zuschweißen, dann verzinnen und du hast auf dauer keine probleme

      verzinnen -> anleitung im FAQ :D:D


      gruss mike


      Tu' mir einen Gefallen und zieh das jetzt nicht runter X(

      Wir habens nicht anders gemacht als bei ihm auch und es hielt bei ihm ( und bei anderen ) bis die Karre geklaut wurde - und das sind immerhin 3 Jahre bei fetter Mucke und Winter und Sommer .

      Also das was immer viele erzählen " Das MUSS AUF JEDEN FALL gezinnt werden sonst hält das nicht lange " ist totaler Schwachsinn ... Zinn verstärkt die ganze sache lediglich , eine lebenslange Freude hat man auch dabei nicht !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chaotik ()

    • ich würde da nen blech reinschweißen und dann verzinnen und spachteln, auf jedenf all würde ich nicht nur spachteln :rolleyes:

    • habe gehört man sollte nur max. 3mm spachteln.

      sonst kommt der irgendwann hoch und es könnten sich blasen bilden....durch temperatur schwankungen oder so...


      wenn du es nun richtig machen willst ist es denke ich am besten wie planett es auch sagte mit einem blech und dann schön verzinnen.....


      gruss

    • Kannst ja den "Nico" mal fragen, wie er es gemacht hat. Er hat auch nur das VW-Zeichen weg gemacht. Sah soweit ich es beurteilen kann ganz gut aus, aber ich weiß leider nicht, wie er es gemacht hat.