Groeni87's Candy Weiß 119g Sparfuchs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Groeni87's Candy Weiß 119g Sparfuchs

      Hi zusammen,

      nach 3,5jahren golf V 1.6 und 70tkm werde ich wieder einen golf bestellen! morgen wird folgendes unterschrieben:

      2,0TDI 119g Comfortline Serienausstattung
      + candy weiß
      + RCD510
      + Climatronic
      + MFA+
      + Licht und Sicht-Paket
      + Tempomat

      mehr ist als azubi und 21jahren nicht drin! ;) vor allem weil ich keine abwrackprämie oder vw-umweltprämie kriege! X( naja 24,7% gabs trotzdem ;)
      jetzt heißt es nur noch 12-14wochen warten! :S

      gruss martin

      gruss martin

    • weil wir schon viele autos im autohaus gekauft haben! ;);) und ich noch 5% über vaterns schwerbehindertenausweis mitnehme :D:D:D
      unverbindlicher liefertermin 31.07 ;(;(

      gruss martin

      gruss martin

    • Resümee nach fast 4 Jahren Golf 5:

      Kurz zum Auto:
      Golf V Erstzulassung 08.08.05, 1.6 102PS, Trendline, 2Türen, Cool & Sound Paket2, RCD300+, Black Magic Perleffekt…Wahnsinns Ausstattung oder? :whistling:

      Der gute Golf war für mich ein treuer Wegbegleiter. Als Fahranfänger war er einfach ein perfektes Auto für mich: sicher, zügig, groß genug, sparsam im Unterhalt…für mich optimal als 18jähriger.

      In den 4 Jahren ist eigentlich nichts Nennenswertes vorgefallen. Die erste Inspektion war nach 30tkm fällig und hat ganze 130Euro oder so gekostet. Nach ca. 45tkm war dann leider der KAT defekt und die Abgaswerte waren nicht mehr in Ordnung. :S Ich weis den Grund für diesen Ausfall bis heute nicht wirklich, vielleicht hat er die vielen Autobahnfahrten unter Volllast bis 200-215kmh(Tacho) nicht abgekonnt. Einen Drehzahlbegrenzer hatte er im 5Gang jedenfalls nicht, zum Ärger mancher Vertreter. :P Der KAT wurde 70% von VW bezahlt und 30% von mir. Die zweite Inspektion waren dann die Bremsen vorne fällig, Kosten insgesamt ca. 300Euro. Unterhaltskosten über die Jahre waren somit ca. 1000Euro was eigentlich akzeptabel ist für 70tkm.

      Was ich sonst noch sagen wollte:
      Das Fahrwerk ist nicht ohne Grund dasselbe wie im Golf VI. Ich mag es. :thumbup:
      Warum wieder nur 100ps? Tja meine Erfahrung sind mit den 1.6er echt Klasse und ich war damit jeder Zeit zu Frieden. Nur der Verbrauch ist etwas nervig, deswegen diesmal ein Diesel.
      Ich habe auch ein ganz guten Vergleich zu andere Motoren und so langsam ist ein 1.6er nicht wie alle immer sagen. ;)
      Bruder: A4 8k 2.0 TDI 143PS
      Vater: Outlander 2.0TDI 140PS
      Mutti: A6 4F 2.0T 170PS

      Jetzt noch 10Tage auf den Neuen warten.
      EINMAL GOLF IMMER GOLF :love:

      Gruß Martin

      gruss martin

    • hey fabian gruss aus hamburg nach aachen ;)
      ich denke kommende woche wird es was...gerade so noch rechtzeitig für die steuerbefreiung :)

      gruss martin

    • hehe barbüttel kenn ich ;)
      ja hab dann 13wochen gewartet. wenn ich daran denke, dass mein golf V in 7wochen kam....HORROR die lieferzeiten derzeit. :thumbdown:

      gruss martin

    • so jetzt schnell mal paar bilder:
      (quali ist eher mies, werd vielleicht mal noch bessere nachliefern)





      erste auffälligkeiten:
      - das ESP greift beim golf VI viel früher ein als beim golf V, was ich ziemlich unangenehm finde :cursing:
      - die 15mm sportfahrwerk durfte ich auch schon bei einer garagenausfahrt mit 4leuten testen >>> aufgesetzt :thumbdown:
      - der motor ist allererste sahne 4,5liter verbrauch sind ohne probleme schaffbar :thumbsup:
      - leistung reicht mir derzeit auch, aber potenzial nach oben ist ja da :P
      - mängel sind mir bis dato 1850km nicht aufgefallen

      gruss martin

      gruss martin