Reifen einseitig stark abgefahren vs. Spur/Sturz Einstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen einseitig stark abgefahren vs. Spur/Sturz Einstellung

      Hallo Forum,

      ich fahre auf meine Golf5 225er Sommerreifen. Meine Reifen waren leider Ende 2008 sehr stark einseitig (innen) abgefahren. ;(
      Der Reifen hatte noch mehr als ausreichend Profil, aber auf der Innenkante war er bis unter die Profilböcke abgefahren.
      Es handelt sich um Goodyear Excellence.

      :?: Kennt jemand das Problem? Liegt es an den Reifen, am Golf5 (Spur/Sturz) oder gar an was anderem?

      Die Winterreifen (195er Fulda Montero) aus den letzten Monaten wurde nicht so einseitig, dafür aber start
      wellig abgefahren. Gibt es da einen Zusammenhang?

      Gruss, HausGeist

    • ich möchte mein G5 jetzt in 2 wochen tieferlegen...und muss da auch ne achsenvermessung machen, und
      da hab ich gelesen das man ne achsenvermessung hilft gegen einseitig abgefahrene Reifen..einfach mal google nach achsenvermessung
      hört sich stark danach an

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • nennen tut sich das ganze auch sägezahn.. hatte mein vater auch mal auf seinem A4..dadurch wurde das laut wien panzer.. hat jetzt schon länger andere Reifen und es kommt nicht mehr wieder (michelin)...

    • 1.6FSISportline schrieb:

      nennen tut sich das ganze auch sägezahn.. hatte mein vater auch mal auf seinem A4..dadurch wurde das laut wien panzer.. hat jetzt schon länger andere Reifen und es kommt nicht mehr wieder (michelin)...


      Also zwischen Sägezahn und wellig ist ein Unterschied.
      Viele sagen, dass es an defekten Dämpfer, oder an zu harten Dämpfer liegt, andere wiederum meinen, es liegt an den V-Profil des Reifens............

      Und nochmal zu deinem einseitigen abfahren.
      Würde mal den Sturz einstellen lassen!
    • Sturz wurde auf -0°40' und Spur auf 0°08' eingestellt.
      Nur ist das jetzt gut oder schlecht?
      Vorher stand es auf -0°30 bzw. -0°05'

      Beides vorn und beidseitig gleich.

      Und was zur Hölle ist ein Spurdifferenzwinkel? Der steht auf -20°00'

    • Hi,

      ich muss den Thread mal wieder rauskramen. Wir haben nen Fox 1.4TDI bei dem immer wieder die Reifen vorn auf Innen- und (!) Außenseite stark abgefahren sind. Achsvermessung wurder schon mehrmals gemacht und Reifenmarke ist auch nicht immer die gleiche.
      Habt ihr ne Idee, was das sein kann?

      Grüße :)

      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D
    • klingt jetzt vielleicht blöd.. aber passt der Reifendruck? :huh:

      || 2009er Golf 6 GTI || 18" Detroits || IS-Racing Downpipe || 3" BULL-X AGA || "Vienna" Ausstattung ||

      LADERPOWER
      macht sauger sauer :D
    • Beim polo meiner oma is das selbe problem mal aufgetreten und da wars dann der reifendruck den sie nie überprüft hat!seit sie dies tut hat sich das problem erledigt!vll liegts daran...

    • Alles klar. Ich geb das mal weiter ;). Mal sehen, ob sich dann was ändert. Danke euch!

      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D