Was habt ihr für euer GTI/32 Lenkrad + Airbag gezahlt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was habt ihr für euer GTI/32 Lenkrad + Airbag gezahlt?

      Hi,

      Überschrift ist Thema. Gestern im ETKA nachgeschaut, nigelnagelneuer Airbag fürs GTI/R32 Lenkrad kostet 485 Euro. Ein gebrauchtes GTI/R32 Lenkrad ohne MFL/DSG kostet auch 220 Euro. Jetzt hatte ich gerade bei einem Händler angerufen der für einen gebrauchten Airbag für ein 3 Speichenlenkrad 205 Euro haben möchte.

      Was habt ihr für erfahrungen gemacht ? Bzw was habt ihr so gezahlt ?

    • Mit Einbau und bei ebay gekauft, waren es so knapp um die 500, habs nur gehört vom Vorbesitzer


      Eibach Pro Kit (30mm), 10% Blinker mitleuchtend, GTI Fußstütze, GTI Front/ Heck, foliertes Frontemblem, schwarze Spiegelblinker, Votex Auspuffblende,Borbet XL schwarz 8x18, LED Kennzeichenlicht, GTI Lenkrad, R-Lenkrademblem, MFD2, VW I-Pod Adapter (Handschuhfach), Valeo LED Rückleuchten, Axton Aktivsubwoofer, LED Innenraumlicht weiß
    • lenkrad liegt irgendwo zwischen 150 und 250 und luftsack ab 200
      ps: die preisen explodieren gerade, wenn ich überlege, dass ich für mein lenkrad inkl. schaltwippen, mfl-tasten und r32 clip gerade mal 120 euro bezahlt und das ganze aus einem neufahrzeug war *hehe*

    • aber bei den tauschgeschäften kriegt man immer gebrauchte airbags. falls doch etwas passieren sollte und der airbag nicht ordnungsgemäß funktioniert seid ihr der mops ...

      ich hab übrigens 400 für ein neues mufu gti lenkrad + neuen airbag bezahlt (schnäpchen in der bucht)

      noch ne kleine anmerkung, bei einem lenkradwechsel kommt unter umständen auch noch ein tausch des lenksäulensteuergerätes und des schleifringes hinzu (steuergerät neu glaub ~120 und schleifring ~60). die teile werden aber auch teils in ebay angeboten

      gruß

    • @ smexer

      ok, hätte vielleicht "meistens" schreiben sollen, sorry :)

      meine erfahrung als ich mich mit der thematik beschäftigt hatte war jedenfalls die, dass bei sämtlichen tauschaktionen man immer einen airbag erhalten hätte, der noch voll funktionsfähig war, jedoch schon mal verbaut war.
      zumal man die rechnung auch nicht ganz nachvollziehen kann, dass man für 200 € ein neues lenkrad + neuen airbarg (485 € + lenkradkosten) bekommt und der tauschpartner im gegenzug dafür einen gebrauchten airbag bekommt, der rein von der gesetzeslage nicht mehr verbaut werden darf.

      gruß