Türöffner austauschen oder lackieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türöffner austauschen oder lackieren?

      Hi Leute :)

      Kann man die Türöffner (außen) lackieren lassen oder gibts da erstazteile die schon lackiert sind zum austauschen?

      Weis einer wie man die entfernt oder hat ne bildanleitung... hab mir das heute mal angeschaut da is keine schraube oder so?

      Danke

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Nabend Skilly,

      wenn du das nötige Kleingeld hast, würde ich bei Aussen- als auch bei Interieurteilveredelung zu Wassertransferdruck tendieren. Habe meinen 5er United auch erst seit kurzem und plane da im Innenraum einiges mit Carbon veredeln zu lassen :D
      Aussen ist beim United ja alles bis auf die Heckwanne in Wagenfarbe lackiert..
      Wassertransferdruck wird, soweit ich mich eingelesen habe auch bei Aussenteilen gemacht. Sollte auch Wetterfest sein, da laut den Unternehmen immer 2k Klarlack drüberkommt..

      Vielleicht wär das auch für dich ne Alternative?

      mfg, titatus

    • hi Titatus,

      Wassertransferdruck ?( noch nie gehört ...hört sich aber auch irgendwie teuer an, hast ud mal fotos von mit dem Verfahren bearbeiteten Teilen?

      evtl. komm ich ja billiger wenn ich einfach die standard türgriffe mit lackierten gekauften austausche... hab da keine ahnung

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Klar, wenn du nur andere Türgriffe möchtest kannst du auch so welche bestellen, kommt halt drauf an welche - chrom, lackiert in wagenfarbe, usw...aber ich bin mir sicher, dass es nicht (nur) dabei bleiben wird :D
      Ich habs auch erst vor ein paar Tagen zufällig über die Bucht entdeckt und bissl gegoogelt..

      wasser-transfer-druck.de
      "Die Kosten für beispielsweise die Bearbeitung eines Tankdeckels liegen bei ca. 25,- Euro, hinzu kommen die Versandkosten. Der Preis ist unverbindlich. Verbindliche Auskünfte erhalten Sie mit unserem Angebot."

      Gibt noch ein paar mehr Anbieter, ich bin jedenfalls schon ganz heiss drauf einige Anbauteile veredeln zu lassen..kannst dich ja mal einlesen und dir die Galerien ansehen. Bei den Druckmustern sind die sehr gut ausgestattet.

      Hat evtl. jemand anders noch ne Meinung oder Erfahrungen mit der Technik?

      edit: ich denke mal, wenns dir nur um die Griffe geht, kommste preislich +-20 euro gleich raus ob du Lackieren oder Wassertransfer machen lässt. Nur bei u.a. noch aufwendiger geformten Teilen, im Interieur z.B. eignet sich das ganze schon, vor allem, da schönere Muster als beim Lackieren rauskommen.

      Ich such mal für dich mit nach ner Ausbauanleitung für die Griffe... ;)

      edit2: guckste ma hier direkt im forum gefunden:
      golfv.de/89064-t%C3%BCrgriffe-ausbauen.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Titatus ()

    • hey danke für deine ausführliche antwort :thumbsup:

      ein paar beispiele auf der seite sehn ja schon fast aus wie echte carbon teile richtig chick,
      nur preislich ist das doch alles ein wenig kostspielieger als beim normalen lackierer,
      deshalb werd ich

      und 20 € beim normal lackierer werd ich sicher gut bedient sein, solange er das anständig macht und
      haltbar ist...

      das is ja kewl..wenn das nur ein torx is den ich lösen muss..muss moch mal genau schauen wo der ist

      lg skilly :)
      mein GOLF V