[ 1.8T ] Chip4power.de - Jetzt Probleme?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [ 1.8T ] Chip4power.de - Jetzt Probleme?

      Guten Tag,

      hab meinen Golf am Montag bei chip4power.de chippen lassen. (1.8T AUM)

      Nach einer kurzen Testfahrt war ich auch völlig zufrieden.

      Jedoch habe ich jetzt bemerkt, das er im 3 / 4 / 5 Gang bei gewissen Drehzahlen die Leistung nicht richtig bringt.
      Ich habe das Gefühl als würde er stocken, kurz in ein "Turboloch" fallen bzw die Kupplung packt das ganze Zeitweise nicht.

      Was kann das sein?
      Wirklich die Kupplung?

      Gruß

      [Invagted.com]

    • Wenn es die Kupplung wäre, müsste die Drehzahl im Verhältnis zur Geschwindigkeit extrem nach oben schnellen.

      Auch in den oben Gängen kann es sein das die Kupplung beim Gasgeben rutscht.

      Es kann aber eigentlich nicht sein, das die Kupplung etwas damit zu tun hat das Du KURZ ein Problem mit der Kupplung hast und die etwas mit nem Turboloch zu tun hat.
      Rutscht die Kupplung, was man aber merkt, hat sie die Mehrleistung nicht verkraftet.

      Ist sie es nicht, einfach wieder zu dem Händler fahren und die Software noch einmal draufziehen lassen.

      Aber das Turboloch scheint wirklich die Kupplung zu sein, die erst beim Beschleunigen nicht mitkommt und dann nach und nach wieder greift und dann "aus dem Loch" heraus wieder packt!!

      Ein wenig durcheinander geschrieben - aber ich bin gerad ein wenig Müd ;)

    • Hey,

      Ja...ist genau wie du es beschrieben hast.

      beim Beschleunigen im 5. Gang von 100 raus... merkt man es schon deutlich!
      Ich gebe gas...die Drehzahl steigt richtig...aber das "einkuppeln" kommt erst danach.

      Na Klasse..., was ist jetzt am besten zutun?
      Kann es einfach normaler Verschleiß sein, bei der Kupplung? (130tkm)

      [Invagted.com]

    • Ich weiß ja nicht wie sich das bei nem Benziiner verhält, aber es liegt meistens mit daran, da sman von Anfang an die Kupplung nicht geschont hat und direkt auch in den unteren Drehzahlen schön Gas gegeben hat.
      Auch bei einem Benziner ist es sinnvoll erst ab einem bestimmten Drehzahlbereich aufs Horn zu drücken.

      Jetz, wie geschrieben, machst Du dir einfach eine stärkere Zubehörkupplung rein die das Drehmoment verkraftet und Du kannst Gas geben im unteren Bereich wie ein großer.

      Was man da nehmen kann kannst Du in der SUFU ja mal suchen.

      Gibt wohl mehrere Varianten wie Sachs Performance u.s.w.

      Aber da sind andere die Spezialisten

    • Auch wenn ich jetzt geschlagen werde es liegt an der Software.

      Hab schon mehrfach Kunden mit dem Problem gehabt die bei anderen Tunern waren ( wo sag ich nicht :) )

      Soll der Tuner nachbessern wenn er das nicht kann -> Geld zurück und woanders hinfahren.

      Äußert sich quasi so :

      Man gibt Gas und hat das Gefühl jemand hält das Auto fest lässt kurz los und hält wieder fest. ( wellenförmige Beschleunigung )

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • nightmare schrieb:

      Wenn die Drehzahl ansteigt aber man nicht vom Fleck kommt liegt das wohl kaum an der Software.


      Das mag sein aber da steht nichts von Drehzahl etc ;)

      Lies doch einfach noch mal was der Threadersteller geschrieben hat ;)

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Sorry dann ist es wohl die Kupplung war oben auch etwas hm unglücklich beschrieben und ich muss gestehen das ich das nur überflogen habe.

      Bin gespannt wie das nach dem Kupplungstausch ausschaut :)

      "würde mich interessieren. Gibts auch noch eine stärkere für dem 131PS PD TDI? meine geht bis 400NM. "

      brauchst du in der Regel nicht :)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Zodiac schrieb:

      würde mich interessieren. Gibts auch noch eine stärkere für dem 131PS PD TDI? meine geht bis 400NM.


      Wie,Deine geht bis 400Nm.
      Dann ist das aber schon ne Tauschkupplung.
      Die Serie geht doch eigentlich nur bis 360 Nm wenn ich mich nicht irre.

      Und das die das bei der verkehrten Fahrweise nicht verkraftet habe ich schon einmal spüren dürfen. Ist zwar jetzt schon 90 TKM her,aber seit dem fahre ich auch so das es nicht auf die Kupplung geht!!

      Aber 400 Nm bei Serie 131 PS PD, das würd mich wundern
    • Würde an deiner stelle das Ausrücklager so belassen und ne R32 Kupplung mit großer Druckplatte von Sachs oder vergleichbaren Anbietern verbauen. mfg :!::!::!::!:
      Geht total super habe sie schon 50tkm verbaut habe zwar erst 93tkm runter aber durch den Motorumbau war das damals so weil sie normale auch immer gerutscht ist bei 3000U/min.