Fahrwerksberatung zum Frühling --> Golf IV BJ. 98 --> V5 --> Santa Monicas

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerksberatung zum Frühling --> Golf IV BJ. 98 --> V5 --> Santa Monicas

      Hallo,

      So nach und nach wird es ja doch Frühling :) und nachdem ich meine Santas wieder aufgezogen habe gefällt mir die Optik (hinten zwischen Reifen und Radkasten 1 1/2 Faustlängen platz überhaupt nicht :-(.

      Nun suche ich entweder ein Gewindefahrwerk Typ Preis/Leistungssieger ;) oder halt ein entsprechendes Sportfahrwerk bei dem ich eine optisch angenehme Tieferlegung erhalten würde.

      Was würde ich abhängig von meinen Daten der Laufzeit/Verschleiß noch neben dem neuen Fahrwerk alles für einen anständigen Einbau benötigen?

      Preislich habe ich mir beim Fahrwerk so 500 - 800 Euro vorgestellt.

      - Wagen ist BJ. 98
      - Motorvariante V5
      - ca. 1650000 KM gelaufen
      - Stoßdämpfer hinten und vorne sowie die Federn vorne sind noch Original
      - Federn hinten wurden vor ca. 3 Wochen wegen eines Federbruchs getauscht.
      - Des weiteren hat mein Golf Xenon
      - Santa Monica Felgen 17" verbaut

      Des weiteren bin ich noch am überlegen Distanzscheiben verbauen zu wollen, um die Reifen mit dem Radkasten abschließen zu lassen.
      Was für Distanzscheiben könnte ich in Verbindung mit den Santas noch verbauen?

      Damit ihr euch ein Bild vom derzeitgen Zustand machen könnt hab ich mal ein paar Bilder angefügt.

      Besten Dank für eure Hilfe!

      Greetz
      Eldrik

    • Ich würd ein Weitec Ultra GT nehmen. Das liegt bei ca 350€ und gibt ne angehme Tieferlegung, ohne irgendwelche sonstigen Umbauten machen zu müssen.
      Dazu hinten 20er Spurplatten und vorne 10er oder 12er und das ganze sieht sportlich schick aus, ohne aufdringlich zu werden.

      Andere Möglichkeit wäre, wenn du ein Gewinde möchtest ein FK Highsport zu nehmen. Kostenpunkt ca 500€.
      Allerdings weiß ich nicht, ob du den Stabi tauschen müsstest, wenn du tiefer gehtst, da ich mir nicht sicher bin, b der V5 schon einen Stabi verbaut hat, der unter der Antriebsweller her geht.
      Da müssten wir mal andere Meinungen Abwarten. ?(

      Gruß

      PS: Kleiner tipp schau dir mal die Tieferlegungs und Felgenthreats an, da kannst du schon einiges an Bildmaterial betrachten und bekommst eine Vorstellung, wie es aussehen kann.