Golf V TSI 1.4 raucht beim starten im kalten Zustand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V TSI 1.4 raucht beim starten im kalten Zustand

      Hallo Jungs

      Ich bin neu hier und habe mal ne Frage an euch.Habe schon die Suche bemüht konnte aber nix finden zu meinem "Problemchen" die lautet:Ich habe den TSI mit 103kw,knappe 20t auf der Uhr stehen und mir ist aufgefallen das, wenn der Motor kalt ist ne leichte dunkle Rauchwolke beim starten ausm Auspuff heraus kommt,die aber sofort verfliegt bzw keine mehr dazu kommt sobald der Motor läuft.Es leuchtet auch keine Anzeige oder kommt irgendeine Fehlermeldung im Display,alles ist in dieser Hinsicht soweit ok.

      Habt Ihr das auch oder könnt es mal beobachten wie es bei euch ist,am besten sieht man es nachts wenn hinter einem ein Auto mit eingeschaltenen Scheinwerfern steht.Da ich am kommenden Dienstag den Wagen über Nacht in der Werkstatt stehen lasse,werde ich ja sehen an was das liegen könnte oder ob es im Enddefekt bei den TSI-Motoren normal ist das ne leichte Rauchwolke austritt.



      Danke mal



      Gruß ARKO