Lack im Ami-Style

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lack im Ami-Style

      Also erstmal sorry für die ÜBerschrift. So richtig fiel mir nix ein. Meine Frage: Wie bekomme ich das hin, das mein Lack genauso geil rüberkommt wie bei den Amis. Die Lacke sehen ja alle perfekt aus, richtig geil. N richtig schöner Glanz, vor allem bei rot und schwarz. Kann mir da wer sagen, wie sie das hinbekommen?

    • Viele machen eine Candy Lackierung oder wachsen die Karren nur verdammt gut ein !

      Candy-Lackierung ist wenn man die Grundierung oder die erste Lackschicht mit was hellem glänzenden macht ( Goldton ) und dann z.B. das knallrot drüberlackiert, dabei entsteht dann dieser Bonbonglanzeffekt !
      Sieht gut aus und is teuer in der mache, aber gefällt mir besser als Flip-Flop !

    • Wachs oder viel Liquid Glass und gutes Licht und eine gute Cam (mit der man umzugehen weiss).


      Bei uni-schwarz ist tiefenglanz das a und o, sonst siehts scheisse aus. Genauso seh ich das bei den kräftigen rot tönen.


      Also pflegen, pflegen, pflegen - oder neu Lackieren $$$$$$$$$$$$$44

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Na also neu lackiert wird der Wagen eh. Ich stand vor der Entscheidung ob großflächiges Airbrush oder aber halt dieser schöne leuchtende Lack.
      Habe mich gegen das Airbrush entschieden und für den Glanz-Lack.