18" 8,5J ET 35 + H&R GFW passen nicht zusmmen *HELP*

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 18" 8,5J ET 35 + H&R GFW passen nicht zusmmen *HELP*

      Hi,

      erst einmal zu den daten.


      Auto

      Golf iv 1.6

      Fahrwerk

      H&R Gewinde

      Rad/Reifen

      RH Technic 225/18/35

      va 20mm preo seite
      ha 25mm pro seite

      et 35 und 8,5j


      SO jetzt zum Prob. habe felgen raufgebaut und passen soweit erstmal.

      Leider habe ich zwischen Federbein und Felge eine flache Zollstockbreite platz.

      Der abstand zwischen koti und reifen ist etwa faust groß.

      Wenn ich jetzt das fw runterschraube, damit es besser aussieht, schleift die felge am Federbein.

      Was kann ich jetzt machen.

      Habe an folgende optionen gedacht, neue felgen mit anderer et (teuer und keine lust) eigentlich.

      Oder andere spurplatten, nur dann muss ich vorne ziehen und das ist zuviel aufwand.

      Was kann das bloß sein, weil jeder meinte mit et 35 kann ich problemlos runter schrauben.

      mfg pelle

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pelle ()

    • ET 35 ohne GWF kein Thema, mit GFW kann, muss es aber nicht Probleme geben.
      Du hast sie nun.

      Hinten ja kein Thema

      Durch die Felgenbreite von 8,5 " dann schreibst Du hast Du noch 20 mm auf der V. Achse verbaut.
      Macht dann ET 25.
      Breite Platten-
      Da wirst Du vorne nicht drumherum kommen irgendetwas machen zu müssen.

      Du kommst zu weit raus.

      Das ist das Problem bei GFW.
      Bei meinem H&R passt das, habe aber allerdings auch nur eine 8" Felge ET 35.
      Bin vorne auch nicht ganz so tief gegangen.

      Liegt auch mit an der Dicke des Dämpfers, sprich Federbein.

    • Hi,



      das sind ja adapter von rh (5x112) auf golf iv (5x100). Mit den scheiben habe ich et 35.



      Wenn ich nicht zu tief gehe paßt es, aber was nützt mit dann das fw....



      mfg pelle

    • hehe...nicht mit einem H&R Gewindefahrwerk ;) Das H&R Gewinde ist dicker als die meisten anderen Gewindefahrwerke. Zumal du auch 20mm platten PRO SEITE vorne mit ner 8,5j felge und et35 vergessen kannst wennde runter gehst. Oder meintest du das du vorne eine Effektive ET von 35 hast? Würde es vorne mit einer ET von 27 probieren. Wenn du ihn nicht unbedingt auf 32cm abstand runterschraubst sollte das passen. Die Kanten solltest du jedoch legen. Ich fahr bei einer 8j Felge mit nem 215/35 ne effektive ET von 26. Und bei 32cm ist es vorne verdammt eng. Jedoch musste ich auf die ET wegen dem Verstellring. Kann jetzt meinen kleinen Finger zwischen Horn und Verstellring durchdrücken. Glaube das des bei ner 18" Felge dann passen könnte. Ich gebe aber keine Garantie auf die von mir genannten Daten bezüglich deines Falls. Bin selbst nie 8,5x18 gefahren.
      Der Name des Themas sollte evtl angepasst werden weilö er nicht wirklich viel über den Sachverhalt aussagt. Ein ansprechpartner für dich der mir jetzt auf die schnelle mit H&R Gewinde und 18" einfällt wäre Kaufi.

      Gruß
      Danny

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ja wo ist der kaufi wenn man ihn mal braucht :P



      Also bis jetzt hab ich 2 mgl. ohne felgen zu verkaufen.



      VOrne 25mm platte raufbauen, dann aber koti ziehen

      Oder fw so lassen und dann weiter wie ein GOlf County durch die gegend fahren...



      man man.



      was kosten 19" 215 mit 8.0 die an meinen fw passen damit ich tiefer komme.



      Die felge würde passen mit 32,5 abstand.



      mfg pelle

    • Also falsch gelesen.
      20 mm pro Seite durch die Adapterplatten.

      ET 35 und 20 mm macht ET 15.

      Bei einer ET 35 und 8" reicht in der Regel vorne ab 5 mm Platte um weit genug von dem FB wech zu kommen..
      Aber so kommst Du zu 100% zu weit aus dem Radhauskasten und müsstest schon ein wenig mehr bearbeiten durch die 8,5"

      Hast Du das Ganze denn schon eingetragen bekommen?

      Würd mich bei den Maßen auch mal bei der Hinterachse interessieren wie das ausschaut und man das abgenommen bekommt

    • Na sorry aber 32,5 ist doch en ordentlicher Wert von Tiefgang.

      19" mit 215/35...8x19 ET32 EtaBeta Jofiel mit 6mm platten pro Seite vorne und 15mm platten hinten. Kosten für den Komplettradsatz bei der Felge zwischen 1900-2100euro. Je nach Reifen. Gibt natürlich auch um einiges billigerer Komplettradsätze.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Hi,



      ich bin ja ewig lange ohne GFW gefahren. Aber es handelt sich def um ET 35 ( adapter und spurplatte in einem wer RH nicht kennt).

      Naja soviel geld wollte ich nicht ausgeben. Dachte so an 800€ für gebrauchte.



      mfg pelle

    • Pelle schrieb:

      Ja wo ist der kaufi wenn man ihn mal braucht :P

      :?: bin da bin da ;)

      hättest vorher mal gefragt hätt ich dir genau das sagen können was du jetzt festgestellt hast.
      H&R sind etwas dicker weil die Dämpfer upside-down verbaut sind.
      da musste bei ner et35 mind 3mm platten fahren... wenn tiefer dann sogar 10er platten also et25. speziell bei ner 8,5er breite wirds schnell eng...

      32,5cm abstand radmitte bis kannte ist die "normale" gewindefahrwerks tiefe.

      kannst dich ja mal im icq melden ;) 228-900-542

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also, ich fahren vorne 8,5x18 mit 6mm Distanzen pro Seite. Die Distanzen reichen, um am Federbein genug Luft zu haben; ich fahre allerdings auch nur nen 215/40/18 Reifen. An der Radlaufkante wirds sehr eng, ging bei mir aber grad noch ohne irgendwelche Arbeiten. Ich fahr aber auch das FK-Highsport-Gewinde und kein H&R.
      Ich seh da bei Dir keine Chance mit diesen Felgen (bzw. eigentlich sind ja die dicken Adapterscheiben die Übeltäter). :huh:

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Juhu es ist vollbracht.

      Eigentlich wollte ich es erst so lassen mit der höhe, aber wurde dann doch eines besseren belehrt.

      Haben jetzt die platten von hinten nach vorne verbaut und runter Gedreht.

      Restgewinde ist 1 cm und radmitte zu koti sind jetzt 32,5 hinten und vorne.

      Das einzige prob ist jetzt noch das es vorne schleift. Genau oben in der mitte am kotflügl (was macht man da am besten und wie?)

      Bilder lade ich morgen hoch, da ein freund die auf seiner cam noch hat.

      Jetzt brauch ich hinten noch breitere scheiben und dann bin ich erstmal fertig.

      FRage ist auch ob der tüv die felgen + fahrwerk einträgt, da muss ich bestimmt zu einer einzelabnahme oder?

      mfg pelle

    • ähmm..bezüglich koti...kanten legen! mich wunderts grad nur das du nur 1cm restgewinde hast und höher bist als ich oO Ich hab 12mm restgewinde vorne 32cm. hmmm...naja ^^ wie weit hast du ihn hinten runter gedreht?

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • HI,
      habe hinten an der gewinde stange 3 cm rest gewinde und bin rings rum bei 32,5 cm
      man nimmt doch rad mitte bis koti oder?
      aber tiefer will ich vorne nicht, sonst komm ich nicht mehr auf den parkplatz bei uns auf arbeit.
      aber 1 cm dann wer das rad komplett im radhaus.

      mfg pelle

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Joa...Radnabenmitte vertikal hoch zur kotflügelkante. Hast du die normale ausführung vom H&R gewinde? Naja..ok..hast ja vorne andere federn drin weil niedrigerer Achslast..des könnte es ein bissi erklären. Hinten ist mein gewinde komplett runtergedreht. naja..was solls ^^

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: