Rieger Scheinwerferblenden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rieger Scheinwerferblenden

      Hallo Zusammen erstmals,

      Ich habe mir vor gut einer Woche einen Golf V R32 gekauft und melde mich somit neu und offiziel auf diesem Golf Forum an.

      Zu meiner Frage. Ich habe mir von Rieger ein Satz Scheinwerferblenden gekauft. Hat die jemand von euch auch drauf? Denn ich frage mich ob die Blenden meine Bi-Xenon Lichtanlage stark einschränkt, vorallem beim Fernlicht.



      Gruss
      Nico

    • Hallo und erstmal herzlich willkommen im Forum.

      Die Blenden schränken das Licht nicht ein da sie sonst nicht legal wären ;) allerdings sind die Blenden optisch nicht unbedingt der Renner, eine vernünftige Motorhaubenverlängerung aus Metall sieht um Welten besser aus, kostet aber leider halt auch einiges mehr.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hey!

      Îch hätte da noch ne andere Frage. Wie würdet Ihr am besten die Blenden befestigen?
      Ich denke da an dickes doppelseitiges Klebeband. Es geht mir darum, dass wenn diese vielleicht wieder mal weg müssen nicht das die Rückstände auf dem Scheinwerfer zu gross sind bzw. dass ich diese ohne Kratzer wieder entfernen kann.

      Gruss
      NIco

    • also mit 3m klebeband solls gut funktionieren.mit ein bisschen wärme und kraft lassen die sich auch wieder entfernen.kleberückstände kann man danach mit dem passenden mittel auch wieder gut entfernen.aber wie gesagt:ich find die dinger auch nicht so toll.aber meine meinung.muss dir gefallen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • wobei ich bei meinem (4er ja ich hatte die jugendsünde auch mal dran :| ) die erfahrung gemacht hab das es auch mit dem beiliegenden klebe set problemlos wieder abgeht... einfach mit nem ceranschaber oder scharfem messer vosichtig die klebereste abkratzen dann. hat der Ver auch echtglas? dann isses nämlich echt kein problem.

      der nachteil am klebeband ist halt das die blenden dann nicht 100%flach anliegen

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator