Bördeln Radkästen Vorn Golf V + Heckschürze unteres Teil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bördeln Radkästen Vorn Golf V + Heckschürze unteres Teil

      Hi!

      Suche jemanden aus dem Raum Waldeck-Frankenberg (Korbach KB) der fachmänisch die Kotflügel an meinem Golf V umbördeln kann.

      Da ich den Golf tieferlegen (35mm) möchte da er momentan aussieht wie ein Geländewagen... :D
      war ich schon vorab mal beim TÜV und der nette Herr dort meinte auch gleich das mit diesen Felgen(225/45R17 ET35) Vorn auf jeden Fall was gemacht werden muss. :(

      Naja muss dann wohl...

      Hoffe es findet sich jemand der sowas Professionell macht und hier in der Gegend Zuhause ist....
      Auch wollte ich fragen was sowas überhaupt kostet usw....

      Ahja und welche Federn würdet Ihr mir so empfehlen?
      H&R soll ganz gut sein hatte ich gehört....
      Er soll nicht unnötig viel härter werden durch die Federn, ok ein wenig ist ja klar...



      *edit*
      Dann hättte ich noch ne Frage wegen Heckschürze!

      Ich würde gern so ne Schürze wie es zb. der GT Sport usw. anbringen,
      nun war ich eben mal beim freundlichen und der findet solch eine nicht im System... ?(
      Ist denn der Obere Teil der Heckschürze eines "Normalen" 2.0 TDI "Tour" dasselbe wie bei allen anderen V´ern?
      Also passt da überhaupt einfach so die Schürze von nem GTI GT oder GT Sport dran?
      Aölso wie gesagt nur der untere Teil, nicht komplett...
      Oder muss die komplett getauscht werden?
      Und was kostet die eigentlich?
      Ich hab gelesen hier im Forum das sie wohl an die 60€ kommt unlackiert, grundiert.?!

      Hoffe hier kann mir auch noch jemand ein paar Tipps usw. geben.

      Danke schonmal

      Gruß Ballistiker

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ballistiker ()

    • bördeln am Ver ... mmmh das so ne sache der hat nämlich keine kante die du einfach um legen kannst , da müsste man die ganzen flügel ziehen
      ABER ... bei ner 17" und 35er feder bzw fahrwerk eh sinnlos ...
      mein kumpels jetta , 19" 225/35/R19 ET35 und einer tieferlegung von 30mm hat noch min 2cm platz von radkannte zum kotflügel und nix schleift
      also warum sollst da bördeln müssen oder ähnliches ... nich bei 17"

      mfg der micha


      wie der Fahrer so der Motor --> ständig unter Druck
    • Moin moin.

      Ich bin zwar kein Rad/Reifen Profi aber ich hab 35/35 Tieferlegung + 10 mm Spurplatten auf jeder Seite und ich hab nix gezogen oder sonst was gemacht.

      Ich hab die Charleston 18 Zöller mit 225 Bereifung drauf. Wo kann ich die ET denn nachsehen???

      Schleifen tut er nur wenn ich ein sehr spontanes Ausweichmanöver machen muss. TÜV eingetragen isses natürlich.

      Vlt mal zu nem anderen TÜV o.ä. gehen?

      tschö

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • T(e)D(d)I schrieb:

      mmmh das so ne sache der hat nämlich keine kante die du einfach um legen kannst

      falsch! vorne kannst du einfach umlegen.

      hab im mom des selbe, allerdings nur wegen der schraube vorn auf mitte vom kotflügel und hinten die schraube die karosse + heck zusammen hält -.-

      scheiß tüv kackt wegen 70/60 rum obwohl der so weit niemals einfedert...

      naja bei 35 mm brauchst du dir da keine gedanken machen^^
      der kommt eh keine 35 runter sondern max. 30 und des is net so viel dass du was arbeiten müsstest. soweit ich etz weiß halt. gewähr kann ich dir keine geben

      bist du dir sicher mit der ET? glaub du meinst 45 oder? da du die "perfekt" bereifung auch schon ausgewählt hast, müsstest du eig die perfekte ET 45-48 auch haben.
      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!
    • Hi,

      ich habe Barracuda Indy Felge. Vorne 8er Felge 18" Reifen 225 40 18 Hinten ne 9er 18" Reifen 225 40 18 Bei ET 32 und 35. Tiefer ist er durch Gewindefahrrwerk. Also ich hatte das Prob das es vorne geschliffen hat. Federwegsbegrenzer rein und jut is. Hinten hatte ich bis vor 7 stunden noch 245er druff der hat kräftig geschliffen^^ da hat der Tüv mir fast welche gepflastert^^... Geh mal zu nem anderm Tüv. Meiner ist mehr als 35mm runter gekommen... Ich schraube denke ich mal für Tüv höher wegen federweg^^ ein auf den die reifen hauen so krass in radkasten. Wie gesagt klopp für tüv federwegsbegrenzer rein und dann sülzt der nicht rum federweg usw und der 225er sollte eigtl vom profil im radkasten sein.

      Lieben Gruß
      Sven

    • Moin!

      Die Reifen Vorne schauen eigentlich schon ein wenig zu weit raus, deswegen hat der Typ vom TÜV auch gesagt ohne Bördeln Vorn wird das nix.
      Die Felgen sind nicht gerade Ideal fürn Golf V wegen der Einpresstiefe.

      Naja ich werd die Federn einfach reinhauen und dann woanders vorbei fahren wegen Abnahme oder besser Federn mit ABE oder wie das hieß^^
      Und wenn der Typ dort dann auch blöd macht, dann muss ich Vorn halt die minimale Kante Bördeln lassen.
      Hinten ist die Kante nicht so scharf umgelegt wie Vorn, da brauch man so oder so nichts machen.

      Welche Federn sind denn so die besten oder welche sind nicht ganz so Hart?

      Wie ist das denn mit den Originalen Seitenschwellern vom GTI, kann man die auch einfach so am Golf befestigen?

      Werd die Tage den Golf auch mal vorstellen, hab ich nämlich bisher voll verpeilt (muss nur erstmal Bilder machen)... :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_V ()

    • Ich kaube die Schweller kannst so ran baun. Frag einfach beim :) nach der sagt dir das dann schon ;)

      Vorne ist das Laufprofil nicht im Radkasten? Haste schon so vorne ein Reifen drunter gelegt und hinten? Also so diagonal? Macht sich mit ner Hebebühne besser^^... Wenn du das machst siehste ja was gemacht werden muss.

      Lieben Gruß
      Sven

    • Hi!

      Das Laufprofil liegt sehr dicht an der Kante, jetzt ohne Tieferlegung ist das ja alles noch easy,
      aber mit Tieferlegung wird es sicherlich eng.

      Naja ich werd die einfach mal verbauen sobald mir jemand nen Tipp gibt welche gut und nicht zu teuer sind... ;)

    • RE: Bördeln Radkästen Vorn Golf V + Heckschürze unteres Teil

      Ballistiker schrieb:

      Ich würde gern so ne Schürze wie es zb. der GT Sport usw. anbringen,
      nun war ich eben mal beim freundlichen und der findet solch eine nicht im System... ?(
      Ist denn der Obere Teil der Heckschürze eines "Normalen" 2.0 TDI "Tour" dasselbe wie bei allen anderen V´ern?
      Also passt da überhaupt einfach so die Schürze von nem GTI GT oder GT Sport dran?
      Aölso wie gesagt nur der untere Teil, nicht komplett...
      Oder muss die komplett getauscht werden?
      Und was kostet die eigentlich?
      Ich hab gelesen hier im Forum das sie wohl an die 60€ kommt unlackiert, grundiert.?!


      Hat da jemand Erfahrungen mit oder weiss da richtig gut Bescheid?
    • Morgen der Heckansatz vom GTI kannst einfach so drann machen passt auf jeden fall hab ich auch gemacht .
      Ob der vom GT Sport einfach so drann passt weiss ich nicht? müsste aber auch gehen ist ja eigentlich das selbe.

    • Das hört sich ja schonmal gut an.... :)

      Gibt es denn für die GTI Schürze auch ne Blende für die Ausparung vom Auspuff?
      Weil der 2.0TDI hat ja versteckte Endrohre...
      Für den Fall das die vom GT Sport TDI nicht passen sollte....

      Nur nun habe ich noch das Problem das die es bei unsern freundlichen nicht hin bekommen dieses Teil zu bestellen...
      Hat da jemand ne Nummer oder so?
      Die können mir wohl nur das komplette Teil für um die 360€ bestellen und wenn er dann in seinen ETK auf das untere klickt ist es immer nur das "Normale" so wie ich es so jetzt auch schon verbaut habe....

    • Nein ich glaube so eine abdeckung gibt es nicht also habe so eine auch noch nie gesehen.
      Hier ist mal die
      GTI-Heckschürze:
      TN - 1K6 807 521 D 9B9 - Spoiler hinten GTI (satinschwarz) - Preis: 52,48 € incl. 19% Mwst.
      TN - 1K6 807 441 B 9B9 - Abdeckung für Abschleppöse GTI - Preis: 2,74 € incl. 19% Mwst.

      Und schau doch mal hier weil ich glaube das die vom GT Sport auch passt.
      golfv.de/52175-zeigt-her-eure-heckansätze-schürzen.html
      Sonst würde ich den individual Ansatz nehmen.

    • Hast du eventuell auch die TN von ner Individual?

      Weil die bei unserem freundlichen sind glaub total dumm, die wollen mir als die komplette andrehen für 360€

      Weil die vom GTI kann ich ja net nehmen wegen dem Auspuff... :(