Turbo Felgen 8,5 und 11x18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbo Felgen 8,5 und 11x18

      Hallo,

      ich möchte mir, wie oben geschrieben, die Turbo Felgen in 8,5 und 11 mal 18 kaufen. (im Frühjahr ;) ) Weiss jemand, was man da für Adapterscheiben braucht, um die Felge bündig abschliessen zu lassen. (Reifendimenson ist 265/35)
      Habe leider die ET der 11er Felge nicht. Vielleicht weiss da einer von euch mehr. :):)

    • die stärke der adapter ist abhänglich von derausgangs ET der felgen. nehmen wir man ann die 11x18 hat eine ET von 60. Ich hab dir 40 empfohlen, d.h. 60-40 = 20. Also braucht du 20mm Adapter.

      Ist alles ne Sache der ET

    • Ich kenn da so einen der fährt vorne je Seite 28er LK Adapter .... *pfeifeinLiedchen*

      -> Nico :D

      @Jan: Wie gesagt, ruf TK an ...

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nico ()

    • Fährt jemand HA 11x18 ET35 oder ET20 oder ET10?

      Will diese kombi fahren, geht das?

      kt4 new racer VA9,5x18 ET30 HA 11x18ET15

      Was zieht man denn auf ne 11" breite felge?

      Wieviel muss gemacht werden?

    • 10x17 et20 hatte ich mal hinten drauf und das hätten mir nur 2 von 10prüfern mit 2 zugedrückten augen eingetragen, als wird das mit der 11zoll felge hinten mit einer et von 20 oder gar 10 nichts!
      da musste schon ordentlich ziehen, denn neuerdings müssen die reifen in einem 30° winkel a bgedeckt sein....

      ob vorne 9,5 et 30 geht weiß ich nicht, aber ich denke mal das wird ganz knapp werden :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Planett ()

    • Also wenn es euch in irgendeiner Weise weiter hilft - ich habe auch die RH Turbo Alus in 8 x 17 mit 225/45ZR 17.

      Als Adapterplatten habe ich rundum 25mm, wobei es hinten noch 10mm mehr sein könnten (um die Felge bündig abschliessen zu lassen).

      Die ET beträgt VA 35 und HA 30.

      MFG Porschewheels

    • Moin Leute.Ich wünsche euch allen kuschelig warme,himmlich ruhige,wahnsinnig erholsame,kalorienbombige,engelsschöne und rentierstarke weihnachtstage.Am besten du rufst mal bei FA.MB-Design an.Der hat schon einige Fahrzeuge mit dieser Felgenbreite umgebaut,der kann dir genau sagen was ins Radhaus passt.Tel:06051-18447. Gruss Marco.

    • also ich hatte auf der HA eine BROCK B1 10x17 ET20 und zusätzlich pro Seite 5mm Distanzscheiben, also eine effektive ET von 15, eingetragen

      mit den 18" RH ZW3 hab ich jetzt auf der HA eine ET von 21 eingetragen (ist aber wirklich das Maximum)
      auf der VA habe ich eine effektive ET von 24 eingetragen bekommen
      die Reifen stehen im Radkasten
      hinten bekommt man grad noch den kleinen Finger rein

      PS: sind Serienradkästen

      PPS: auf den Bildern sind noch die Standard-Adapter montiert; Bilder kommen erst im Frühjahr, wenn die RH wieder montiert sind

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Momentan fahre ich 8,5x18 Porsche Turbo mit 25mm Adapterscheiben! Vorn ist er so tief das der Reifen ein kleines Stück im Radhaus steht, so auch bei den jetztigen Winterreifen VA 7,5x17 HA 9x17 rundum 25mm Adapterscheiben auf Porsche da ich im Winter die Porsche Cup fahre.

      mfg
      Steven