Weitec Hicon GT oder FK-Silverline

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Weitec Hicon GT oder FK-Silverline

      Hallo Leute,

      möchte mir ein Gewinde zulegen, es stehen dabei 2 zur Auswahl.
      Weitec Hicon GT oder FK Highsport.

      Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen, oder hat jemand schon eins Verbaut?
      Könnt Ihr mir eure Erfahrungen mitteilen.

      Gruß Snowy :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snowy99 ()

    • von den fk würde ich die finger lassen.habe allgemein mit den fahrwerken nur probs gehabt...frag mal alexffm.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Hast du das FK Highsport verbaut gehabt?
      Was ich bis jetzt gehört habe, soll das FK nicht schlecht sein.

      Gibt es noch Meinungen oder Erfahrungen.

      Gruß Snowy :)

    • Ich habe mir lange (ca 4 Monate) überlegt, welches Gewindefahrwerk ich mir hole. ?(

      Zuerst sollte es auch das FK-Silverline sein. Ich bin dann bei nem Bekannten in nem Golf V mitgefahren, der das seit nem halben Jahr drin hat und war vom Fahrverhalten usw. sehr erschrocken!!! Hab mir da bedeutend mehr vorgestellt. Außerdem habe ich mir von ca. 10 Werkstätten Angebote geben lassen und dabei haben sich 7 Werkstätten sogar geweigert, das FK zu verbauen, weil Sie damit keine guten erfahrungen gemacht haben.

      Ich hab in den 4 Monaten noch nen bissel gespart und mir letzte Woche das H & R Twin Tube Edelstahl Gewindefahrwerk bestellt. :D

      Es wird in knapp 2 Wochen eingebaut *freu*... :thumbsup:

      Also meine Meinung, leg nen bissel was drauf und hol dir Qualität...

    • Ich bin dann bei nem Bekannten in nem Golf V mitgefahren, der das seit nem halben Jahr drin hat und war vom Fahrverhalten usw. sehr erschrocken
      Was meinst du denn genau damit? Ich suche ein Fahrwerk, dass das originale ersetzt und noch ein Restkomfor hat. Ich will damit nicht auf die Rennstrecke :P, sondern einfach flexibel in der höhen Verstellung sein.

      Gruß Snowy :)

    • Wenn man nicht viel Geld ausgeben will ist das FK Highsport das günstigste gute Gewindefahrwerk das man sich kaufen kann. Alternativ ist das Weitec Hicon GT und das KW V1 Basic-Line auch noch sehr gut, also wie gesagt wenn man nicht soviel Geld für ein Gewindefahrwerk ausgeben möchte.

      Gegen ein H&R Monotube Gewindefahrwerk mit hochwertigen Bilstein Dämpfern kommen diese Fahrwerke natürlich nicht an, aber dem Otto-Normal-Verbraucher werden sie mehr als zufriedenstellen, wobei man nicht erwarten kann für wenig Geld genauso viel Qualität zu erhalten, wie wenn man viel Geld ausgibt.

      Die einen machen mit FK, die anderen mit Weitec und die dritten mit KW schlechte Erfahrungen, meiner Meinung nach sind das aber immer nur Einzelfälle, ich hatte z.B. in 2 Jahren gerade mal 2 FK Reklamationen und genauso viele hatte ich auch bei Weitec.

      Ist das gleiche wie mit unseren Golfs, der eine schwört auf seinen Golf 4, bei dem anderen sieht bzw. sah es so aus:

      michaelneuhaus.de/golf/golf4maengel.htm#leiden

      Und nur zur Info, man braucht sich nicht zwingend ein Edelstahl Gewindefahrwerk zu kaufen, bei entsprechender Pflege (also einfach 2x im Jahr bei Räderwechsel die Gewinde sauber und die Verstellteller gängig machen und das ganze dann mit etwas Gewindeschutzspray einsprühen) hat man auch an einem Gewindefahrwerk das nicht aus Edelstahl ist lange Freude, vor allen Dingen wo ein Edelstahl Gewindefahrwerk die gleiche Pflege benötigt, da auch hier durch Schmutz die Verstellteller festgammeln und so eine Verstellung dann nicht mehr möglich ist (Dreck ist nämlich egal ob es sich um verzinkten Stahl, oder Edelstahl handelt).

      Wie auch sonst im Leben bekommt man für wenig Geld wenig und für viel Geld viel (naja, zumindest meistens) und so verhält es sich auch hier, sprich wer dauerhaft Ruhe haben will und sehr viel Wert auf max. Qualität setzt, sollte sich ein H&R Monotube, ein Eibach Pro-Street-S oder ein KW V1 Inox-Line holen, wer dagegen gerne etwas sparen möchte bzw. nicht soviel Geld hat, kann sich aber auch ein Weitec Hicon GT, oder FK Highsport bzw. Silverline holen, wobei man hier wie gesagt ein paar Abstriche bei der Qualität und Langlebigkeit machen muss (aber die meisten stoßen Ihren Wagen ja sowieso nach ein paar Jahren wieder ab).

    • Ok Leute,

      ich werde dann noch 2 Monate warten und hole mir dann das Eibach Pro-Street-S.

      @AlexFFM
      Wenn es so weit ist, werde ich laut schrein :D

      THX

      Gruß Snowy :)