Schaltknauf selbst gemacht! Maße?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schaltknauf selbst gemacht! Maße?

      Servus,

      ich hab vor in den Golf V nen anderen Schaltknauf einzubauen, und zwar nicht irgendeinen sondern eine Schwarze Billardkugel, und den Org. Schaltsack würde ich gern weiterbehalten.
      Hab das schonmal bei ebay gesehn, aber der wollte 25€ für das teil haben, und für ne Billardkugel welche max 6€ kostet ist mir das zuviel.

      Material:
      -Billardkugel D= 57mm
      -Material für Adapter usw. vorhanden.
      -Spitzendrehmaschine
      -Selbergebaute Aufnahme für die Billardkugel, damits keine Macken vom Spannfutter gibt.

      Was dazu noch zusagen wäre, das mein Golf erst Mitte bis Ende Juni kommt, aber da hab ich (wahrscheinlich) nichtmehr die Möglichkeit die Billardkugel zu bearbeiten (Das loch gerade und zentrisch auf der Drehmaschine zu bohren sowie eine evt. planfläche hinzudrehen damit er ganz aufliegen kann), kann deswegen nach keinen maßen schauen.

      Jetzt meine Fragen:
      -Wie ist der org. Schaltknauf, auf dem Schaltsackknauf, befestigt (ist ja nicht wie bei älteren autos einfach ein Gewinde)
      -ist es sinnvoll einfach ein Loch in die Kugel zu bohren und dann ne Hülse reinzukleben
      -hat es von euch schonmal einer gemacht, der mir dazu die maße geben kann?
      -was haltet ihr von der idee


      Gruß Max


      p.s. ich hab die Anleitung zum entfernen des Schaltknaufs von Team Dezent schon ein paar mal gelesen!

      Gruß Max

    • HI

      hab mir heut den Adapter gedreht, leider konnte ich ihn noch nicht ausprobieren weil mein Golf erst morgen kommt :thumbsup:

      Leider hab auch feststellen müssen das das Schaltsack vom Lupo, also wahrscheinlich auch vom Golf V zu kurz ist, bzw. mein Adapter zu lange, ist aber kein unlösbares Problem ^^


      img3.imagebanana.com/view/c3q0bjc9/IMAG0182.jpg

      Über dem Schwarzen Kunststoffring soll der Schaltsack eingeklemmt werden

      Gruß Max

      Gruß Max