Merkwürdiges Schaltverhalten beim DSG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Merkwürdiges Schaltverhalten beim DSG

      Hallo,

      ich habe einen Golf 5 mit 7-Gang DSG Getriebe. Es hat die Stellungen D für Dauer und S für Sport...

      Normalerweise schaltet der Wagen unter der D-Stellung zwischen 2000-2500 u/min. und bei der S-Stellung erst bei 3500-4000 u/min. um mehr power aus dem Motor zu hohlen.

      Das Problem was ich habe ist, dass der Wagen auch manchmal auf D-Stellung bis 3500-4000 u/min. ausfährt, als ob er auf der S-Stellung stehen würde und dabei mache ich keinen Kick-Down!

      Hat jemand eine Idee warum das passiert ???



      mfG

    • Steht D nicht für Drive?!Ich denke es liegt daran wie schnell du das Gaspedal drückst so wie bei der Bremse je schneller du drückst um so mehr power liegt an den Bremsen (Notfallbremsen) bzw Gas

    • Crash174 schrieb:

      Steht D nicht für Drive?!Ich denke es liegt daran wie schnell du das Gaspedal drückst so wie bei der Bremse je schneller du drückst um so mehr power liegt an den Bremsen (Notfallbremsen) bzw Gas
      Richtig!
      Wenn ich nur leicht beschleunige schaltet er sogar unter 1900 U/min.

      VCDS vorhanden.