R32 Heckschürze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Heckschürze

      Hi,
      habe vor an meinem GTI den R32 Heckansatz anzubauen mit der Blende von SRS.
      Brauche ich für den originalen Heckansatz oder die Blende ne ABE oder ähnliches?
      Oder kann ich sie einfach so anbauen?
      MfG

    • Hallo,

      ich denke, dass du dir keine sorgen machen musst. Da die R32 Heckschürze, ein original Teil ist sollte es keine Probleme beim TÜV bzw. der Rennleitung geben. SRS ist gerade auch dabei eine Freigabe für das Teil zu bekommen, damit dies nicht eingetragen werden muss. Steht so auf der HP.

      Hab mir auch heute die Heckschürze vom :) geholt und zum Lackierer gebracht :D .

      Gruß Snowy :)