Neue boxen braucht der golf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue boxen braucht der golf

      abend!

      ich hab n golf 5 united 5türer jetzt mit nem schicken alpine cde 104 bti radio ausgestattet! hab allerdings nur vorne n 2 wege system drin (standard von vw)
      wollte mich mal erkundigen obs sinn macht da in neue boxen zu investieren? ich will keine endtsufe und keinen sub (zumindest erstmal nicht...)
      gibts da lohnende und preiswerte sachen die man machen könnte... muss ja kein 3wege sys sein. dazu gibts ja auch geteilte meinungen=) würde aber dann einen rundumschlag machen und hinten auch noch n 2 wege sys reinbauen!
      nur jetzt bräuchte ich noch ne empfehlung was ich nehmen sollte: wichtig ist mir eine gute preisleistungskombi! gibts da irgendwelche komplettbausätze die sich anbieten? oder lieber alles einzeln zusammen kaufen...?

      grüße
      phil

    • eigentlich gibt es unter den leuten, die sich wirklich auskennen, keine geteilte meinung zur frage 2- oder 3-wege vorne im G5... es macht AUSSCHLIESSLICH nen 3-wege-system sinn!
      entsprechend solltest du dein geld dafür ausgeben und nicht für nen zusätzliches 2-wege-sys hinten... dann hättest du nur zweimal was falsch gemacht!

      aber: die meisten 3-wege-system für den G5 arbeiten mit nem 20cm-tieftöner und der bzw. das ganze system müssen dann schon etwas mehr kraft spüren als die 14W aus dem radio... der G5 ist leider kein unproblematisches auto... da gilt: ganz oder gar nicht!!! entweder du nimmst richtig geld in die hand und bekommst dafür auch schon nen richtig ordentliche anlage mit nem schon ganz guten bassfundament oder du lebst weiterhin mit der serienlösung... für 200-300€ ist da defintiv nichts zu machen!

    • Hauptsache nicht bei carHifi Store Miketta eines der genannten Systeme bestellen. Ich habe nach nun fünf Wochen das Paket erhalten. Dem Wert von ca. 500€ entspricht es jedoch nicht, da schlicht Dämmmaten und sämtliche Anschlusskabel fehlen, die laut Beschreibung enthalten sein sollen. Des Weiteren wird schlicht vermerkt, dass das Anschlussset für den Verstärker nachgeliefert wird. Was bitte soll ich mit bloßen Boxen anstellen, die ich nicht ohne Kabel und entsprechender Endstufe betreiben kann oder gar bei Anschlussmöglichkeit die Bleche abfallen?

      Mitdenken, Kundenfreundlichkeit und Kontaktaufnahme fehlen dem Store schlicht!!! Keine Antworten auf mails, mailbox oder Anrufe (angeblich täglich bis 18:30 erreichbar...)

      FINGER WEG carhifi store miketta

      :cursing:

    • bitte klär sowas direkt mit Frank Miketta... keiner weiß hier, wie genau irgendwelche absprachen oder vereinbarungen waren... nützen wird das eh keinem! im zweifelsfall bekommste nen problem wg. rufschädigung!
      ich hab solche threats schon in zig foren erlebt und NIE hat irgendwer was davon gehabt... auch nicht die so gewarnten potentiellen kunden!

    • entweder du nimmst richtig geld in die hand und bekommst dafür auch schon nen richtig ordentliche anlage mit nem schon ganz guten bassfundament
      Und wieviel wäre das mit einbaukosten.... hab einen 2/3 türer mit standard 3 wegesytem...

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • allein beim frontsys geht's erst grob ab ~300€ los... dazu kommen nochmal 200-300€ für ne endstufe, 50€ für kabelkram, sowie 100-150€ für dämmung und einbauringe... zzgl. arbeit (40-50€/h)
      wenn du natürlich nen komplettpaket samt einbau irgendwo beim händler kaufst, sind sicher auch individuelle preise drin...

    • Mir wurde bei ACR wurde mir das Axton 3 Wegesystem empfohlen,also spezifisch für den G5. Soll wohl ohne dämmung und co 200 eus kosten.

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Richtig, wie Jens schon sagte, bedarf es im Golf V etwas mehr Arbeit und Material, um gescheiten Klang rein zu bekommen. Ein Frontsystem fängt so bei 300€ an, man sollte aber auch dafür eine 4 Kanalendstufe einplanen, dazu Kabel und Dämmung. Die Materialkosten liegen insgesamt bei ca. 500€ inkl. Lautsprecher, dazu kommt der Einbau, bei dem man mit etwa 250€ rechnen muß.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Also wäre das AXTON AC38V5 eigentlich müll für seine 200euro ?(

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • ganz schön kostspielig ist das, ein wenig mehr musik qualität in den 5er zubekommen :huh:

      da ich mein standardradio gegen ein Zenec-system ectl. wechslen werde...frag mich ob sich

      die klanqualität etwas verbesern wird..... is mir klar das ich keine quantensprünge erwarten kann..

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Hallo,

      ich muss mich bei Frank Miketta entschuldigen. Selten kommt ein Unglück alleine und so traf es ihn gleich richtig dick. Der Unfall sorgte für die ganzen Probleme und bin ich sehr gut entschädigt worden. Auch ist der Support zum Einstellen und Verbauen der Anlage mehr als freundlich und bin ich mit der Endlösung sehr zufrieden.

      Die Anlage rockt!!!

      Vielen Dank an CarHifi-Store und weiterhin gute Besserung