Golf VI Hoher verbrauch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI Hoher verbrauch?

      Hallo.
      ich hab den golf VI 1.4 TSI 122 PS als leihwagen bekomen vom autohaus damiener in der werkstadt ist.Jetzt bin ich ca.140 km mit ihm gefahren und 1/4 Tank ist schon leer?!?!? mein durchschnits verbauch liegt bei 5-6 Litern.Irgendwie kann das ja net stimmen oder? mit meinem V mit der gleichen motorisierung verbauch ich 1/8 tank da ich die strecke täglich fahre.
      Kann mir einer vl was dazu sagen

    • Nach der Tankanzeige kannst du nicht wirklich gehen, weil der tank ja kein achteckiger Kasten ist, sondern mehr so eine Art "Blase", die sich überall dort hin erstreckt, wo halt noch Platz ist, aber der Schwimmer im Tank mit dem elektronischen Füllstandsabnehmer läuft trotzdem noch linear von oben nach unten. Also wenn der Tank jetzt quasi oben viel dünner ist, zeigt die Nadel z.B. im obenen dritten einen sehr schnellen Abfall, aber sinkt danach immer langsamer. Zumindest war es bei älteren Autos so und ich denke, dass es auch immernoch so ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Splendid ()

    • Wie voll war Dein Tank wirklich?
      Nach dem Abschalten der Zapfpistole gehen je nach Autotyp noch locker einige Liter rein.
      Die Tankanzeige zeigt trotzdem schon "Voll" an.

      Wie ist der Tankverlauf, bzw. der Tankgeberverlauf?
      Der Tank ist mit sicherheit kein Milchkarton, oder eine Schuhschachtel.
      Wo ist er breiter, wo ist er schmaler?
      Läuft der Tankgeber linear und gleicht somit die Form des Tanks nicht aus?
      Oder misst die Tankanzeige den Durchfluss?

      Was sagt der BC?
      Ein Durchschnittsverbrauch von 5-6 Liter wäre doch super, oder.

      Tank mal nach und schau dann mal, wo der Verbrauch wirklich liegt.
      Vorausgesetzt, er war wirklich vollgetankt.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik
    • Hallo Leute,

      habe seit ca. 2 Monaten den Golf VI 1.4 TSI (für die, die es nicht wissen TSI = 122 PS /TSI = 160 PS).

      Ich habe nach jetzt aktuell gut 3500 gefahrenen km durchaus feststellen können, dass ein Durchschnittsverbrauch von 9L/100km durchaus "normal" ist (nur Fahrer, recht schnell hochbeschleunigen (ohne Kickdown)bis zur gewollten Höchstgeschwindigkeit von 110km/h, dann Tempomat, 7-Gang-DSG, gefahrene km insgesamt 277km, insgesamt ca. 5-6 mal abgebremst auf der gesamten Strecke!-> angezeigter Durchschnittsverbrauch lt. Bordcomputer: 9.1l/100km). Jetzt kommts: die gleiche Strecke zu den gleichen Bedingungen zurückgefahren, allerdings erst Motor warm gefahren, dann vollgetankt und ab auf den Weg. Durchgehend Höchstgeschwindigkeit gefahren (heisst hier zwischen 210-214km/h), lt. Bordcomputer Durchschnittsgeschwindigkeit von 167km/h über die gesammte Fahrstrecke (Autobahn und Stadt). Tankanzeige um eine Zeigerbreite im roten Bereich! Könnt Euch ja ausrechnen was er da geschluckt hat :S -> natürlich ist es auch möglich auf um die 8l/100km zu kommen, aber ohne jeglichen Fahrspass :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KeineAhnung ()

    • Hi,

      fahre seit 5 Monaten und jetzt 7.200km nen 1.4 TSI mit 90kW ohne DSG und habe konstant einen Durchschnittsverbrauch laut MFA von 6.8 (aktuell mit Sommerreifen) bis 7.5l (mit Winterreifen) gehabt. Dabei sowohl Kurzstrecke zur Arbeit (ca. 9km) und regelmäßig längere Strecken über Landstraße (190km) und Autobahn (340km) gefahren, und trotz normaler Fahrweise (auf AB wo möglich ~ 140-160km/h) nie höhere Verbräuche hinbekommen.

      Bin da eigentlich sehr zufrieden mit. Auffällig war allerdings, dass der Verbrauch kurz nach Übernahme laut spritmonitor.de immer etwas erhöht war und nun eigentlich recht konstant bei 6.8l liegt. Mag was mit der Einfahrphase zu tun haben, oder ganz einfach an den Winterreifen liegen.

      Gruß

    • Ich habe mit meinem VIer (1.4i 80 PS) nach der ersten Tankfüllung einen Verbrauch von 7 Litern ausgerechnet.
      Und das bei schonender Fahrweise (einfahren)

      In der Ruhe liegt die Kraft

    • Während meiner Probefahrt mit dem 1.4TSI/90KW habe ich ihn auf etwa 6 Liter auf 100 km herunter gebracht.

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • Ich fahr auch den 1.4 mit 80 PS. Allerdings liegt mein Verbrauch ziemlich genau bei 6 Litern.

      Berechnet aus der bisherigen Gesamtfahrstrecke (2500 km mit ca. 25% Stadt, 30% Autobahn (~130 km/h) und Rest Landstrasse) und meinen Tankquittungen.

      Ich geb allerdings zu, daß ich zum frühen hochschalten neige :D trotz des schwachen Motors...

      Gruß Jean-Luc

    • =() da fährst ihn aber sehr gezügelt...
      meiner verbraucht ca 7,5l bei autobahn/landstrassen/stadt gemisch mit einer gesamtlaufleistung von 3500km.
      6l verbrauch ich nur wenn ich im 5. gang hinterm lkw mit 80km/h her fahre.

      Bestellt: 20.3.09 ~ Abgeholt : 18.09.09
      Golf 6 trendline
      1,4l 80PS
      deep black perleffekt
      RCD 210
      Ganzjahresreifen 195/65 R15

    • Also ich Fahre meinen seit 30.Januar 2009 bin jetzt bei einem Km Stand von ca. 30000 km.



      Es handelt sich um einen Diesel TDI 2.0 mit 140 PS 6-Gang.

      Wenn ich am Wochenende meine 600 Km Runterreise trinkt er so an die 7,2 Liter bei vollDIESEL und 220km/h

      Wenn ich nicht hetze schaft er die 600Km mit ca. 5,2 Liter.

      Ich stellte fest das ab ca. 120-130 der Verbrauch stark anstieg.

      Wer Rechtsschreib fehler findet, darf die Behalten ich brauche sie nicht mehr

    • also ich weis net was ihr habt bin sehr zu frieden mim verbrauch mein altes auto war 1.4 75ps 16V und hat um die 8-10 l geschluckt und wenn ich meinen jetzt anschau bin ich zu frieden der brauch zwischen 6-8 l bis max 170 km/h .

      mann muss ja auch bedenken das dink hat 160 ps und der gti 210 ps die wollen ja auch genährt werden 8)

      also ich denke mir wenn der sich bei 7 l ein pendelt ist das schon top

      ps. hab bis jetzt erst 600 km drauf und mein blei fuss juckt schon ein bisschen :thumbup:

      Gruß Basti

      1.Auto und Motorrad :thumbsup:
      2.Fussball und Feunde :thumbsup:
      3.Party´s und Äppeler :thumbsup:
      und zu guter letzt die frau mit Lockenwickler in den Haaren und Kippe im Mund :D

    • Boardcomputer

      Hallo zusammen,

      habe zu dem Thema auch mal eine Frage:

      Kann es sein, dass der Boardcomputer den tatsächlichen Verbrauch sehr ungenau berechnet. Ich habe einen 1.6er und fahre zu 90% Autobahn und maximal
      160km/h. Ich habe 55 Liter getankt und den Km-Zähler zurückgesetzt. Mein Boardcomputer hat einen Durchschnittsverbrauch von 7,1 l gezeigt; bei 55 Liter müßten 750 km locker drin sein. Ich haber aber lediglich 680 km geschafft bei einer Reichweite von 20km.

      Kann dass jemand erklären?

      Vielen Dank schonmal...