Naviberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Naviberatung

      Hallo Gemeinde,

      ich habe leider kein Navigationsgerät im Auto und nutze mein Handy mit einer TomTom Lösung. Da ich beruflich doch recht viel navigiere ist es keine Dauerlösung. Am meisten nervt mich die Satelitentrennung in Tunneln o. ähnliches und der ständige Kabelsalat zum Akku laden für GPS Maus und Handy.

      Nun zum Thema. Ich suche also ein Navigationsgerät als Festeinbau. RNS 510 fällt aus wegen Preis / Leistung. Es gibt ja deutlich bessere Lösungen die für weniger Geld einfach mehr können. Allerdings empfinde ich es als Dschungel was passendes sinnvolles zu finden.

      Meine Vorraussetzungen im Auto: RCD 500mp3 mit integrierten 6-fach Wechsler incl. VW Soundsystem und AUX-In in der Mittelkonsole. Die Lautsprecher sollen bleiben. Reicht mir vom Klang aus.

      Was ich gern hätte:

      -eine Festeinbaulösung mit Dsiplay (also ohne Ausfahrfunktion des Monitors) über den ganzen Doppelschacht, Touchscreen ist egal

      -DVD Abspielfunktion, natürlich auch während er Fahrt (kann ich währenddessen auch navigieren, oder brauch ich da 2 Laufwerke?) - oder geht immer nur eins: navigieren oder DVD schauen?

      -eine Anbindung ans Fahrzeug, also wenn ich mal keinen GPS Empfang habe möchte ich dennoch navigieren können (RNS 510 macht das dann über elektronische Anbindung ans Fahrzeug über Kilometermessung und Lenkwinkelmessung) - gibt es da eine Lösung?

      -CD Abspielfunktion (mp3 wird ja wohl standard sein) während einer Navigation (2. Laufwerk im Gerät oder nur über Wechsler realisierbar?)

      Einen Wechsler brauche ich nicht wirklich, 1 CD Slot würde reichen, wichtig, ist jedoch, dass ich während einer Navigation CD hören könnte, und das wenn möglich ohne Wechsler. Gibt es dort Lösungen mit 2 integrierten Laufwerken oder muss ein externes her?

      Was brauche ich denn an Zubehör? Nicht, dass mich die Zubehörkosten in den Ruin treiben. Einbaurahmen, elektr. Anbindung ans Fahrzeug, Adapter, GPS Empfänger usw.....?

      Vielen Dank vorab für Ratschläge und Meinungen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tricksy ()

    • hi,
      von zenec gibt es das e-go sieht aus wie das 510 kann aber mehr und kostet auch nicht so viel.kann dir aber jetzt keine testberichte geben.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Das sind die sachen was das Zenec kann: E-GO DVD/RDS-Tuner passend für VW Golf5, kein weiteres Zubehör wie CAN-Bus Adapter und Lenkrad-FB Adapter nötig, RDS-Tuner, 6.5 Zoll / 16:9 LCD Monitor, 1200 x 234 Pixel, Touchscreen, CD-DA, CD-R/RW, MP3, WMA, VCD, SVCD, DVD-R/RW, DVD+R/RW, DVD-MP3, JPEG, Picture-CD, MPEG4, DivX5, integr. Dolby-Digital Decoder, SD- Kartenleser, integr. iPod Interface, USB, Bluetooth, Dual-Zone, DVB-T ready, 4 x 50 Watt, ana-loge 5.1 Vorverstärkerausgänge, 1x 2-Kanal Ausgang ohne Lautstärkeregulierung, 2x Videoausgang, 2x Videoeingang, 1x Kameraeingang, 1 Aux-IN, Diebstahlschutz durch Code-Eingabe .

      Finde es auch sehr gut, wohl ich zb verzichten würde auf nen Navi, weil ich stecke das Navi einfach gegen die WIndschutzscheibe und das reicht auch aus


      www.the-white-night.de.tl
    • Smokie1988 schrieb:

      wohl ich zb verzichten würde auf nen Navi, weil ich stecke das Navi einfach gegen die WIndschutzscheibe und das reicht auch aus


      Genau so mache ich es im Moment, es nervt mich echt an. Entweder der Akku vo Handy ist leer, dann hänge ich das Kabel kreuz und quer durchs Auto, oder die GPS Maus ist leer (wobei die echt lange hält!!!!).

      Ich war vorhin mal beim Händler, an dem Zenec kommt man ja gar nicht vorbei, zumal es echt optisch die Traumlösung ist. Zumal sogar die MFA mit angesteurt wird.

      Was allerdings noch unklar ist: Kann ich im Tunnel navigieren oder bricht es mir dort wegen dem nichtvorhandenen GPS Signal zusammen? Integriert sich die Elektronik über das Fahrzeug? Wenn das geht, habe ich wohl mein Gerät gefunden!

      Braucht jemand mein RCD500 mit integrierten 6 fach Wechsler? :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tricksy ()

    • Also die Zenec Geräte sind nicht wirklich toll, außer das sie die Form der original Radios haben...

      Ich würde mal aufs neue Clarion NX509E warten, das kommt in 1-2 Monaten, wird um 1100€ liegen, und alles bieten, was du möchtest. Und es ist dazu ein qualitativ sehr gutes Produkt!

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr