- Neuling sucht euren Rat - G4 TDI Automatik Tunen

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • - Neuling sucht euren Rat - G4 TDI Automatik Tunen

      Hallo,

      Vorne weg:
      1) Ich bin ein absoluter Neuling, welcher aber ein sehr großes Interesse an Autos und allem
      zugehörigen mitbringt, deswegen verzeiht mir bitte die teilweise vielleicht etwas "dummen"
      Fragen. ABER ich lerne immer gerne dazu! :)

      2) Mein Nickname verrät es vielleicht schon...ich bin diesem Forum primär aus dem Grund
      beigetreten mich erst einmal gut schlau zu lesen.
      Nun haben sich aber doch ein paar Fragen zu der ganzen Thematik Golf 4 Tunen usw. bei mir
      angesammelt, die unbedingt das Licht der Welt erblicken wollen/müssen ;)


      Grund für meinen Post:
      Ich habe relativ günstig einen gebrauchten (top gepflegten) Golf 4 TDI von einem bekannten
      schießen können. Der Wagen ist schon ein paar Tage auf der Strasse und hat mittlerweile 160tkm
      runter. In der ganzen Zeit (nunmehr knapp 8 Jahre) wurden alle vorschriftsmäßigen Inspektionen
      durchgeführt. Das Getriebe wurde vor knapp einem Jahr aufgrund eines Defekts getauscht.
      Motorschäden oder ähnliches gab es bis heute nicht.
      Mein Plan ist es nun das Gefährt ein wenig "aufzumöbeln" und selbst ein wenig Hand an zu legen,
      da er sich quasi bis auf die Gebrauchspuren noch im Auslieferungszustand befindet.


      Geplant sind für dieses Jahr:
      - Das Interieur auf Vordermann bringen (der Softlack blättert freudig ab)
      - Eine (oder auch zwei) Leistungsoptimierung(-en) durchzuführen (Stichwort Chiptuning, Einspritzdüsen, usw)
      - FFB für die Zentralverriegelung nachzurüsten (hab mir schon eine Anleitung gesucht)


      Die Daten:
      Modell: Golf 4 TDI
      Schaltung: Automatik
      Baujahr: 2001
      Laufleistung: 160tkm
      Leistung: 74kW (101PS)


      Fragen:
      1. Ist es ratsam bei dieser Kombination (160tkm + Automatik) ein Chiptuning durchführen zu
      lassen?
      2. Falls ja, wo wäre z.Z. der Tuner eures Vertrauens im Raum in und um Berlin?
      (Bis jetzt habe ich sehr viel Gutes über das Unternehmen Chip4Power lesen können, welches auch hier im Raum Berlin eine Niederlassung hat. Außerdem ist ihr Angebot im Verglich echt günstig.)
      3. Wozu würdet Ihr mir ggf. noch raten? Wie gesagt der Wagen befindet sich "Hardwaremäßig" quasi noch im Auslieferungszustand (Fahrwerk, Anbauten, usw.).


      Wie gesagt, ich beschäftige mich mit dem Thema Golf 4 noch nicht lange (erst seit knapp 2 Wochen) und im Bekanntenkreis gibt es leider keinen der sich jemals mit diesem Thema ausführlich beschäftigt hat. (Bitte nicht erschlagen für den Thread)

      Falls noch mehr Daten benötigt werden bitte einfach schreien.



      Vielen Dank schon mal bis hier und einen Schönen Gruß

    • Dieser angesprochene Soft Touch lack im innenraum ist komplett normal das der abblättert bzw sehr weich ist. Ich würde da allerdings nichts neues für kaufen sondern die teile ausbauen und in verdünnung legen sodass sich das ganze sikonzeug komplett löst, finde das sieht dann allemal schöner aus. Die mittelkonsole ist je nach baujahr mit wahlweise diesen schwarzen plastiksachen, wurzelholz oder alu bestückt. Ab 2003(?) sind diese sachen nur gesteckt sodass man diese austauschen kann. Allerdings finde ich den preis für die 30gramm alu absolut überzogen. Würd das lieber lackieren. Ist zwar arbeit aber wesentlich günstiger und man kann z.b. die Wagenfarbe im innenraum wiederspiegeln.

      cgi.ebay.de/VW-ORIG-R32-ALU-MI…65%3A12|39%3A1|240%3A1318

      Das chippen sollte beim automatik eigentlich genau so funktionieren wie beim schalter denke ich - wissen ist allerdings zu viel gesagt.



      Thema felgen/fahrwerk.
      Du scheinst ja ein gewisses interesse an schönen alus zu haben und evtl auch tiefe zu mögen (wer tuts nich ? :D )
      Jede menge Impressionen kannst du dir hier schonmal ansehen

      Felgen
      golfv.de/3932-zeigt-her-eure-alufelgen.html

      Fahrwerke
      golfv.de/68813-zeigt-her-eure-tieferlegung.html

    • Ja beim Softtouchlack war/bin ich auch am rätzeln.
      Die Preise für das bisschen Plastik/Alu sind echt der Hammer. Sieht das einfach abgelackte wirklich nicht zu sehr nach Plastik aus? (Hat da vielleicht jemand optimaler Weise ein schönes Foto?)

      Das mit dem Automatik = Schaltung wäre natürlich optimal. Ich war/bin mir da aber leider nicht so sicher wie das mit den NM aussieht bzw. wie viel NM die Automatik aushält.

      Das mit dem Fahrwerk habe ich doch noch garnicht verraten, da es eher für das nächste Jahr angesetzt war :D
      Ja geplant sind in der Richtung wahrscheinlich neue Federn, da ich mich erinnere gelesen zu haben, dass die werksmäßigen eher nicht so optimal sind und ein paar kürzere dem Golf recht gut tun würden (bitte korregiert mich wenn ich falsch liege). Außerdem sollen vorraussichtlich neue Felgen (18er oder 19er) wobei da erstmal da wieder die Kasse stimmen muss ;)
      Vielen Dank dazu für die Links...bin schon fleißig dabei die Felgen zu sichten ;)

      Schönen Gruß

    • zum Softtouch lack. Ein bild davon habe ich leider nicht, allerdings wenn du den ganzen kram ausbaust kannstes wirklich direkt lackieren, im thread "zeig her eure Radios" sind teilweise ein paar lackierte sachen zu sehen. Ich habs bei mir vor es in Wagenfarbe zu machen. Du kriegst bei ebay allerdings auch sowas hier
      cgi.ebay.de/Echt-Alu-Dekor-Gol…65%3A12|39%3A1|240%3A1318

      Ich habs live noch nie gesehen, aber auf bildern siehts auch nich verkehrt aus..

      Wir haben hier im forum ja auch chip Tuning händler, einfach mal im marktplatz gucken, da kann dir bestimmt einer nähere infos zu geben

    • Wenn du zu einem ordentlichen Tuner gehst dann wird dein AT-Getriebe auch halten :)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte