Bedeutung der Abkürzung 337 beim US Golf

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bedeutung der Abkürzung 337 beim US Golf

      Hier kommt ja immer mal wieder die Frage nach der Bedeut7ung der Bezeichnung 337 die das US Modell vom 25 Jahre Jubi GTI trägt !

      Hab mal etwas nachgeforscht und das soll die korrekte Erklärung sein :


      Die Bezeichnung 337 hat anscheinend der Golf 1 GTI der 1977 in Deutschland und 1983 in den USA veröffentlicht wurde erhalten, 2002 war nun das Jubiläumsjahr in Deutschland für den GTI, die Nachfrage nach dem Modell war aber auch in den USA so groß, das sich VW entschlossen hat 1500 GTIs in die USA und 250 nach Kanada zu verkaufen.
      Da in den USA aber erst 19 Jahre der GTI erhältlich war ist man zu der Bezeichnung des 1er GTIs zurückgekehrt und hat das Modell dann 337 genannt. Ein Jahr später war dann das zwanzigste Jubiläum und der 20th Anniversary GTI wurde auf dem amerikanischen und kanadischen Markt eingeführt !


      Hier noch ein paar Bilder zu den Modellen :

      US Rabbit GTI Mk1

      25 Jahre Jubi GTI Mk4 ( Europa )

      20th Anniversary Edition GTI Mk4 ( USA )
    • Mein 2. Auto war ein US Rabbit GTI :) war damals der absolute Kaller eckige SW, Leder, Klima.... *träum* ich hatte ihm damals 13 Zöller, 40´er federn und einen geilen endtopf verpasst....hehe und den resten richtigen Sub ( kicker F12a ) ....oh man is genau 10 Jahre her... :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Silverbora ()

    • Ja und. Federn, ESD und zur Not die Front könnte man wieder rückrüsten. Also das würd ich jetzt nicht "verbastelt" nennen. ?(